Nächstes Wochenende in Köln, welchen Musikladen besuchen?

von AndreasW, 10.04.06.

  1. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 10.04.06   #1
    Ich verbringe nächstes Wochenende in Köln.
    Samstag Abend geht es zu "WE WILL ROCK YOU".
    Ich konnte meine Frau überreden, das ich mal shoppen gehen darf.
    D.h. entweder MusicStore oder GuitarCenter.:confused:
    Da die Zeit am Samstag auch nur begrenzt ist, würde ich gerne von euch wissen, welchen der beiden Shops ihr zum gucken und anspielen eher ein Besuch abstatten würdet.
    Der Shop sollte auch möglichst bequem per Bus oder zu Fuß erreichbar sein.
    Wir werden im SAS (Messe Kreisel) übernachten.
    Für andere Tipps wäre ich ebenfalls dankbar.


    Andreas
     
  2. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 11.04.06   #2
    Geh ins GuitarCenter, da kannste in Ruhe Gitarren und Amps anspielen, die Bedienung ist auch nett. Musicstore kannste vergessen, da läuft dir jeder Verkäufer weg, diese Räume mit Amps sind andauernd voll, am Wochende sowieso...übrigens ist der Cafe scheiße....
     
  3. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 11.04.06   #3
    jo guitar center auf der aachener straße, kannste gut erreichen ich mit glaub mit der straßenbahn linie 7 die haltestelle heisst auf jeden fall melaten, von dort aus in fahrtrichtung (vom hbf aus) auf der linken seite, siehst du direkt an ner riesen neongitarre oder so glaub ich
     
  4. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 11.04.06   #4
    Das Musical ist über geil ich fand es einfahc nur Great :great::great::great: würd gern noch ma hingehen...!!
     
  5. AndreasW

    AndreasW Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 13.04.06   #5
    Danke für die Tipps.:great:
    Dann geht es Samstag ins Guitar Center.
    Ich hoffe mal, daß meine Frau nicht beim gucken und antesten 'rum nervt.
    Vom Musical lasse ich mich mal überraschen.
    Ich denke aber, daß es sicherlich rocken wird.:D


    Andreas
     
  6. AndreasW

    AndreasW Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 17.04.06   #6
    So, ich bin wieder aus Köln zurück...

    Ins Guitar Center habe ich es leider nicht geschafft, da wir etwas spät aufgestanden sind und meine Frau doch auch noch selber shoppen gehen wollte (war irgendwie klar:mad::D).
    So war ich nur im MusicStore.:o
    Man sollte aber nie einen Polizisten am Dom nach dem Weg fragen,
    die schicken die doofen Touristen quer durch die Innenstadt,
    obwohl es nur geradeaus und links wäre.
    Naja, ich gönne ihnen den Spaß.
    Im Store war es aber gar nicht so schlimm.;)
    Es war zwar gerappelt voll, der Amp Raum für die Ohren die reinste Hölle, der Kaffee echt etwas gewöhnungsbedürftig, aber dafür das Sofa gemütlich.
    Ich hatte eigentlich die meiste Zeit mit dem antesten einiger Telecaster (fehlt noch in meiner "Sammlung") und ein paar Akkustikklampfen verbracht, dann beim Kaffee auf dem Sofa sagte meine Frau zu mir: Wenn du sie haben willst, dann kauf sie dir. Sonst jammerst du mir wieder die Ohren voll.:eek:
    Ihr könnt euch vielleicht meinen etwas entgleisten Blick vorstellen.
    Aber zweimal lasse ich mir so etwas auch nicht sagen.
    Kurz: Ich habe jetzt eine neue Tele.
    Ich hätte vor Freude am liebsten auch noch den Verkäufer geknutscht, meine Frau natürlich sowieso....

    Mein Gefühlsleben war ja eh schon nicht mehr ganz kontrollierbar,
    da war mir auch die Shoppingattake meiner Frau egal,
    dann gingen wir am Abend in das Musical.
    Dr.Network, ich kann dir nur voll und ganz zustimmen.
    Das Musical ist einfach geil.:great:
    Ich kann jedem empfehlen mal dort hin zu gehen. Es lohnt sich wirklich.
    Bemerkenswert und besonders gut fand ich, daß zum Schluß hin der Vorhang vor der Band gelüftet wurde.
    Ich meine das man tatsächlich den Musikern immernoch eine große Spielfreude ansieht, obwohl sie die Songs sicherlich schon 1001x gespielt haben. Auch ein leichtes, nicht übertriebenes posen der Gitarristen war dabei. Ein breites Grinsen konnte ich mir da nicht verkneifen.
    Wie gesagt: Einfach sehens- und hörenswert.

    Köln ist, so wie wir es gesehen haben, eine wirklich schöne und lebendige Stadt, der wir gerne nochein- oder mehrmals einen Besuch abstatten möchten.

    Zusammengefasst war dieses verlängerte Osterwochende für mich und meine Finanzministerin ein unvergessliches Erlebnis.

    Nochmals danke für die Tipps, auch wenn es nicht so wie geplant geklappt hat.


    Andreas