Narsil - Timeshift

von Narsil, 21.08.06.

  1. Narsil

    Narsil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    482
    Erstellt: 21.08.06   #1
    Wieder ein Stück Schweden.
    Ich finde dieser Track geht Richtung Sonata Arctica.

    Und ja ich habe einen Text geschrieben und ja ich weiß, dass er keine Aussage hat :D

    Ich hänge wie bei Edge kein GP5 an, da ich keine schöne Einstellung finde und unschönes lad ich nicht hoch ;)

    Ich hoffe der Track gefällt ein bisschen ^^
     

    Anhänge:

  2. Blind J. Pilot

    Blind J. Pilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    184
    Erstellt: 21.08.06   #2
    Und wieder ein verdammt geiles Stück Metal. In der Tat sehr schwedisch anmutend... Ziemlich coole melodisch-treibende Riffs, hübsche Gesangslinie, schöne Struktur, und immer wieder mal kurze "Breaks", die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen - z.B. das orientalisch anmutende Git-Lead in Takt 18, das Key-Gedudel in Takt 37, und - yahoo :D - wieder einmal etwas Geslappe beim Bass am Schluss. (Markenzeichen von dir? ;)). Einfach diese Details, die unheimlich erfrischend sind. Auch schön gemacht mit den Wechseln zwischen treibenden Teilen und diesen akustischen Akkordteppichen.

    -> Du hasts drauf. Ich weiss wieder, warum ich mal viel Power Metal gehört habe. :D Auch wenn Sonata nie zu meinen Lieblingen zählten... brr. ;)

    /e: Ach ja, das Solo ist übrigens auch sehr nett geworden, wenn auch etwas kurz. :-)
     
  3. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 08.09.06   #3
    Ich kann mich Blind J. Pilot eigentlich nur anschließen, sehr ordentliches Stück Schweden (was man auch hört). Grad der Hauptriff ist kuhl.. erinnert mich auch ein bisschen an Riss von dir. ;)
    Die Vocals gehen in Ordnung, Drumarbeit ist auch passend, das Keygedudel wie gesagt, passt auch super rein, und auch sonst, nette Arbeit, gefällt mir wirklich gut.
    Einziger Kritikpunkt: Der Square Lead Sound vom Keyboard, ich hät' da was anderes, exotischeres genommen, obwohl der auch in Ordnung geht.. nur ich hab mich schon langsam an dem satt gehört (ok, bin auch selbst Schuld dran. :D).

    Jedenfalls sehr gut gelungen, gefällt mir. =) :great:

    Btw.: Das Git. Solo ist auch noch kuhl. ^^
     
Die Seite wird geladen...