Nazis Überall!

von Perfect Drug, 07.03.05.

  1. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 07.03.05   #1
    Hallo!
    Ich muss nur mal kurz meine Ängste loswerden:
    Irre ich mich oder werden die Nazis wieder mehr!? Kann ja sein dass ich mir das nur einbilde aber in letzter Zeit kommt es mir so vor als würden die Nazis wieder mehr "toleriert". Ich versteh zum Beispiel nicht wie eine Partei wie die NPD auch nur einen Tag existieren kann ohne dass ganz Deutschland aufschreit?! :screwy:
    Mir macht die Entwicklung ehrlich gesagt ziemliche Sorgen!
    Wie seht ihr das?
     
  2. illbleed

    illbleed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #2
    Was hast du denn gegen die Existenz der NPD? Ich dachte, wir leben in einer Demokratie und jeder genießt Meinungsfreiheit ;) Wie kommst du denn darauf, es gäbe mehr Nazis?
     
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.03.05   #3
    Ja, genauso wie die Türken bei uns zunehmen.

    Letztens war abends ne riesen Nazidemo (genehmigt !!!! :screwy: :eek: )
    bei uns inner Stadt...
     
  4. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 07.03.05   #4
    ich glaube dass es vorher auch schon viele "nazis" gegeben hat nur trauen sich jetzt viel mehr "nazis" sich in der öffentlichkeit als nazi zu zeigen......

    das verbot von rechtsextremen parteien ist so ne sache.......
    entweder verbieten und den hass der rechtsextremen vergrößern oder die partei(en) weiter bestehen lassen und eine kontrolle über die "fortschritte" usw von solchen parteien zu haben.....
    da gibnt es noch einige weiter gesichtspunkte die man da durchdiskutieren kann....

    aber was ich viel erschreckender finde ist, dass es (zumindest bei uns) unter den jugendlich zunehmend als "cool" gilt wenn man "nazi" ist!!!:eek:
    find des echt krass......!!
    die kennen sich echt null aus(hab selber schon versucht die zu überzeugen -.-), aber hauptsache sie können mit bomberjacken und springerstiefeln durch die gegen "stolzieren" :mad:

    naja
    ich sags so wie es hier jemand in der signatur hat:

    MEHR BILDUNG FÜR RECHTSEXTREME!!!!
     
  5. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 07.03.05   #5
    Die Freiheit des Einen hört da auf wo die Freiheit des Anderen beginnt. Fällt mir dazu ein. ;)
    Ich weiß auch nicht einfach allgemein durch Berichterstattung, Zeitung, Fernsehen etc. Mir kommts halt so vor als würden sie mehr.
    Und wie schon thommys Beispiel: Wie kann man eine Nazi- Demo genehmigen?!? :screwy: :screwy: :screwy:
    Also ich glaube ja dass ein Grund für die (angenommene) Zunahme auch die Osterweiterung und die zunehmende Arbeitslosigkeit ist.
    Due Leute glauben halt die Türken, Polen etc. nehmen ihnen die Arbeit weg und bekommen einen riesen Hass auf sie.
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.03.05   #6
     
  7. thejack

    thejack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    22
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #7
    Oh versteht mich nicht falsch aber bemerkt ihr deutschen das erst jetzt:D???Folgender Teufelskreis durch die Zerfall der Sowjetunion verarmten bekanntermaßen die Osteuropäischen Länder.Die Menschen arbeiten dort für fast nichts!Die Firmen aus dem westen ziehen in den osten und exportieren die Billigwaren in den Westen.So weit so gut was hat das jetzt mit Nazis zu tun?
    Dadurch das die Firmen weglaufen steigt bekanntermaßen die Arbeitslosigkeit und 1933 gab es dieses Problem der Arbeitslosigkeit auch.Wer profitierte?Hitler.Die Menschen waren blind weil sie Arbeit wollten und wählten die nsdap.(Heutige NDP)Die NDP sieht also wieder eine neue chance.Die arbeitslosen jugendlichen werden von neonazis von der Strasse genommen und in das rechtsradikale milieu verstrickt.Jugendliche sind auch Wähler!So kommt es das die NDP bei den Wahlen immer besser abschneidet und die Tabus schwinden auch.Wie man es gesehen hat verkauft man rechtsradikale CD's vor Schulen um die unwissenden Wähler auf ihre Seite zu bringen!Es ist also kein Irrtum und schon beunruhigend.



    Ach und sei ruhig von wegen Türken und so lies Günther Wallraffs "ganz unten" dann weißt was los ist.
     
  8. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.03.05   #8
    naja, ich kann mir das vielleicht so verstehen das manche einfach durch die wachsenden arbeitslosenzahlen die ausländer als schuldig anklagen. teilweise kann ich es ja verstehen. und wird in der schule immer gesagt das die extremen parteien nichts als leere parolen im kopf haben doch als jugendlicher wie ich sieht man auch die SPD, CDU ... als partei die nichts in den griff bekommt. nunja es kommt vielleicht auch bei vielen jugendlichen zu gewalt zwischen ausländern und deutschen und sie denken das die ausländer schuld sind und nen hass bekommen. teilweise (was ich mit der politik erwähnt habe) kann ich es ja verstehen das viele junge leute extreme parteien wählen (wenn man ins fernsehn schaut hat man schon nen bissi bangen um die zukunft) aber so eine partei würde ich persönlich dann doch wieder nicht wählen.
    edit: thejack sagt eigendlich das was ich auch ausdrücken will
     
  9. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 07.03.05   #9
    Ich habe ehrlich gesagt früher noch Heil Htler und den ganzen scheiß mitgeschrien weil ich mir einfach nichts dabei gedacht habe. Ich habe wirklich keine Sekunde drüber nachgedacht. Ich habe keine Bomberjacke oder Springer (tschuldigung thommy :)) angehabt aber man wird da als Jugendlicher wirklich sehr schnell angesteckt. Deswegen sollte die Aufklärung wohl am besten bei den Jugendlichen beginnen.
     
  10. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 07.03.05   #10
    Was meinst du damit?
     
  11. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 07.03.05   #11
    Ja ist schon beunruhigend wenn man sieht wie cool es ist unter 14-16 Jährigen angeblich NeoNazi zu sein, und trozdem keine ahnung davon zu haben was sie eigentlich quaseln. Es gibt wohl durchaus Profis (man siehe in der NDP) und die wissen wohl wie leicht man Leute "Manipulieren" kann. Aber ich denk wenn die NDP wieder an die macht kommt siehts für die Zukunft nicht rosig aus, es sollte einfach mehr aufgeklärt werden wie blödsinnig die Einstellung eigentlich ist.
     
  12. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 07.03.05   #12
    Menschen ändern sich. Aber sowas "einfach mal" mitzuschreien ist schon arg derb.
     
  13. thejack

    thejack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    22
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #13
    und genau da schlägt die NDP zu.Bei den Jugendlichen!Das sind die Wähler von morgen und die die sich noch eine Zukunft erwarten!Es ist eben besonders schlimm bei euch in deutschland.
     
  14. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 07.03.05   #14
    warum sagst du immer bei uns deutschen oder bei uns in deutschland?!:screwy:
    wir sind auch nur menschen ;)
    ok du hast es wahrscheinlich anders gemeint aber trotzdem kann das einer ganz schnell falsch verstehen ;)
     
  15. thejack

    thejack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    22
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #15
    Der herr Thommy hat was von wegen Türken gesagt.Der typische Anfang...Oder glaubt ihr wirklich die NDP würde wieder die Juden als Ziel nehmen?Nein,das wäre viel zu auffälig,jetzt müssen besonders die Türken als die am meisten in Deutschland vertreteten Ausländer dran glauben...

    EDIT Naaaa das war nur politisch nicht menschlisch zu sehen.Aber Deutschland liegt nunmal am nähesten zu Osteuropa und die Schweizer waren immer schon neutral und wollen sowieso nicht wissen was um sie herum passiert....(auch nicht falsch verstehen!!!)Und in Deutschland fing das ganze von wegen Nationalsozialismus nunmal an.Auch hier in Luxemburg steigt die Arbeitslosigkeit,Es ist eben nicht so krass wie in Deutschland(Nix gegen Deutsch genausowenig gegen irgendwelche andere Nation)
     
  16. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 07.03.05   #16
    Naja du darfst dir dass jetzt nicht extrem vorstellen! Ich bin nicht durch die Stadt gelaufen um hab dass rumgebrüllt. Aber wir hetten einen Nazi in der Klasse und wenn der was rumgerufen hat haben die anderen (und ich) nichts dagegen unternommen sondern halt gelacht oder was weiß ich was. Glaub mir im nachhinein tuts mir wirklich verdammt leid!:(
    Aber wir waren halt jung! Scheiß Ausrede, ich weiß.
     
  17. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.03.05   #17
    Was solln das werden.

    ich sagte nur das es bei uns weitaus mehr (sich aufführende)
    Türken gibt als Nazis...
     
  18. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 07.03.05   #18
    Und damit ich wieder schlecht da stehe:
    Die sind auch nicht ganz unschuldig! Es ist eine TATSACHE dass man mit Türken eher Probleme bekommt als mit zB Österreichern. Ich bin noch NIE von einem Österreicher auf offener Straße dumm angemacht worden, von Türken schon öfters. Mir ist schon klar dass sie eben eine andere Mentalität haben als wir aber solche Aktionen tragen nicht gerade zur Entspannung der Situation bei!
    Und ich muss anmerken dass ich hier nicht von Türken ab sagen wir mal 40 spreche sondern von den jungen! Die sind einfach provokant!
     
  19. thejack

    thejack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    22
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #19
    Ok alles klar thommy (seid nicht immer die beleidigte Leberwurst....)


    Gut gut das mit den Türken.Ihr habt die Türken wir haben die Portoguisen.Andere Mentalität und so,gut wenn du aber das Buch liest siehst du dass die Deutschen auch nicht anderes mit ihnen umgehen(nicht alle!!!)
     
  20. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 07.03.05   #20
    ich muss thommy ein bischen verteidigen weil es wirklch ein "phänomen" ist dass man in jeder straßenbahn oder sonst wo von ner gruppe pupertirender (sicher irgendwie falsch geschrieben ^^) ,meist türken, ausländer grundlos angepöbelt wird.
    ist nich so dass dies deutsche nicht machen nur bei mir sinds immer türken...
    ich weis nicht
    fühlen die sich durch mich bedroht?!
    hab ich oder irgendwer aus meiner family denen was getan?
    ich vermute einfach mal das die des tun weil sie in der unterzahl in deutschland sind und sich behaupten wollen...
    nur sind sie durch dieses verhalten nicht viel besser als ein n*** (ok war zu hart ausgedrückt :o )