ne einfach frage^^

von Keule66, 30.03.06.

  1. Keule66

    Keule66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    2.08.07
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.06   #1
    was meint ihr wie man das erste solo (falls es überhaupt zei gibt) von battery einzuschätzden ist in der schwierigkeit??...wenn man noch nich so lange spielt
     
  2. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 30.03.06   #2
    Definitiv zu schwer für Kirk:D.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  3. Liquidforce

    Liquidforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 31.03.06   #3
    ich würde sagen für einen anfänger doch recht schwer, wobei man das natürlich nie so genau sagen kann. ich weiß ja nicht, wie lange du schon spielst, ob du schon n paar solis kannst, wie dein übungsstand ist.
    ohne das alles zu wissen, geh ich einfach mal von nem mehr oder weniger durchschnittlichen anfänger aus, also wie gesagt: recht schwer, aber wenn du genügend ausdauer und lust dazu hast, bekommst des mit viel übung auch hin.



    gruß,dennis
     
  4. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 31.03.06   #4
    Das ist überhaupt nichts für nen Anfänger IMO... Vielleicht auf der halben Geschwindigkeit...
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 31.03.06   #5
    Den Post versteh ich irgendwie...garnet.
     
  6. Liquidforce

    Liquidforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 31.03.06   #6
    ich kapier den irgendwie auch nicht ganz. hab mir mal das video angeschaut, ob vielleicht n verspieler drin war, der sehr gravierend und deshalb auffallend ist. leider hab ich aber keinen gefunden...
    @dainself: dann erklär mal :D

    gruß,dennis
     
  7. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 31.03.06   #7
    Naja, sauber ist wohl was anderes;).

    Es war ein Witz, eine Anspielung auf nicht ganz sauberes Spiel. Und darauf, dass es sauberer geht sollte man sich einigen können.
    Ich betone, ich habe NICHT an seiner Kompetenz gezweifelt, nur um endlosen Diskussionen vorzubeugen;).

    @Topic: Für den Anfang würde ich mir lieber was langsameres suchen und darauf achten, dass es auch klingt, also dass linke und rechte Hand vollkommen synchron sind, saubere Bends, schönes Vibrato etc.
    Speed kommt dann von ganz allein.
    Gruß,
    Dainsleif

    P.S.: @Liquidforce: Könntest Du nächstes mal bitte meinen Namen richtig schreiben? Danke!;)
     
  8. Hellfast

    Hellfast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    96
    Erstellt: 01.04.06   #8
    Ich würd mal sagen gleich am anfang Hammet solos zu spielen is eher nicht des richtige!
    Ausserdem solltest da schon einige techniken gut drauf haben zB die bends,vibrato,hammer on pull offs usw.!Probiers mal mit GNR solos zB Knocking on heavens door des is gut fürn anfang!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping