Neck HU kaputt

von kleinershredder, 25.05.04.

  1. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 25.05.04   #1
    Also ich hab nen Problem mit meiner Epiphone Explorer.
    Früher war mal der Schalter kaputt mit dem man zwischen den Beiden HUs hin und her schaltet. Der wurde dann ausgewechselt. Dann war die Einstellung aber komplett andersrum also nicht mer Hebel unten=Steg HU sondern Hebel unten=Neck HU. Dann war eigentlich ne Zeit alles OK und dann war plötzlich nen Wackelkontakt im Neck HU. Aber da hab ich dann halt mal draufgehauen (locker) und dann war wieder gut. Jetz is der Wackelkontackt weg aber der nimmt nur noch ganz leise ab. Die 3 Basssaiten ganz leise und die 3 anderen nur etwas leiser.
    Und meine Gitarre brummt und wenn ich die Saiten nur berühre hört das sofort auf.
    Was kann man da machen?
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 25.05.04   #2
    was soll HU heißen? Hickup?
    wenn du das englische Pickup-wort meinst, das wird mit PU abgekürzt, weil da is nirgendwo n H drin ;)

    Ansonsten würd ich sagen, du machst das Ding mal auf, und was net da ist, wos sein soll, oder sich eventuell 2 blanke Stellen berühren, die sich nicht berühren dürfen, löteste entweder hin oder tuste auseinander und isolierst neu.

    Wenn du dir das nicht zutraust, bringste das Ding mal in nen Eletronik-Laden (musst dem kerl dann aber die Schaltung erklären ne? net dass der dir die Gitarre dann so zamlötet, dass man damit autofahrn kann!) oder nen Musikladen mit Reperatur-werkstatt...dürften die im Idealfall nix für Verlangen, n kleines Entgeld wird aber wahrscheinlich doch fällig.
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 26.05.04   #3
    Keine Angst, Pickups gehen nur sehr selten wirklich kaputt. LoneLobo hat eigentlich alles geschrieben. Wahrscheinlich ist auch die Erdung der Saiten abgegangen, deshalb brummt's auch wenn Du die Saiten nicht berührst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping