Nervtötendes Nebengeräusch bei Digitech Grunge

von delonge rules, 26.12.07.

  1. delonge rules

    delonge rules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    12.08.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.07   #1
    Guten Tag Leutz,

    ich habe beim Spielen mit dem Digitech Grunge ein wirklich schreckliches Nebengeräusch bemerkt als ich meinen Amp(Peavey Rage 158) einmal richtig aufgedreht habe, was leider durch familiäre Gründe nicht wirklich oft passiert. Es ist beim Singlenote anspielen(nur auf der G-, B- und e-Seite) so eine Art "Flupp" zu hören. Ist das jemandem schonmal passiert?
    Könnte es etwas mit meinen Settings zu tun haben oder muss ich einfach auf dieses Pedal verzichten und ein Neues kaufen?

    Meine Settings am Amp:
    -Low auf 3 Uhr
    -Mid auf 5 Uhr
    -High auf 11 Uhr

    Meine Settings am Pedal:
    -Low auf 2 Uhr
    -High auf 8 Uhr
    -Distortion auf 5 Uhr
     
  2. -Johns-

    -Johns- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 26.12.07   #2
    moin.
    habe auch das pedal, weiß jetzt aber nicht genau was du meinst. :confused:
    wenn du gitarre spielst, hast du dann viele andere geräte an (fernseher, rechner...)?
    wenn ja, dann ist das was du meinst meiner meinung nach eine störung.
    denke aber so im ersten eindruck nicht wirklich das es was mit dem pedal zu tun hat. ich habe das problem nicht (habe eben gleiche einstellug eingestellt aber nur ein rauschen gehört =>störung. das kommt aber weil ich hier noch viel elektronik an habe :D)
     
  3. I_am_not_Neo

    I_am_not_Neo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Röllbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    318
    Erstellt: 27.12.07   #3
    Wie wärs denn, wenn du das Geräusch einmal aufnimmst. Es mag ja an meiner mangelnden Fantasie liegen, aber es ist nicht grade leicht, sich unter "Flupp" etwas vorzustellen. ^^
     
  4. delonge rules

    delonge rules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    12.08.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.07   #4
    Hi Leute,

    erstmal Danke für die Antworten. Also da ich leider kein Mikro besitze mit dem ich das Geräusch aufnehmen kann, wird das nicht möglich sein. Aber ich könnt's ja noch n Bisschen beschreiben. Also, wenn ich mit dem Plektrum z.B. ein E im 12. Bund der e-saite anspiele, dann hört man so ein nerviges Geräusch das durch das Anspielen der Saite erzeugt wird.
    Ich weiß nicht ob euch das irgendwas sagt, aber einen Versuch ist es ja wert:D. Da ich im Internet kein Video gefunden habe, indem das Geräusch so extrem auftritt, habe ich mich gefragt ob das am Pedal, an meinen Einstellungen, oder dem Verstärker liegt.

    Naja ich hoffe mal, dass mir jemand helfen kann.

    P.S.:Ja ich weiß, dass "Flupp" ganz toll ist aber mir ist kein besseres Wort eingefallen
     
  5. Havege

    Havege Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    543
    Erstellt: 27.12.07   #5
    Meinst du so eine art leicht schmatzendes Geräusch beim Anschlag auf den dünnen Saiten in den höheren Bünden ?

    Mist ich hab kein USB Kabel da, sonst würd ich das mit dem XTL schnell aufnehmen um zu sehen ob es das ist was du meinst :(
     
  6. delonge rules

    delonge rules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    12.08.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.07   #6
    Das ist es wahrscheinlich, nur ist es bei meinem Gerät so extrem, dass es fast so laut ist, dass man den Ton der Gitarre fast übertönt.
     
  7. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 27.12.07   #7
    Das ist generell bei High Gain-einstellungen in hohen Lagen ein Problem, da hat man dann immer ein ganz penetrantes Ansclaggeräusch (hat nix mit deinem Gerät zu tun). Joe Satriani hat seine ganze Anschlagstechnik als Teenager nur darauf trainiert, möglichst wenig von diesem Sound zu haben!
     
  8. delonge rules

    delonge rules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    12.08.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.07   #8
    Also kann ma da nix machen, außer eben möglichst so zu spielen, dass man das nicht hört?:(

    Ok danke für die Antworten.:great:
    Naja dann werd ich mich wohl damit abfinden müssen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping