netzteil für mehrere FX (Kaufberatung)

von dotvoid, 07.08.04.

  1. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 07.08.04   #1
  2. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #2
    Hallo!!

    Es kann sein, dass du da mit manchen Geräten Probleme bekommst, weil sie einen Innenliegenden Pluspol haben!! Die funzen nämlich mit dem Netzteil dann nicht! Und die Leistung von umgerechnet 9W ist auch nicht unbedingt viel, Aber, da es nur 5 Anschlüsse hat kann man damit leben!!

    Ein weiteres Problem, was du nicht testen kannst ist, ob das Netzteil ausreichend stabilisiert ist um eventuelle Brummschleifen auszuschließen! Es steht zwar in der Beschreibung drin! Aber das muss nichts heißen!!

    ICh wäre bei solchen Sachen bei Ebay auch immer etwas vorsichtiger, da das Netzteil dir bei Fehlfunktion die Geräte killen kann!!

    MFG

    B_8_B
     
  3. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #3
    Hi,

    ich habe vor kurzem das da bei ebay gekauft: Klick mich
    Bin Voll zufreiden damit, funktioniert einwandfrei, hab ein Dunlop wah, Boss Chorus und ein Boss TH12 dran. Es ist schon verhältnissmäßig billig. Bsp:
    Boss Netzteil 25 € ,5 fach Verteiler 15 € da biste dann auch bei 40 Dublonen und das Boss Netzteil hat nur 200 mA da kann dir mal der Saft ausgehen, wenn du Effekte dran hast die viel Strom schlucken...

    Gruß
    Jan
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 07.08.04   #4
    Umgekehrt gehen Netzteile mit Minus am Mantel/Plus innen dann wiederum mit Boss, Dunlop und Ibanez nicht.

    Also am besten erst mal alle anzuschließenden Geräte durchsehen. Dann weiß man, was man überhaupt technisch braucht.
     
  5. dotvoid

    dotvoid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 07.08.04   #5
Die Seite wird geladen...

mapping