netzteile im Rockcase

von Ebm7/b5, 20.06.05.

  1. Ebm7/b5

    Ebm7/b5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    LKR Heilbronn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    48
    Erstellt: 20.06.05   #1
    Hi,

    stehe kurz vor dem Kauf eines 2. Effektcases.

    Angeschaut habe ich mir diese:

    RC 23120B Bodeneffekt Case
    und RC23130B Case für Effekte

    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob die Qualität des eingebauten Netzteils den Preis rechtfertigt. Ist es nur ein Netzteil mit Verteilern? Weis jemand zufällig wie viel mAh diese Netzteile bringen?

    Alternativ würde ich mir ein case bauen lassen und ein extra Netzteil (bzw. Netzteile) besorgen.

    Bevor jemand fragt:

    Habe die nächsten Wochen/monate einfach keine Zeit für einen Selbstbau, da ich das Equipement beruflich nutze.

    Auch eine sehr wichtige Sache über die ich keine Angaben gefunden habe:
    Wie groß ist denn genau die nutzbare Stellfläche in der Tiefe? Kann mir fast nicht vorstellen dass (von den Bildern her) das Teil eine Tiefe von 48,6cm hat.

    Die anderen cases sind leider zu klein.

    Die Frage mit den Netzteilen deshalb, weil ein Freund eines der günstigerren Warwick Boards hat und er ein sehr lautes Brummen drauf hat, das mal leiser, mal lauter wird, je nach Steckdose und Amp.

    Sein 2. Identisches Board hingegen funktioniert tadellos.

    Daher meine Frage: Qualität der Netzteile ok, oder nicht?

    Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe.

    LG

    Ricky
     
  2. Ebm7/b5

    Ebm7/b5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    LKR Heilbronn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    48
    Erstellt: 20.06.05   #2
    Weis denn echt niemand bescheid?
    Kann ich mir fast nicht vorstellen.
     
  3. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 20.06.05   #3
    also wenn ichs richtig im kopf habe dann is die nutzbare fläche in etwa 70x43cm (beim 23120B) bzw 70x37cm (23130B)
    hab mir damals auch überlegt es zu kaufen, warn mir aber zu klein und zu teuer :rolleyes:

    EDIT: übers netzteil kannich leider nichts sagen, habs mrija nciht gekauft, mein bandkollege hat jedoch das 23140B (mit dem git ständer), hat ja identisches effectboard, das macht (noch) keine mucken, läuft also tadellos ohne brummen...
     
  4. Ebm7/b5

    Ebm7/b5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    LKR Heilbronn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    48
    Erstellt: 21.06.05   #4
    Hey, vielen Dank!

    Das ist doch mal ein Statement mit dem ich was anfangen kann :great:

    Würde mich trotzdem über weitere Meldungen freuen.
     
  5. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 21.06.05   #5
    Grüzinger,

    also ich habe die große Ausführung des Warwick Gigboards (keine Ahnung wie die genaue Bezeichnung ist) und habe mit dem Netzteil keine Probleme.
    Die Stromstärke ist mit 400mA angegeben und man hat Anschlüsse für 9V und 12V, außerdem noch jede Menge Kabel, die auch "umgepolt" werden können.

    Hoffe, du kannst damit was anfangen ;)




    greetz
    jazzz
     
  6. Ebm7/b5

    Ebm7/b5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    LKR Heilbronn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    48
    Erstellt: 22.06.05   #6
    Danke :-).

    Klar kann ich damit was anfangen. ...Schätze, ich werde mit dem Netzteil Probleme bekommen. 2 Boss Twinpedale mit je 200mAh, ein Wah (Crybaby), Cs-3, Tuner, NS2 und Arion Tubulator (Bzw. Boss DS-1 je nach Laune :))

    Das wird wohl nicht gehen.....So ein Mist :(

    Gibt es denn keinen Casehersteller, der etwas größere Boards mit stärkeren Netzteilen zum angemessenen Preis baut?

    LG

    Ricky
     
  7. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 22.06.05   #7


    Also ich habe das große Board von Warwick mit Netzteil (ka wies genau heißt... kostet so 150€)

    Es ist nicht so der Hammer finde ich. Die Loops sind relativ schlecht => Nebengeräusche. Das Teil ist nicht sonderlich schön verarbeitet und naja, das Netzteil bzw die Leiste mit Loops und Netzteil nimmt sau viel Platz.

    Aber, es ist halt ein super schließendes System, weshalb ich es benutze.
    Beim Transport bin ich eben auf sowas angewiesen. Wenn ich da Cases im Auto stapel, kann ich mit nem offenen Brett nix anfangen.

    Ich kenne sonst nix vergleichbares, was du ohne Probleme als Massenware bekommst.
    Deswegen hab ichs mir geholt und es ist okay. Ich benutzt auch eigenen Netzteile, da ich sonst auch noch vom Netzteil her Störgeräusche bekomme, da ich aufteilen muß, in Loops und vor dem Input, sowie Digital und Analog.


    So ich hoffe das hat dir etwas geholfen :great:
     
  8. Ebm7/b5

    Ebm7/b5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    LKR Heilbronn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    48
    Erstellt: 25.06.05   #8
    Ja, hat mir auf jeden Fall geholfen!

    Habe mich jetzt entschlossen ein Keyboardcase, in das ein extra Brett (Zuschnitt aus dem Baumarkt) kommt, das herausnehmbar ist und mit Klett beklebt + extra Netzteile zu nehmen ;)
    Hoffe mal, das klappt so.

    Danke für eure Hilfe :great:

    LG

    Ricky
     
  9. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 25.06.05   #9
    Bilder posten ist Pflicht, ist dir klar ja :great:
     
  10. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.06.05   #10
    Ich habe auch das mit Netzteil und bis jetzt keine Probleme.

    Ich benutze 1 x 12 Volt und 3 x 9 Volt.


    RAGMAN
     
  11. Ebm7/b5

    Ebm7/b5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    LKR Heilbronn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.06.05   #11
    Hmm, jetzt ist es klar :great:

    Hab aber nur meine 640x480 Handycam.
    Könnte auch noch ne Woche dauern, bis ich soweit bin. ...Brett hab ich schon ;)

    LG

    Ricky
     
  12. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 26.06.05   #12
    aaah das gefällt mir :) willkommen im reich der selbstbauer... bilder und beschreibung dann im effektboard-eigenbau-thread posten!! freu mich schon
     
Die Seite wird geladen...

mapping