Neu Herausforderung auf der A Gitarre

von schindlerw, 04.01.08.

  1. schindlerw

    schindlerw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.673
    Erstellt: 04.01.08   #1
    Das kennt wohl jeder, immer das gleiche zu spielen und keinerlei verbesserung.
    Ich habe mir nun angewöhnt, verschiedene Musikstiele zu probieren um mein eigenes spiel zu finden.
    Hier sind ein paar Beispiele von mir.
    http://www.youtube.com/profile?user=schindlerw

    Was sind Eure Erfahrungen, wie geht man am besten mit seiner spielerei um,
    um sich weiter zu entwickeln ?
    Ich würde mich über Tipps sehr freuen.
    Cu Wolfgang
     
  2. J!M!

    J!M! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    21.08.14
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe Wolfsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 05.01.08   #2
    Wow also das in den videos fand ich schon echt nich schlecht :great:
    also ich mache mir beim üben deutlich bewusst was meine fehler sind, oder lasse sie mir von anderen erzählen, um dann geziehlt daran arbeiten zu können. damit das dann nicht frustrierend ist, wenn man nicht weiterkommt, spiele ich dann wieder sachen die ich relativ gut kann und wechsle so immer hin und her. das klappt bei mir am besten:D
     
  3. The-Hero

    The-Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #3
    Du suchst Tipps?
    Du bist besser als die mesten die ich kenne, junge.

    Wie ich am besten weterkomme?

    Improvisieren... =)

    alles was ich kann in ein riesen langes medley bringen... soviele untertöne wie möglich rein... und möglichst noch zwischem musikrichtungen wechseln... einfach drauflos-spielen...

    So komm ich weiter, weil ich meine technicken verbessere, neue ideen für gute songs sammle ... und keine fehler machen kann... =) man kann nur nicht gut genug sein
     
  4. 4Wheeler

    4Wheeler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    5
    Ort:
    DD, EE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.08   #4
    Mir gefällt das super. Jedenfalls hab ich jetzt wieder ein "unerreichbares" Ziel fuer mich gesteckt, auch wenn ich dir da keine neue Herausforderung nennen kann. Aber vielleicht kannst du mir mal sagen, wie du das hinbekommen hast. Geht das alles mit Buechern und Hoeren?.. Ich seh schon, ich stell mich zu dumm und faul an.^^ WIe lange braucht man denn im Durchschnitt mit ein wenig Talent und Gehoer fuer solche Songs und Techniken?

    Naja, nun hab ich ja eine Vorgabe....ein Ziel... nun muss ich nur noch viele Jahre üben um es meinem Namensvetter gleich zu tun. ^^
     
  5. strato1990

    strato1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 12.02.08   #5
    leider muss ich ein bisschen OT-Fragerei betreiben,aber ich muss es wissen.
    Was für ein Modell ist die silberne Gitarre?
    Ein Traum*sabber*:rolleyes:
     
  6. Devi

    Devi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 13.02.08   #6
Die Seite wird geladen...

mapping