neue aufnahme

von starclassic123, 25.09.04.

  1. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 25.09.04   #1
    hallo leute!

    hab heut am nachmittag wieder ein bisschen bei üben mitgeschnitten!
    hab zu nem sequenzer track gespielt!
    hörts euch an und teilt mir eure meinung mit!

    hier der link

    http://www.mitglied.lycos.de/sonor123/rdt1.mp3


    ich wünsch euch noch ne gute zeit
     
  2. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 26.09.04   #2
    Hi!

    Coole Nummer, groovt ohne Ende.
     
  3. Bruce

    Bruce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.06
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #3
    Jo kommt gut, :great: sauber gespielt.
     
  4. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 27.09.04   #4
    Ja Bruce, dass ist auch kein Wunder schließlich ist der gute starclassic123 Profi-Drummer. ;)
     
  5. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 27.09.04   #5
    naja als profi würd ich mich nicht gerade bezeichnen, wär aber schön wenns so wäre :D
     
  6. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 01.10.04   #6
    Wow, cooler Groovesound.
    Das könnte man echt gut als so einen endlos-Hintergrundtrack nehmen :great: .

    Besonders gefällt mir, wie du die verschiedenen Cymbals einsetzt.
     
  7. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 01.10.04   #7
    hallo

    ja man hat mich auch gefragt ob man den sound für eine homepage als hintergrund verwenden dürfte.
    ich spiel gern zu solchen tracks, für time-gefühl
    und genauigkeit sind sequenzer tracks rech lässig.
    auserdem lernt man das denken in musikalischen formen.

    @ avalanche

    ab dem 18 okt. 2004 gehen neue licks online ;-)
     
  8. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 02.10.04   #8
    nicht schlecht herr specht.
    mit welchem equipment hast du das denn aufgenommen?
     
  9. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 02.10.04   #9
    mit nem laptop und nem motu 828 mkII firewire interface
    als software benutze ich samplitude 7.0 professional.

    mikros

    bd akg d-q112
    sn shure sm 57
    toms akg c-418
    overhead akg c-1000s

    ich wünsch euch noch ne gute zeit
     
  10. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 02.10.04   #10
    Ey Starclassic123 hattest du nicht geschrieben dass du `mit drummen deinen geld verdienst!?
     
  11. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 02.10.04   #11
    ja das ist korrekt!

    warum meinst du?

    ähhhh? habs geschnallt! aber ich bin der meinung das man noch lange kein profi ist wenn mann sein geld mit musik und schlagzeugern verdient! ich kann mir mein studium damit finanzieren und meine instrumente davon kaufen.
    für mich sind profimusiker leute die das musikalisch machen können was sie wollen. ich spiele hingegen genau so auch orchestermusik - aber eben hauptsächlich wegen der kohle. und auch andere klassische stücke obwohl das nicht so ganz meine welt ist ;-)
     
  12. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 03.10.04   #12
    Naja, aber ein Semi-Profi bist du schon. :)
     
  13. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 03.10.04   #13
    Schade, ich finde den Song da nicht mehr. Und der "sweet love song" wirds jawohl sicher nicht sein, oder?l
     
  14. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 03.10.04   #14
    ah hab den webspace gewechselt, neuer link

    www.rudidrums.com/mp3/rdt1.mp3

    habe gedacht ich kann den ersten eintrag ändern aber das geht anscheinend nur eine gewisse zeit.

    MFG
    rudi

    ps: semiprofi lass ich mir einreden ;-)
     
  15. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 03.10.04   #15
    Doch, haste sehr gut gespielt. Auch der Backing Track gefällt mir sehr gut. Erinnert mich insgesamt stark an den Song "You are not alone" von Zappa. Nur das der noch etwas schräger war. Aber auch die komischen Xylophon/Marimbaphon-Sounds im Backing Track erinnern mich dran. Also mir gefällts sehr gut.:great:
     
  16. Vertor

    Vertor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.09.05
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #16
    Iss echt gut, und groovig gespielt, aber ich find es könnte mehr Style haben, weiß net schlecht zu erklären. Ich find fehlt irgendwas. Aber sonst sauber gespielt.
     
  17. siqual

    siqual Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.06
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Dorsten-Wulfen-Barkenberg,NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.04   #17
    kannse nichma den backround track on stellen ? :>
     
  18. siqual

    siqual Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.06
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Dorsten-Wulfen-Barkenberg,NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.04   #18
    willse nichma den track ohne schlagzeugstimme on stellen ? fühle mich herrausgefordert :> (ein wind aus dem gitarrenforum weht mir durc hdie haare ;)
     
  19. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 14.10.04   #19
    ich warf den track leider nich on stellen urheberrechte und vervielfälltigungsrechte und so - werd aber wenns möglich ist mir selbst ein paar tracks basteln und die on stellen

    MFG
     
  20. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 16.10.04   #20
    Das finde ich eine tolle Idee. Damit können dann alle fähigen oder ambitionierten Drummer zeigen, was sie können. Und zwar unter gleichen Bedingungen. Ich würde sagen, rhythmisch ist alles freigestellt, nur der Backing Track ist unveränderlich. Da hüpft mein Gitarristenherz höher, denn Drummer waren immer meine liebsten Mitmusiker und eigentlich bin ich ja selber ein verkappter Drummer :cool: .
     
Die Seite wird geladen...

mapping