Neue Band in Planung - Welche Gitarre?

von koboldgitarrist, 02.10.05.

  1. koboldgitarrist

    koboldgitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    13.04.06
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Sollenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.05   #1
    Hi!
    Bin kürzlich aus meiner alten Band Ethos ausgestiegen (weil zu hart) und hab jetzt vor eine neue zu garünden. Sollt so in die Incubus-Richtung gehen, vl. ein bisserle Härter, wichtig ist aber, dass ich sowohl ne gute zerre als auch einen clean sound hab, der sich gut ... effektieren lässt.

    Welche Marke (ev. auch Modell) lässt sich da empfehlen?

    thx :great:

    Kobold

    --Hätt das in Modelle gehört?--
     
  2. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 02.10.05   #2
    Naja, mit Marken ist das immer so eine Sache... kommt darauf an, wieviel du ausgeben willst!
    Laut deinen Wünschen wäre eine Ibanez oder Fender mit S-S-H Bestückung vielleicht das richtige....
     
  3. RichyGuitar

    RichyGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.11.05
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.05   #3
    Ich bin hir neu, kannst du mir eine Frage beantworten ? Was is "Big Muff" ?
     
  4. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 02.10.05   #4
    diese Frage können Dir hier viele beantworten ;)

    Big Muff ist ein Verzerrer von Electro-Harmonix <klick mich, ich bin ein Link>
    Also ein Effektgerät
    Das Ding gibts schon seit Jahrhunderten :)


    MfG.

    Chris
     
  5. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 02.10.05   #5
    BIg muff is ein verzerrer xD:D

    E: mist zu spät ^^
     
  6. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 02.10.05   #6
    Ein Big Muff ist ein Verzerrer von EHX...
    quasi DER HIER

    EDIT: Mist viel zu spät
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 02.10.05   #7
    Ich würde auch Fender sagen, vermutlich aber eher Telecaster und keinen Humbucker, das ist bei Incubus nicht nötig. Beispielsweise die Lite Ash Telecaster gibt es recht günstig und hat genügend charakter :)...

    "Big Muff" ist'n Distortion Pedal (Stompbox) - also ein Zerrer... Letzteres ist allerdings programm bei dem teil :D... (meine Meinung ich weiß das ich wieder an die Grenzen gehe: Keine Diskussion hier bitte)
     
  8. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 02.10.05   #8
    Dort wäre es vl besser aufgehoben, aber lassen wirs durchgehen :D

    Kommt drauf an wieviel dir eine Gitarre wert ist. Also für Incubus-Style und bisschen härter, clean und zerre, wäre ne Gibson Les Paul sicher ganz gut, oder ein Epiphone-Nachbau, wenn du nicht so viel ausgeben willst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping