Neue Boxen ... Anfänger

von .Lars`, 21.02.06.

  1. .Lars`

    .Lars` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    6.03.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #1
    Hallo Allerseits
    Ich bin ganz neu im E-Gitarre spielen. Ich übe zur Zeit auf meine Stereo Anlage, doch die macht den Spaß langsam nicht mehr mit :(
    Jetzt soll demnächst etwas neus her, das die Stereo Anlage erszeten soll.
    Da ich kaum Ahnung von Musik Anlagen habe wollte ich euch mal fragen.
    Ich hatte mir diese schon mal ansgeguckt:

    http://www.afterbuy.de/Afterbuy/shop/storefront/produkt.aspx?shopid=12773&produktid=429097

    Es sollte ja meine Gitarre drüber laufen und noch zusätzlich pc usw...

    Also ist das was oder ist das billiger Müll ?
    Wie gesagt habe ich keine Ahnung, nicht das ich noch was falsches kaufe.
    Was könnt ihr mir sonnst noch empfehlen ?

    Grüße Lars
     
  2. CallMeAstronaut

    CallMeAstronaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    1.447
    Erstellt: 21.02.06   #2
    tach

    also ich würd das auf garkeinen fall kaufen

    hol dir für die kohle lieber nen gebrauchten kombo

    n übungsamp
    einfach ma bei ebay reinschaun
     
  3. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 21.02.06   #3
    ähm mit was verstärkst du die gitarre? Nur über die stereoanlage?
    ein gitarrenverstärker wäre sicher nicht verkehrt oder ein multieffektgerät welches die gitarre auch verstärkt, des könnteste dann zB ohne probleme über die stereoanlage laufen lassen, taugt aber in der zusammensetzung(multifx+stereoanlage) eigentlich nur zu übungszwecken
    des was du dir kaufen willst issn ne box für ne pA/gesangsanlage
     
  4. .Lars`

    .Lars` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    6.03.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #4
    Ja nur über die Stereo Anlage
    Die Verzerrt je doch mitlerweile sehr schnell. Also wenn ich Verzerrt spielen will dreh ich die gitarre ganz laut *g* wenn sie nur auf der hälfte ist is sie noch klar ....
    Aber über nen Amp kann ich doch den pc nicht laufen lassen oder ?
    Kann ich das nicht irgendwie verbinden ???
    Nen effektgerät wollte ich mir dem nächst auch noch anlegen, aber da hab ich schon gelesen das man die beim musikgeschäft selbst testen soll ....
     
  5. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 21.02.06   #5
    Sowas würd ich nichtmal als billigste Gesangsanlage durchgehen lassen. Das sind so diese Omnitronic Bauernfänger Dinger oder Raveland Kästchen bei denen als erstes der Mitteltöner stirbt.
    Lass blos die Finger weg und besorg Dir lieber nen Combo.
    Wenn Du unbedingt daheim über die Anlage üben willst, dann:
    https://www.thomann.de/behringer_vamp_prodinfo.html
    und
    Wennste gescheite (billige) Boxen für daheim willst dann:
    Spirit Absolute Zero oder die Samson Reveal
     
  6. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 21.02.06   #6
    Hi Lars

    Über die stereo anlage spielen ist für die anlage auf dauer nicht gut , die kann mit dem signal der gitarre wenig anfangen und kann dadurch sogar kaput gehn .

    Was du da verlinkt hast ist eine "möchtegern" PA box , die PA leute würden spielzeug dazu sagen , also besser finger weg von sowas ;)

    Was ich mich aber frage , was soll der PC mit der gitarre zutun haben ?
    Willst du damit aufnehmen oder soll der pc nur über die stereoanlage laufen ?

    Was du dir anschaffen solltest ist eine verstärker nur füt die gitarre .
    Eine große auswahl gibts hier . Da ist in allen preisklassen was dabei und es klingt auch weitaus besser als über die stereoanlage ;)
     
  7. .Lars`

    .Lars` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    6.03.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #7
    Hi
    Danke schon mal für die Antwoerten
    Ne ich hätte es bloß gerne gehabt wenn ich wenn ich über die Anlage Mal musik vom PC höhren könnte und auch mal Gitarre spielen könnte.
    Wollte das Verbinden...

    Lars
     
  8. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 21.02.06   #8
    Axo

    Dann ist der V ampp der hier schon verlinkt ist recht interesant .

    Der hat angepaste audio ausgänge ( womit man sich nix kaput machen kann ) und so ziemlich alles mir drin was man zum "daheim" üben braucht .

    Du kannst damit direkt in die soundkarte vom pc und vom pc auf die alage gehn , damit wäre das problem schonmal gelöst .

    Damit kannst du allerdings nicht laut ohne verstärke bzw. die anlage spielen . Das teil ist ein reiner preamp ( vorverstärker ) der macht nur das signal aber nicht laut . Falls du mal in einer band spielen willst geht das damit also nicht . Zum üben ist er aber ideal und auch recht günstig , ich benutz das teil selber für zuhause . Da ist auch noch ein kopfhörer ausgang dran der recht gut klingt . Damit kannst du spielen wann du lust hast ohne das es einer hört . Meine nachbarn lieben mich dafür :D
     
  9. .Lars`

    .Lars` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    6.03.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #9
    Danke
    Aber Ich fürchte bloß das mir das Ding nicht viel bringt. Ich glaube wie du schon gesagt hast das, dass der Gitarre über die Stereo Anlage der nicht unebdingt gut tat. Ich brauche jetzt nichts für effekte sondern für den Sound. Und da hatte ich gedacht das ich nen Pa System fürn den pc und auch für die GItarre benutzen kann. Jedoch scheint das von mir verlinkte system ja nichts zu taugen.
     
  10. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 21.02.06   #10
    Momant mal , da hast du was nicht richtig verstanden .

    Dieser V amp kann verstärker simulieren , was soviel bedeute wie , er klingt wie ein richtiger gitarrenverstärker . Die ausgänge die das ding hat sind für hifianlagen angepast , da passiert nix .

    Von dem PA gedanken würd ich ganz schnell abschwören . Zum einen kosten richtige PA boxen einiges an geld und du brauchst noch einen verstärker . Zum anderen ist das mal garnix für daheim . Diese boxen sind dazu gebaut laut zu sein , damit beschallt man große räume mit ordentlich lautstärke . Man kann natürlich auch leise , leise klingen diese boxen aber nicht . Wie gesagt sind die darauf ausgelegt laut zu sein und da klingen sie auch gut .
     
  11. .Lars`

    .Lars` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    6.03.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #11
    Ja ich hab das mit dem V-Amp schon verstanden jedoch spiel ich schon einige zeit mit der Stereo Anlage... DIe ist schon langsam hin :(
    deswegen suche ich ja was neues.
    Dann werd ich wohl über nen Verstärker spielen müssen .... :(
    Danke
    Lars
     
  12. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 21.02.06   #12
    bei nem verstärker solltest du über den Roland Microcube oder den Vox AD15VT nachdenken, beide haben bereits effekte mit drin.
     
  13. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 21.02.06   #13
    Wieviel Geld hast du den für einen Amp zu verfügung ?
     
  14. .Lars`

    .Lars` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    6.03.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #14
    Jo dann wird wohl nen Amp sein müssen
    ich hatte gedacht ich will so 300 € dafür aus geben...
    Lars
     
  15. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 21.02.06   #15
    kauf dir diese Boxen auf keinen Fall! Die hat unsere andere Gitarrist auch und das sind die schrittigsten Boxen die es gibt!

    gz nstx
     
  16. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 21.02.06   #16
    omg du bist doch ein gitarrist=? also kauf dir ein gitarrenverstärker (combo)?? was is daran so kompliziert:screwy: 340 euro da krigets du was gudes und es gibt heutzutage schon amps wo man mp3 player oder cd player anschließen kann
     
  17. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 21.02.06   #17
    ich bezweifle dass so unfreundliche vorgehensweise gefragt, gewollt und in eirgendeiner Weise hilfreich ist, jeder hat mal angefangen und er hat sich Gedanken gemacht, wie er sowas mehrfach nutzen kann und das ist vollkommen in Ordnung. Ausserdem war ja der Grundgedanke über die Stereo Anlage zu verstärken nicht schlecht. Und warum sollen es jetzt ausgerechnet 340 € sein :confused: was gescheites für zu Hause gibts schon für deutlich weniger Geld.
     
  18. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 21.02.06   #18
    tut mir leid ich bin türke:D und da passiert es manchmal das ich zu unfreundlich werde:) dann versuch is noma...
    ich würde dir raten keine stereoboxen zu kaufen, da ich finde eine gitarrenverstärker auf dauer viel geigneter erscheint wenn du gitarre spielen möchtest. es gibt in der preisregion 100-300 sehr gute amps die dich zufrieden stellen könnten

    so besser? :o
     
  19. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 21.02.06   #19
    klar :D aber wir wollen ja keine Vorurteile gegen Ausländer schüren^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping