Neue Boxen und Topteil? Aber Welches?

von AndyStyleZ, 13.11.05.

  1. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.11.05   #1
    Hallo!

    Möcht mir in nächster Zeit mal ein neues Topteil und 4x12 Boxen zulegen.
    Preislich sollte das ganze Gesamt maximal 500Euro kosten.
    Jedoch bin ich bei der Meng an Produkten die im Umlauf sind total überfordert.
    Kann mir jemand ein paar Einkauftstipps etc geben??

    mfg
    Andy..

    PS: Spieln tu ich Rock, Punk, etc..sollte also für so was geeignet sein.
    (Hab bis jetz auf nem Marshall Combo gespielt ;-) Marshall find ich gut, also wärs cool wenn ich dabei bleiben würd)
     
  2. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 13.11.05   #2
    hi

    Menge an Produkten??? :confused:
    Für 500€ gibts glaub ich nicht so sonderlich viel...
    neu würds denk ich mal für behringer un harley benton knapp reichen.


    Gebraucht bekommt man da schon besseres, aber auch nichts so tolles...

    Ich würde (mal wieder einmal) zu einem Combo. Bei dem Kapital ist es die einzig vernünftige lösung!

    gruss
    eep
     
  3. Asphetis

    Asphetis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Bergrheinfeld bei SW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    153
    Erstellt: 13.11.05   #3
    Versteh ich das richtig, du willst 4x12 BoxEN (also 2 oder mehr?! eine geht ja noch aber bei 2 bist du eindeutig über dem Preislimit...) und nen Topteil?
    Also ich weiss ja nicht aber von Marshall gibts da nicht sooo viel möglichkeiten.
    Eigentlich nur den Marshall MG oder nen Valvestate, alles andere wäre gebraucht (JCM's alte Valvestates und so Zeugs) das man mit Glück für 500€ kriegt...

    Bei andren Herstellern siehts da schon besser aus... Laney, Crate, Peavey oder Behringer etc. bieten auch alle u.a. recht billige Halfstacks an.

    Wirst trotzdem ums antesten kaum herum kommen, falls du was neues kaufst... musst ja selber entscheiden was du magst, und an ZUVIEL Auswahl kanns nicht wirklich liegen, das is ein Nachmittag bei einem grossen Musikgeschäft.
    In Frage käme alles was im Preisbereich liegt, ausser so megabillige-noname Stacks aus ebay oder von unbedeutenden kleinen Anbietern, die den umgelabelten Ramsch als "Mega-Watt" Verstärker oder so verticken.

    Aber eigentlich preislich... aufjedenfall ne Behringer box oder son Thomann Ding. (Die Behringer find ich persönlich ganz ok, hab ich selber aber die Thomann 4x12er hab ich nie gespielt) Dann musste schaun dass du mit dem Top hinkommst. Wenn du magst kannste ja dann die 300€ in ein GEBRAUCHTES steckst... aber dann könntest dir gleich alles zusammen gebraucht kaufen =)... das kann man so pauschal nicht sagen.

    Meine Meinung: Du gehst mal antesten (alles, auch teure fette amps für jenseits der 1000€) und dann schaust du wie die billigen amps die dir gefallen so abschneiden im vergleich mit den andren und dann nimmste den der dir am besten gefällt, der im Rahmen liegt... oder entscheidest unbedingt noch xxx Jahre lang zu sparen ^^.

    (Bitte lasst das keine Stack - Combo Diskussion werden. Ihr habt ihn gehört...)
     
  4. plore

    plore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #4
  5. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 14.11.05   #5
    HI

    Wenns gebraucht sein darf, dann findet du bei ebay Marshall Valvestate Topteile um die 250€, dann bleiben noch 250€ für ne gebrauchte Box, das dürfte sich machen lassen, oder so eine günstige wie oben genannt.

    Alternativ gibts da auchnoch das Fender FM100H Topteil mit entsprechenden Boxen, da biste neu mit 450€ etwa dabei. Wenn das so klingt wie der FM212 (ist ja uch 100 Watt, auch Transistor und 2x12er) dürfte der recht amtlich klingen mit einer etwas sägenden Zerre. Aber Druck hat der FM212 jedenfalls genug, denke mit ner 4x12er dürfte der noch besser kommen. Allerdings kommt es bei der Box laut Gitarre und bass Test zu leichten Eigenresonanzen wenn die tiefe E-Saite in manchen Bünden alleine gespielt wird, wie störend ds jtzt ist weiß ich nicht, habse noch nicht selbst gespielt. Aber ne perfekte Box kannste ja auch bei den anderen vermutlich für den Preis nicht erwarten.
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 14.11.05   #6
    Ich empfehle die Lektüre meiner FAQ und da besonders den Punkt Kaufberatung.
     
  7. AlEx97

    AlEx97 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.12
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.12   #7
    Hallo
    Ich bin auch auf der Suche nach einer 4x12 Box und einem passenden Topteil. Ich spiele in der Musikrichtung Punk, Rock geht auch n bisschen in Richtung Metal. Wir covern Bands wie zum Beispiel Silverstein, A Day to Remember oder Sum 41.
    Ich brauche dringend einen neuen Verstärker da mein alter einfach zu klein ist und wenn es geht sollte der Preis nicht zu hoch sein.
    Da wir fast dasselbe Problem haben wollte ich mich mal erkundigen für welche Boxen und welches Topteil du dich entschieden hast und ob du zufrieden bist..

    Danke schonmal im Voraus :)
     
  8. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.364
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.452
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 07.09.12   #8
    Nachdem der Thread-Ersteller das letzte Mal vor über 4 Jahren online war, schätze ich die Chance auf eine Antwort von ihm nicht sehr groß ein. ; )

    Ich würde sagen, wirf mal einen Blick auf Jet City (20,22,50,100) oder Blackstar HT (20,50,100) Topteile - die sind nicht allzu teuer und klingen wirklich gut. Als Boxen empfehle ich gerne Palmer, gibt es mit vielen verschiedenen Speakern - aber auch mittlerweile als Leercabinets, falls du andere Lautsprecher haben wollen würdest.
     
Die Seite wird geladen...

mapping