Neue E-Gitarre! aber welche?

von paulgray, 12.05.05.

  1. paulgray

    paulgray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #1
    hallo! ich weiß es gibt schon viel ähnliche threads aber ich bin nicht weitergekommen....

    ich spiele jetz ein paar monate e-gitarre und habe einen lehrer und unterricht... ich mag nicht angeben oder so aber ich lerne sehr schnell...

    ich hab zurzeit eine BC RICH WARLOCK BRONZE EDITION! Die Gitarre hat 150 euro gekostet und ich dachte das reicht! und ich kauf mir dann nach nem jahr ne neue...

    also!

    1. ist sie nicht gerade die beste gitarre wie ihr wahrscheinlich wisst und seit ich mit der von meinem lehrer gespielt habe, bin ich nicht mehr sehr begeistert von meiner....

    2. schaut es einfach blöd aus wenn man balladen oder auch punk mit so einer AXT spielt...

    also ich möchte gern wissen was für eine gitarre ich mir kaufen könnte!!

    ich möchte einfach etwas eher "neutrales", wo ich balladen, rock, punk und vielleicht auch metal spielen kann... (alles von nirvana, misfits-metallica, slipknot, slayer....)

    sollte also ne ziemliche "ALLROUND-GITARRE" sein....

    und da ich sie länger haben will ist das höchste was ich ausgeben will: 500 euro!!

    danke schonmal....:)
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 12.05.05   #2
    HI

    Also ich würd dir da mal zu Ibanez raten, dir RG und SZ-Serien haben was gutes in der Preisklasse, ist halt etwas härterer Strat-Look, wenns dir zusagt, und auch klanglich vielfältig, kanste harte sachen mit spielen aber auch etwas weichere klingen damit sicher sehr gut.

    Sonst vielleicht ne Fender Mexico fat strat mal anspielen, oder ne vielfältige Epiphone Les Paul, die vom Ergonomischen gesichtspunkt aus schwerer ist und auch vom Gewicht. Damit kannst sicher auch alles spielen. Evtl. auch ne SG, wobei die im Gegensatz zur LP brettiger klingt, also eher für vermehrt härterer sachen geeignet ist, und um den Floskeln vorzugreifen: "Mann kann mit fast jeder Gitarre alle Stile spielen";)
     
  3. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #3
    danke einmal...

    ich warte natürlich noch auf mehr antworten :great:

    die ibanez gefällt mir nicht wirklich....

    les paul normal auch nicht, außer die hier von joey von den murderdolls:

    http://www.musicametal.com/images/news/joeymurder.jpg

    kann mir wer sagen, was das genau für eine ist und wo ich die bekomm??

    und noch eine: die hier gefällt mir besonders:

    http://www.guitar24.de/de/pro.php?id=5708

    die telecaster gefällt mir normal auch nicht! doch die hier wäre dann eigentlich die gitarre, die ich möchte!!! ich möchte gerne wissen ob es eine ähnliche gibt (matt-lackierung und einfarbig) und das in der preisklasse 500 bis allerhöchstens 600 euro!

    also wenn ihr mir die zwei gitarren finden würdet wäre ich schonmal froh!

    danke!!
     
  4. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 12.05.05   #4
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 12.05.05   #5
    Gibson Les Paul Custom mit ungespraytem Body. Kostet ungefähr 3000-3500 Euro. Dürfte denk ich mal außerhalb deines Budgets liegen. Wenn's ne Les Paul Standard von Epiphone sein soll, dann nimm keine in Sunburst da kannst du dir die 20 euro für's Furnier sparen.

    Zu der oben geposteten Telecaster: Es gibt eine Fender Blackout Telecaster, die hat Humbucker Humbucker bestückung und ist Schwarz (komplett) bzw. Metallic Blau...

    [​IMG]

    Kostenpunkt liegt bei rund 520 Euro. Ich denke die könnte was für dich sein.

    MfG
     
  6. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 12.05.05   #6
    ich hab ja die epiphone les paul gemeint !! und die farbe kann er sich ja selber aussuchen. :great:
     
  7. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.05.05   #8
  9. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 12.05.05   #9
    also die gitarre find ich vom preis-/leistungsverhältnis total super. die hat echt klasse pickups drin und die ist auch ne wirkliche allround-gitarre. mit der kannst auch bestimmt ruhige sachen spielen und für härtere sachen ist sie auch absolut geeignet.
     
  10. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #10
    jo! also die FENDER TELECASTER BLACKOUT gefällt mir richtig gut...

    und das ist ne echte FENDER oder?

    und die ist dann auch was für längere zeit?

    also das wär was...


    mit der kann man auch alles spielen...

    ich habe nen 100 Watt Verstärker, kauf mir vorraussichtlich das DIGITECH 200 RP und die gitarre! da kommt sicher ein sound raus oder?
     
  11. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 12.05.05   #11
    Die Fender kommt aus Korea. Das die Koreanischen Modelle (von Fender) nun nicht sehr schlecht sind, sondern schon recht gut habe ich an meiner Lite Ash nun gemerkt. Durch den Basswood Body dürfte du auch keine zu extremen, schrillen obertöne im High-Gain haben. Wie gesagt dürfte was für dich sein.

    MfG
     
  12. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 12.05.05   #12

    Also die ist eine Custom Shop und is mit dem Slipknot Gitarristen Jim Root entwickelt worden.
    Also eine ähnlich wirst du schon finden aber keine mit emgs um den Preis glaube ich! Squier macht auch abgedrehte Dinger die auch ähnlich sind (hoffe ich für dich!:))
    MFG Simon
     
  13. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #13
    jo ich bin ein großer slipknot fan... ich habe jetz eh eine ähnliche gefunden:

    www.music-town.de/shop/ gallery/ART_07101451.html

    die gefällt mir... ist glaub ich eh das ähnlichste... *g*
     
  14. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 12.05.05   #14
    Was man aber bei der noch dazu sagen sollte ist, dass diese Gitarre eine Deckenwölbung besitzt. Die ist also nicht falch wie'n Brett. Sieht man hier recht gut:

    [​IMG]

    MfG
     
  15. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #15
    ja stimmt... hmm... es ist so schwierig die passende gitarre zu finden... ich glaube, dass beste ist, in einen laden zu gehen und einfach alle mal anschauen und antesten... so übers internet gitarren finden ist zu schwer weil es zu viel auswahl gibt!


    ich hätte nie gedacht, dass das so schwer wird, die passende gitarre zu finden... :mad:
     
  16. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 12.05.05   #16
    Hattest da auch ne Les Paul Gothic drin, falls dir die zusagt schreib mir mal ne PN oder mail oder so, hätte eine zu Verkaufen, zustand wie neu, is eht n hübsches Mattschwarz. Wär nur ber Pfingsten weg, also nicht wundern falls du mich anschreiben solltest und ich n paar tage nix von mir hören lasse;)

    Anspielen im laden ist auf ejden Fall sinnvoll, je nach Etat kannst ja da testen und billiger oder gebraucht kaufen was dir liegt, musst du dann halt wissen.

    Aber ist echt schwer ne passende Gitarre zu finden, das prob teil ich mit dir:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping