neue gitarre bis 250 €

von Tifftoff, 26.05.07.

  1. Tifftoff

    Tifftoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.07   #1
    moin leute
    ich spiel jetzt seit einenhalb jahren gitarre und möchte mir jetzt eine zulegen. aba ich finde keine vernümftige :o deshalb brauch ich euern rat, ob ihr eine kennt die in dem priesbereich bsi 250€ gut bespielbar ist nen schönen sound ( in euern ohren) hat und die qualität stimmt . ich spiel rock und hab auch schon nen paar vorstellungen.
    - sollte ne lp sein
    - marke is egal
    hoffe ihr habt nen paar empfehlungen...

    mfg

    tifftoff
     
  2. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 26.05.07   #2
    Hallo tifftoff,

    bis 250 Euro wirst Du keine gute neue finden.
    Für das Geld kriegst Du aber eine gebrauchte Les Paul Studio oder Standard.

    Von Epiphone gibt es noch die "L-100". Die ist sozusagen eine Studio mit geschraubtem Hals.
    Sie kostet 199 Euro. http://www.epiphone.com/default.asp?ProductID=42&CollectionID=6
    Derzeit kenne ich nur einen Laden in Deutschland, der sie (in schwarz) hat. MusicWorld Brilon. Die bieten sie über ebay an. Einfach "Epiphone L-100" in die ebay Suche eingeben. Das ist übrigens ein "richtiges Musikgeschäft" und kein "typischer ebay-Kellerladen". Angespielt habe ich die L-100 nicht!

    Gruß
    Andreas
     
  3. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 26.05.07   #3
    Probiers doch einfach mal mit einer gebrauchten etwas älteren japangitarre.
    Da gibts schon gutes und günstiges von Aria, Hondo, Cheri, Fenix, Luxor, Greco, und, und, und..
    Einfach mal bei eBay oder im hiesigen Boardflohmarkt stöbern.
    Kriegste mit etwas Glück schon sehr gute Mittelklasse-Gitarren.:great:
     
  4. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 26.05.07   #4
    Hm bei deinem Budget empfehl ich dir definitiv was gebrauchtes...

    evtl ..

    http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...-Gitarren&artnr=7000&pn=0&partnr=07.101.01218

    mit Emg HZ Pickups

    gebraucht...

    oder halt nicht gebraucht....

    http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...+E-Gitarren&artnr=7004&pn=0&partnr=1210423486

    oder halt

    http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...-Gitarren&artnr=7746&pn=0&partnr=07.101.00366

    wegen dem unbedingt gewollten "LP" Style...

    Naja aber wie gesagt gebraucht ist die beste Wahl....nbei dem Budget

    ach hier gibts noch Gitarren von Collins...in deinem Preisrahmen

    http://www.musik-produktiv.de/Artik...7047&ob_gruppe_id=17094&marke_gruppe_id=11304
    .
    hab von den mir genannten jedoch noch keine in der Hand gehabt, da ich der Powwerstrattyp bin...spar lieber noch 100 oder 200 und kauf gleich was höherwertiges....

    ich weiß man ist sehr ungeduldig.....aber du wirst es später dann nicht bereuen
    MFG:great:
     
  5. Gast 4893

    Gast 4893 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.07   #5
  6. k_wimmer

    k_wimmer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Raum Pforzheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 26.05.07   #6
  7. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 26.05.07   #7
  8. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 26.05.07   #8
  9. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 26.05.07   #9
    ich würde etwas sparen und mir eine epiphone les paul standard holen.....teste sie aber vorher aus und nkauf dann die getestete....manche sollen nämlich nich so gut sein......aber wenn du keine schlechte erwischt sind die dinger absolut top!......gebraucht kriegst du so für 250 eine
     
  10. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 27.05.07   #10
    Oder halt doch ne Special 2...habe se heute wieder beim Gig gespielt und ich finde sie echt cool: ;) Aber für mich klingt die nicht so typisch Les Paul doch ne ecke aggressiver mit mehr Biss (meine Ohren ;) ) Von der Verarbeitung ist meine auch ohne Mängel.

    Tipp: Kleb nen paar kultige Aufkleber drauf dann sieht sie echt schick aus. ;)

    ABER: Alle anderen vorgeschlagenen Gitarren waren auch völlig okay! Teste und wähle dann deinen Favoriten. ;)
     
  11. Gast 4893

    Gast 4893 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  12. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 27.05.07   #12
    ich denke das wird dieselbe farbe sein,nur anders fotografiert,das eine sieht nur heller aus,ist es aber wahrscheinlich nich.....unter der einen steht sogar wine red....die andere hat hinter dem namen "WR" stehn....denke mal das steht für wine red
     
  13. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 27.05.07   #13
    Hallo midnightassassin,

    die Preise gehen derzeit stark auf und ab. Fast wie Benzinpreise!
    Man versucht wohl jetzt höhere Preise mach der Steuererhöhung durchzusetzen. Der Kampf zwischen "den Großen" ist aber zu hart. Teilweise gibt es echte Tagespreise.

    Die Studio mit dem niedrigeren Preis ist im Grunde der alte Preis plus 8 Euro für das Gigbag. Den hat man bisher nicht erhöht.

    Die Farben weichen in Bildern stark ab. Hier ist die Presse-Seite von Epiphone zur Les Paul. Da stimmen die Farben weitestgehend (kommt auch auf einen gut eingestellten Monitor an): http://www.epiphone.com/press/lespauls.html

    Und hier direkt das Bild in deiner Farbe: http://www.epiphone.com/press/P_LPStudio-WC.jpg

    Ich gehöre auch zu den Leuten, die die Special II Gitarristen mit wenig Geld empfehlen.
    Allerdings würde ich die Epiphone L-100 vorziehen. Sie kostet "nur" 10 oder 20 Euro mehr, bietet aber vier Potis und den Troggle Switch (Schalter) oben. Ein Bild gibt es ebenfalls in dem Epiphone Presse Link.
    Wie man die L-100 bei ebay findet habe ich oben beschrieben. Es gibt sie derzeit in Deutschland nur in schwarz.

    Die Studio die Du dir ausgesucht hast hat zusätzlich einen eingeleimten Hals. Und die Farbe ist wirklih schön!

    Gruß
    Andreas
     
  14. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 27.05.07   #14
    du meintest nich zufällig den threadersteller?:D
     
  15. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
  16. Gast 4893

    Gast 4893 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.07   #16
    Vielen Dank für die Mühe.
    Das bringt mich schon ein ganzes Stück voran


    ----

    Edit: Da ich bei meinem örtlichen Musikhaus kaufen möchte läuft es auf folgende 3 hinaus.


    Ibanez ADC120 schwarz


    Ibanez ARC100BK schwarz


    und der bereits schon genannten


    Epiphone Les Paul Studio Set Neck Wine Red


    Optisch macht die Epiphone in meinen Augen am meisten her, aber daruf kommt es ja eher weniger an.

    Ibanez ist mir zwar ein Begriff, kann mir aber unter den einzelnen Modellen nix vorstellen. Würde mich über 2-3 kurze Sätze über die 2 anderen Modelle freuen :)
     
  17. Tifftoff

    Tifftoff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.07   #17
    was haltet ihr denn von der esp ltd ec 50?
     
  18. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 28.05.07   #18
    Ich nochmal,
    warum willst du denn lieber neuen "Schrott" (OK, Schrott sind die von dir gewählten Gitarren nicht, aber eben nur Einsteigerinstrumente), als ne schöne alte gebrauchte Gitarre, die schon eingeschwungen ist und Charakter hat?
    Ehrlich, das ist die beste Entscheidung, die du machen kannst.
     
  19. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 28.05.07   #19
    Im Nachhinein ist man immer klüger; jeder muss die Fehler selber machen um erst darauf zu kommen :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping