neue Gitarre (Fame) - Qualität überprüfen

von MKzero, 08.08.06.

  1. MKzero

    MKzero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #1
    Hallo,

    bin noch ein relativer Newbie in der Gitarrenwelt und habe mir jetzt eine Fame The Paul IV in schwarz zugelegt!
    Nun meine Frage: Wie kann ich überprüfen ob die Qualität der Gitarre in Ordnung ist! Habe von massiven Qualitätsunterschieden gehört! Deshalb habe ich jetzt ein wenig Angst eine von den "schlechteren" abbekommen zu haben!
    Was muss ich alles überprüfen?

    MfG
    MKzero
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 08.08.06   #2
    Hi und willkommen im Forum :)

    Folgende Sachen könntest du überprüfen:
    - Stehen die Bünde an den Seiten des Halses über? Einfach mal mit Finger entlang fahren, ob du irgendwo hängen bleibst.
    - Sind die Bünde nicht eingedellt oder stark abgenutzt?
    - Bleiben die Saiten - wenn du sie stark anziehst - danach in der Stimmung oder musst du sie nachstimmen?
    - Sind die Inlays - die Plastikeinlagen auf dem Griffbrett - sauber eingesetzt oder sind sie lose bzw. waren die Fräsungen zu groß, so dass die Fräsungen mit einer Art schwarzen Kitt aufgefüllt wurden?
    - Geht der Toggle-Switch ohne Progleme (Der Schalter, mit dem du die einzelnen Tonabnehmer anwählst) oder bewegt er sich so leicht, dass er automatisch in eine andere Stellung zurückspringt?
    - Schlage mal eine Saite an und drehe an den Lautstärken- und Höhenreglern. Gibt es kratzende Geräusche, die von dem Verstärker übertragen werden?
    - Sitzt die Inputbuchse - wo du das Kabel reinsteckst - lose bzw, wackelt sie?
    - Ist die Brücke sauber verarbeitet oder sind da irgendwelche Scharfen Graten oder ähnliches, an denen du dich verletzen kannst bzw. die Saiten durchscheuern?
    - Ist der Lack sauber aufgetragen? Halte die Gitarre einfach mal gegen das Licht und schau dir die Oberfläche mal an.
    - Wenn die Gitarre ein Binding hat (einen weissen Rahmen am Korpus oder am Hals) : Ist es sauber gezogen oder verwischt ?
    - Besitzt die Gitarre Deadspots? Also schlage jede Saite in jedem Bund der Reihe nach an und achte auf den Ton. Gibt es irgendwo einen Ton, der ganz schnell und abrupt aufhört zu klingen? Beispiel: E-Saite 4. Bund: 10 Sekunden, Ton wird langsam leiser. G-Saite 8. Bund: Ton schwingt 3 Sekunden und hört dann abrupt auf zu klingen (Deadspot).

    Das wäre das, was mir spontan einfallen würde.
     
  3. MKzero

    MKzero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #3
    Danke für die schnelle Antwort!

    Hat sonst noch jemand Ideen was zu überprüfen wäre?
     
  4. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 08.08.06   #4
    Klingt das Teil gut ?..... ;) Harle hat eigentlich schon alles was mir auch so einfällt genannt.
     
  5. MKzero

    MKzero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.06   #5
    Wenn die Gitarre diese "Tests" besteht kann man beruhigt sein und davon ausgehen das man ein "gutes" Teil erwischt hat?
    Sorry, das ich so vorsichtig bin, aber bei ca. 500€ (fürn Schüler ne Menge Schotter) ist mir das schon extrem wichtig, die Qualität zu überprüfen!

    Liebe Grüße
    Euer MKzero
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.08.06   #6
    Das sind so die Mängel, auf die ich Wert lege, wenn ich mir eine Gitarre anschaue. Wenn das alles in Ordnung ist und der Klang dir gefällt, dann sehe ich kein Problem darin, dass diese Gitarre gut sein sollte. Die oben genannten Faktoren sind aber die Mängel, auf die man bei dem Vergleichen verschiedener Instrumente - auch innerhalb eines Typus - achten sollte.
    Ansonsten gäbe es nur noch den Punkt, ob die Gitarre beim Spielen übermäßig scheppert. Dann mal Halskrümmung und Saitenlage überprüfen.
     
  7. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 10.08.06   #7
    Roftl :D :D :D

    Greets.
    Ced

    EDIT: Sorry for OT.
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.08.06   #8
    Stimmt, scheiss Formulierung, merk ich erst jetzt :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping