Neue Gitte bis ca. 600,-€

von chapter-Stevie, 11.10.05.

  1. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 11.10.05   #1
    Hallo,ich will mir ein weiteres Brett zulegen.
    Musikrichtungs-mäßig geht's in die MetalCore-Schiene.
    Ich spiele derzeit eine Ibanez RG-R527Ltd. und eine Umgebaute Marathon (Ibanez-PUs / Floyd-Rose / ..)Dementsprechend brauch ich bei der neuen Klampfe auch nicht zwingend ein Tremolo.

    In die engere Auswahl fallen:
    - Yamaha RGX A2 - ca. 400,-€
    - PRS Billy Martin SE - ca. 670,-€ (die 70 Euros tät ich dann noch drauflegen)
    - Ibanez S470 oder EDR
    - Jackson Dinky DK2

    Kann mir einer sagen, welche Gitte da garnicht oder perfekt für geeignet ist.
    Prinzipiell tendiere ich eher zur Yamaha. Habe auch auf Harmony-Central schon ordentliche Bewertungen gelesen. Aber auch die PRS interessiert mich schon ziemlich.Ibanez und Jackson sind ja annähernd schon das, was ich ja eh schon hab.....
    Hmmmmm, viele Fragen, ich hoffe auf gute Antworten
    Danke im Voraus....Stevie
     
  2. lobster

    lobster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    3.06.06
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #2
    also ich habe die jackson dk-2 und kann sie auch uneingeschrängt weiterempfehlen. die verarbeitung ist echt erste sahne und der sound is auch echt klasse. der hals is super dünn und lässt sich traumhaft bespielen.
    wenn du allerdings nur metal machen willst würde ich sie dir nicht unbedingt empfehlen, da sie ja noch 2 single coil tonabnehmer hat, die sich aber bei cleanen passagen echt lohnen.
     
  3. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 11.10.05   #3
    Bei ebay laufen zur Zeit 2 Custom Framus Gitarren ... Preislicht dürften die sich sehr interessant entwickeln ... Farblich vielleicht nicht ganz Metal-Kompatibel ... Aber es gibt noch eine schwarze Diablo Pro die sich auch im absolut erschwinlichen Bereich auspendeln wird ;)
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 11.10.05   #4
    also von der Yamaha RGX A2 würd ich dir abraten, mein bruder hat die und ist mit der überhaupt ne zufrieden.shceint wohl an der verarbeitung zu liegen, die potis bratzeln beim drehen und der steg-humbucker pfeift bei zu viel distortion. also metal wird da wohl nix, aber ich weiß ja ne ob alle von denen so sind.
    ich würde dir zur jackson raten
     
  5. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 11.10.05   #5
    Hallo und Danke schonmal für die Antworten.
    Ihr werdet mich jetzt für ziemlich verrückt halten, aber ich habe eben mein neues Baby gekauft.
    Ibanez SZ 520 QM......
    Hab im Mucke-Laden meines Vertrauens einige Bretter getestet, und kam zu dem Ergebnis, daß mir dieses Teil am Ehesten zugesagt hat.
    Gekauft, Gesagt: "Ich fahr zur Probe, wenn die doof ist, komm ich morgen wieder!" , zur Probe gefahrn, super genial gespielt, MetalCore vom allergemeinsten, nicht mehr zurückbringen!!!!!
    Leutz, dieses Brett is echt empfehlenswert!!!!!

    @ Konetzki: Die Hamer hab ich auch gesehen. War auch drauf und dran, zu Bieten, aber irgendwie will ich irgendjemand haben, dem ich den Hals umdrehen kann, wenn irgendwas nicht stimmt.

    Fazit: wenn irgendjemand in der Nähe Bendorf / Koblenz wohnt, der sollte sich diesen Laden anschauen, habe mittlerweile mein komplettes Equipment da her:
    www.musikladen-bendorf.de

    Wenn's nicht schon geschehen ist, schreib ich aber noch ein Review über die Gitte.

    Greeetz,

    Stevie
     
Die Seite wird geladen...

mapping