neue hihats gesucht

von wudu, 14.05.06.

  1. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 14.05.06   #1
    Hi
    Hab mich mittlerweile entschlossen mir ein paar neue hats zuzulegen :).
    Da ich mich in der Hi-Hat szene nicht so gut kenne wollte ich mal nach euren meinungen fragen ob ihr mir vielleicht welche empfehlen könnt. Sollten sich durchsetzten können, einen nicht zu dunklen sound haben und sollten schon profi hihats sein.

    Ich weiß zwar das es geschmacks frage ist aber wollte mal wissen was ihr mir empfehlen könnt.

    mfg wudu
     
  2. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 14.05.06   #2
    Wieviel Geld willst du denn ausgeben wenn du von Profhihats sprichst? Und was fuer Musik willst du damit machen?
     
  3. ZAP!

    ZAP! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 14.05.06   #3
    paiste 2002er heavy hi hat.
    so viel verschieden kenn ich bisher zwar net, aber die sind mMn die besten auf denen ich bisher gespielt hab.

    preisvorstellung wär aber echt net schlecht.
     
  4. PremierDrumer

    PremierDrumer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    879
    Erstellt: 14.05.06   #4
    Ich habe die Paiste 2002 Heavy Hi-Hat 14" und kann diese echt empfehlen. Meiner Mainung nach sind nur die Sound-Edge-Hats der 2002-Serie noch besser. Von diesen Becken fahren sehr oft auch mal welche bei ebay durch, günstig und wenn man die Beschreibung gut liest auch meistens in gutem Zustand. Und da die Becken ja Heavy sind, sind die echt haltbar.
     
  5. ZAP!

    ZAP! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 15.05.06   #5
    hab sie neulich mal mit den sound-edge im vergleich gehört und ich persönlich fand die heavys besser...
     
  6. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 15.05.06   #6
    Die Paiste Line 14" Soundedge Hihat ist genial :great:

    In diesem Fall trifft das zu. Wieviel Geld hast du denn zur Verfügung? Und was für Mukke willst du damit machen?
     
  7. Biene3r

    Biene3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    NRW / Niederrhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 15.05.06   #7
    Habe die 14er Sound-edge Hihats heute morgen als Neuware für € 189,00 ohne zusätzliche Versandkosten zum Spfortkauf gesehen, das ist echt günstig! Habe sie selbst zwar noch nicht gespielt aber ausnahmslos gutes davon gehört.
     
  8. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 15.05.06   #8
    Ich hab die Paiste Alpha Medium HiHats in 14". Im Proberaum stehen von jemand anderem noch Paiste 2002 HiHats (alte Serie mit schwarzer Schrift). Zumindest auf die Schnelle konnte ich keinen deutlichen Unterschied feststellen.
    Ich würde die Alphas als solide HiHats charakterisieren, aber jetzt nicht unbedingt die besten, die es je gegeben hat. Genauso auch bei den 2002.
     
  9. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.05.06   #9
    Also Geld ist zwar nicht unbegrenzt aber da es eine vorerst dauerhafte anschaffung ist würde ich schon sehr viel für opfern ;) also 500 € aller aller höchtens was teureres gibts auch kaum ^^
    Musikstiel ist gröstenteils Funk & jazz aber spiele nebenbei auch fast alles

    schon ma danke für die vielen empfehlungen
    paiste 2002 hatte ich auch im kopf :)

    P.S.: Was haltet ihr von den sabian HHX groove hats
     
  10. Mephistow

    Mephistow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    100
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 15.05.06   #10
    Auto->nächster großer Musikladen->alle Hihats anspielen->Tollste mitnehmen

    Wenn kein Führerschein dann die Bahn nehmen.

    Alles andere ist Humbug und wurde in den anderen 567992837 "Sag mir ne tolle Hihat" Treads auch schon gesagt.

    Schau dich vorallem auch bei den Hihats der nicht so gängigen Marken um:

    -Istambul
    -Masterworks
    -Bosphorus
    -Stagg (nur die höheren Serien)
    -etc.

    Das sag ich jetzt nicht weil ich die anderen Hersteller nicht mag (Spiel ja selber Paiste) sondern ich will nicht dass du dir selbst Scheueklappen (Die Dinger bei den Pferden halt :)) aufsetzt.
     
  11. PremierDrumer

    PremierDrumer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    879
    Erstellt: 16.05.06   #11
    Ums genau zu sagen, find ich die Heavys auch besser, aber nur bei den roten Paiste 2002. Die älteren schwarzen Sound-Edges hab ich mal bei meinem Drumlehrer gespielt und die fand ich deutlich besser als die Heavys. Die waren aber echt schon uralt und gut eingespielt.
     
  12. PremierDrumer

    PremierDrumer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    879
    Erstellt: 16.05.06   #12
    Ums genau zu sagen, find ich die Heavys auch besser, aber nur bei den roten Paiste 2002. Die älteren schwarzen Sound-Edges hab ich mal bei meinem Drumlehrer gespielt und die fand ich deutlich besser als die Heavys. Die waren aber echt schon uralt und gut eingespielt. Bei Ebay schwiren immer mal wieder Schwarze Sound-edge-Hats für teilweise weit unter 150€ rum...ich denke, die sind bestimmt eine Investition wert.

    Edit: Ach mist, doppelpost. Kann ein Admin bitte den oberen Beitrag löschen?
     
  13. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 16.05.06   #13
    k danke für eure empfehlungen :)
     
  14. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 16.05.06   #14
    Genau die würde ich nehmen.
     
  15. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 20.05.06   #15
    Schau einfach mal bei ebay rein. Paiste Dimensions gehen günstig weg und sind im Profi-Bereich angesiedelt. Wenn dir ne Hihat nicht gefällt ist das kein Beinbruch, einfach wiede r in ebay stellen und verticken.
     
  16. Aue Jr.

    Aue Jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Lauf a. d. Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #16
    Hi,
    ich wollte nochmal auf seine Frage bezüglich den HHX Groove Hats hinweisen!
    Würde mich auch mal interessieren, was ihr von denen haltet.

    Grüße
    Michi
     
  17. Aue Jr.

    Aue Jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Lauf a. d. Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #17
    Kennt die niemand? Ich wär euch echt dankbar!
     
  18. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 28.05.06   #18
    Du hast 500 € - perfekt!

    Dann geh in den Laden zu den Masterwork Becken, die meisten Hats kosten 249 €. Dann nimmste dir ne Jazzpointer für Jazz und ne Custom oder Resonant für Funk und Alles andere mit. Danach überwiest du mir bitte 100 € auf mein Konto für die Beratung und Vermittlungstätigkeit.
     
  19. hausna

    hausna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Hausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #19
    genau das wird er machen !!!! :))

    ich hab auch mal ne frage, ich habe vllt auch vor mir neue hats zu kaufen, dentier aber ehr zu meinl und überlege zwischen MEINL Byzance Dark HiHat oder MEINL Byzance Fast HiHat. Welche ist besser geeignet, wenn man Rock und Metal spielt???
     
  20. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 28.05.06   #20
    Haha. *lol* :great:

    MEINL Byzance Fast HiHat!!! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping