Neue Humbucker (SD SH-1) in Ibanez SZ

von kettecobain, 05.09.05.

  1. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 05.09.05   #1
    AAAAAAAALLLLLLLLLsssssssssooooooooo!!!!
    Ich möchte nach menem geglückten versuch die schaltung meiner sz zu verändern jetzt auch neue hb´s einsetzen da mir die alten zuuu viel output haben!!!!!! will auch mal blues spielen können :Dmehr vintage sound eben! erstmal will ich den steg hb austauschen. So nun meine fragen:

    1. ich will den SD SH-1 B (2 kabel version ) an den steg machen! was haltet ihr davon????

    2.An den neck soll dann der SD SH-1 N. ist die kombi gut für vintage blues bis rock?? was haltet ihr insgesamt von der kombi??

    3.ich will erstmal nur den steg verlöten (kann mir nicht beide gleichzeitig leisten!!! :D :o ) den hals ganz ab lassen (und die alten pus verkaufen)! is das da egal mit den phasen und der phasenumkehr??? hört man da nen unterschied wenn er falschrum dran ist?? wenn ja wierum müssen die kabel an swich bzw potigehäuse??? wie sieht das da aus?? sin das 2 kabel und schirm oder eins un schirm oder nur 2 kabel?? :confused:

    bin total verwirrt un hoffe ihr bringt licht ins dunkel!!!!!! :) :rolleyes: :D
     
  2. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 06.09.05   #2
    wenn du weniger output willst und richtung blues/rock gehst, sind vielleicht die alnico II pro von duncan etwas besser. die sh1 mulmen doch ein wenig...

    however, die dinger kann man, wenn du keine spezialschaltung willst, ganz einfach nach den duncan-plänen löten, die bei den pus dabei sind. bzw. einfach die alten ablöten und dann die neuen genauso drauftun. bei je 2 conductor cables gibts keine probs mit out of phase, da brauchst schon vier :-)
    kauf die dinger doch bei ebay, wenn sich was findet - is meist billiger und manchmal gibts da auch neuware die günstiger ist...
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 06.09.05   #3
    Wieso drehst du nicht einfach das Volumenpoti zurück?
     
  4. kettecobain

    kettecobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 06.09.05   #4
    danke!!!

    wenn ich das zurückdrehe gefällt mir der sound irgendwie nochweniger!!!! :screwy: will mehr vintage paula like sound!!! die alcino sind ja noch teurer!! werd ma bei ebay gucken ...bei mp kosten die dinger ja 67€ oder so...naja
     
  5. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 06.09.05   #5
    das problem könntest du mit einem kondensator am vol-poti entschärfen... wäre auf jeden fall viel billiger als neue pu's und zahlt sich sowieso aus.
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 06.09.05   #6

    Lies mal den Guitar-Letter von DerOnkel, der sich mit dem Thema beschäftigt.
    Ich glaub, es is der #2, bin mir aber nicht sicher.

    Vielleicht überlegste dir den Neukauf dann nochmal.
     
  7. kettecobain

    kettecobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 06.09.05   #7
    werd erstma das mit dem kondensator ausprobieren....hab ja nu auch kein geldscheißer!! :D :great: :o :rolleyes:

    wo muss der hin zwischen gehäuse und den dritten freien pol der sonst nur geerdet wird??????

    kann ich da nen ganz normalen von nem tone poti nehmen oder was fürn kondensator ist gemeint???

    danke
     
  8. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 06.09.05   #8
  9. kettecobain

    kettecobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 06.09.05   #9
    danke werd das mal ausprobieren!!

    wenn das nichts bringt leih ich nir ma bei meinem onkel meinee ewünschten pu´s aus, er hat nämlich , wie ich heute erfahren durfte , genau die, und er würde sie mir mal auslöten!

    wird der sound richtig geil kauf ich mír die pu´s wenn nicht muss ich mit dem kompromiss leben :( :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping