Neue IBANEZ AS 103..ein Traum..hat die wer?

von Lucasius, 17.05.06.

  1. Lucasius

    Lucasius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 17.05.06   #1
    hallo leute...
    das teil sieht so hammergeil aus ,sehr gute verarbeitung, und in gitarre und bass 4/2006 ist sie mit sehr gutem ergebniss getestet worden...
    http://www.ibanez.co.jp/world/country/frame_germany.html
    deshalb meine frage: hat die bersits jemand? oder hat sie schonmal live gesehen...?

    wäre schön, etwas zu erfahren..:)
    grüsse lucasius;)
     
  2. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 17.05.06   #2
    Unter dem Link laesst sich leider nichts finden??!
     
  3. Lucasius

    Lucasius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
  4. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 17.05.06   #4
    nein haben tue ich sie nicht und ich hab sie mal angespielt!
    sehr schöner style(geschmacksache), tolle bespielbarkeit, bundrein, verstimmt sich nicht.
    alles in allem eine tolle gitarre.
    Ps:definitiv nicht für metal oder derivate geeignet!
     
  5. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 17.05.06   #5
    sollte doch wohl voraussetzung sein oder verwechselst du das etwa mit oktavenrein die man hinten an den saitenreitern einstellen kann ?

    vorurteil

    x-man
     
  6. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 17.05.06   #6
    nein meinte ich schon so wie ichs geschrieben hab.
    gibt auch gitarren wo das nicht grundvorausetzung is.

    naja grundsätzlich kann man mit jeder gitarre alle richtungen spielen,
    nur ist die gitarre nicht grade für die härtere gangart prädestiniert.
    es gibt halt gitarren die sind für metal eher geeignet und andere nicht.
    zb mit einer strat wirst net viel im metalbereich ausrichten können.
    ich weiß ich weiß jetzt kommt wieder die maiden-strat zum tragen ...
    aber simma uns ehrlich .. metal spielt der nicht...
    auch wird ein claptonjünger wohl kaum eine bcrich bzw rg spieln.

    hmmm wieso vorurteil, wenn ich sie selbst angespielt hab?????????????????????????????
     
  7. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 18.05.06   #7
    naja wenn ich mir ne gitarre kaufe dann setzte ich schon voraus das sie bundrein ist. egal ob für 300 oder 3000 euro.


    haste recht mein fehler hatte in dem augenblick nur die zahlreichen freds vor augen in denen die leute schreiben das man nur mit der und oder gitarre bestimmten sachen spielen kann was in meinen augen nicht stimmt.

    x-man
     
  8. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 20.05.06   #8
    Wie dick ist eigentlich der Hals der Ibanez AS 103? Eignet sich der gut für schnelle Spielweisen?
    Und wie viel wiegt die AS 103 so in etwa?
    Und wie klingen diese Super 58 Humbucker der AS 103?
     
Die Seite wird geladen...

mapping