Neue (jazzkompatibele) Klampfe bis 500 Euro

von KingKeule, 16.06.04.

  1. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 16.06.04   #1
    So, dann fangen wir mal an. n Kumpel von mir hat eine jazzkompatibele GItarre gesucht, die aber auch Metal mässig klingen kann. ER hat sich ne sheraton geholt (obwohl ich ihm abriet) und hat sie nach 2 wochen jetzt zurückgegeben mit den worten:"Also, irgendwie war's dass doch nich!".NUn sucht er wieder und ich dachte vielleicht könntet ihr mir, stellvertretend für ihn, helfen. Also, Klampfe bis 500 Öcken, jazz sollte gehen metal muß gehen, keine semihollow und n relativ breites fettes Halsprofil. Ich weiß, is n bissl schwierig :confused: .
    Danke schoma!!!
     
  2. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.04   #2
    Das ist echt schwer Metal und Jazz in einer Gitarre zu finden. Mir fallen echt nur Strat und Paula ein, die wohl so in der mitte des ganzen liegen. Ich würde sagen er soll zu einer Fat Strat greifen!


    Max
     
  3. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 16.06.04   #3
    Also die Schecter C-1 Elite hat u.a. nen jazz pickup, ist dafür laut einigen userberichten auch bestens geeignet. Für Rock ist das Teil klasse, wies mit metal aussieht weiss ich nicht. Vom body her der Ibanez SZ serie sehr ähnlich.

    Bilder:
    http://seetheronline.webshells.net/private/c-1elite/c-1elite_01.jpg
    http://seetheronline.webshells.net/private/c-1elite/c-1elite_02.jpg
    http://seetheronline.webshells.net/private/c-1elite/c-1elite_03.jpg
    http://seetheronline.webshells.net/private/c-1elite/c-1elite_04.jpg

    Gibt's bei PPC-Music in Hannover, sind ansonsten sehr schwer zu bekommen in Deutschland. Listenpreis 599 (die sich lohnen), ich hab sie von ebay neu für 366€. :cool:
    Lohnt sich auf jeden fall die mal zu testen...
     
  4. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 16.06.04   #4
    dann würde ich eine Les Paul empfehlen. Das mit dem geforderten Hals sollte i.O. gehen. Und für Jazz natürlich Verstärker entsprechend einstellen und auch mal mit Lautstärke- und Tonregler an der Gitarre arbeiten.
     
  5. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 16.06.04   #5
    nimm doch ne halbakustik und hau nen fetten effekt dazwischen - wunderbar für metal :D
     
  6. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 17.06.04   #6
    Eine Paula würde ich auch dafür empfehlen. Bei der Auswahl der PUs könnte man dann noch etwas für den Klang tun. Zwei PAF PUs sind bestimmt keine schlechte Wahl. Als Alternative die Sets EMG 81/85 oder Seymour Duncan Jazz/JB.
     
  7. KingKeule

    KingKeule Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 17.06.04   #7
    Danke an all!
     
Die Seite wird geladen...

mapping