neue les paul

von Az, 01.11.04.

  1. Az

    Az Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #1
    hi! Ich habe vor mir eine les paul gitarre zu kaufen und habe mich für diese entschieden... nun sagte mir ein Freund, dass ich mir doch lieber eine gitarre von gibson/epiphone holen soll... allerdings habe ich ein review eines besitzers einer bobo 1 gelesen und der scheint begeistert zu sein... was sollte ich euer meinung nach tun?

    nun eine bobo 1 würde ich noch lieber haben(neueres modell oder?), doch habe ich nirgend eine entdecken können...
     
  2. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 01.11.04   #2
    abgesehen davon, dass der name bobo extrem scheiße klingt :p , würde ich an deiner stelle einen laden suchen, der die hat! weil im endeffekt ist anspielen das wichtigste!
    es gibt z.b. sehr gute/und auch nicht so sehr gute epiphone´s!

    also lieber irgendwo anspielen fahren!
     
  3. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 01.11.04   #3
    Wenn Du eine Paulatypische Gitarre haben willst, dann auch eine, die einen VERLEIMTEN Hals hat. Diese hat nur nen Bolt On. (geschraubten)
    Ich habe mal eine Les Paul Custom ähnliche gespielt. War ganz gut. Zwar net so wie eine Epi aber für die 188€ sicherlich ganz gut.

    P.S. Schau Dir die Gitarren von Johnson an (Ja.. ICH nerv jetzt ALLE mit Johnson ;) ) Die haben sehr gute Gitarren
    Ich habe eine aus der Prof. Reihe angetestet und war begeistert. Gefiel mir besser als die Epi. Habe sie mir bestellt. Die dürfte morgen oder übermorgen kommen.

    Schreibe dann nen kleinen Test darüber und mach Bilder. Die Les Paul Kopie von denen kostet gerade einmal 240€

    Cre-Online
     
  4. Az

    Az Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #4
    wieso? gibt es sound nachteile bei bolt-in gitarren?
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.11.04   #5
    nö, aber das klingt dann unter umständen nicht mehr so wie eine les paul: warm, fett und knurrig.....
     
  6. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 01.11.04   #6
    bei allem was du tust kauf bloss keine epiphone special II
     
  7. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.397
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.465
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 01.11.04   #7
    Ähm, hast du gesehen, dass die "bobo" einen Erlekorpus hat? Ne Paula hat eigentlich Mahagonie, also ich denk mal, dass die nicht nach einer Les Paul klingt. Btw hat der liebenswerte DJ Bobo mal gesagt, dass "Bobo" auf spanisch "Idiot" oder "Dummkopf" heisst, was ich sehr lustig finde, wenn man sich mal vorstellt, dass dort tausende Fans schreien "Yeah, DJ Idiot"... *lol*
     
  8. gecco

    gecco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Dortmund-Eichlinghofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 01.11.04   #8
    Aber es passt...es passt...

    Naja
     
  9. Az

    Az Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #9
    unter umständen? heisst das es könnte trotzdem noch genauso klingen?
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.11.04   #10
    Erlenkorpus + Schraubhals = kein Les Paul Klang!
     
  11. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 01.11.04   #11
    das ist doch die Music-store paula.
    laut katalog, hat die aber einen eingeleimten hals.
    ich hatte mal so eine, die standard-version.
    war okay für den preis.
     
  12. Az

    Az Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #12
    ok, ihr habt mich überzeugt... :)

    und wie findet ihr diese hier?

    ist wohl ne ganz gute oda? müsste ich halt ein bischen tiefer in die tasche greifen...aber hauptsache s rockt ^^ :rock:
     
  13. Az

    Az Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #13
    jo dat ist die music-store paula... da steht aber nix von wegen eingeleimten hals...

    *confused*
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.11.04   #14
    die ist auf alle fälle sehr, sehr gut. :great:
     
  15. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 01.11.04   #15
    Nimm doch eine ganz normale epi

    entweder ne Epi lp standard oder die custom je nachdem wie groß dein bugdet ist!!!
     
  16. Az

    Az Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #16
    wo wir grade dabei sind... wisst ihr, ob man beim entfernen des schlagbrettes irgendwas beachten muss... ich will mir da nicht meine schöne gitarre kaputt machen... aber ohne siehts einfach bessa aus und brauchen tu ich dat sowieso net ^^
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 01.11.04   #17
    Naja, wie Epiphone Standard halt auch. 2 mm Mahagoniboden, 2mm Ahorndecke, der Rest undefinierbares Erlezeug.

    Dank des dicken Mahagonihalses wirkt der Ton aber trotzdem fett und knurrig. Ganz anders als meine Erle-Strat. Völlig anders.

    Insofern: drauf geschissen. Zumindest in der Preisklasse.

    Die Johnsons z.B. haben ja angeblich Mahagoni, aber ich konnte da keinen Unterschied zu den Epis hören. (unplugged versteht sich, die PUs spielen ja auch ne Rolle).
     
  18. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 01.11.04   #18
    naja

    bolt on = geschraubt
    set in = geleimt

    bolt in = :confused:

    Entweder meinen sie jetzt das eine oder andere.

    Hat ma einer ne Rückansicht? :-)
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 01.11.04   #19

    Gut, obwohl ich eher die Custom nehmen würde. 3 HBs sind nur was für Freaks.

    PS: ne echte Paula ist das aber auch nicht.

    Body : mahogany/alder
    Top: mahogany/alder

    Und Ahorn fehlt völlig....


    Nicht dass es wichtig wäre. Das ist schon ne anständige Gitarre. Aber sehr viel authentischer als die Bobo isse auch nicht.
     
  20. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 01.11.04   #20
Die Seite wird geladen...

mapping