Neue Mechaniken für Squier 51 (10,5mm / 10mm?)...

von X?X, 07.07.08.

  1. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 07.07.08   #1
    Hallo,

    ich habe eine Frage zu meiner Squier 51 - habe ihr gerade einen neuen Sattel von GraphTech spendiert - optisch absolut stimmig und vor allem besser als der alte.

    Jetzt wollte ich noch die Mechaniken austauschen, 10,5mm Bohrungen hat das Teil. Kann ich 10mm Mechaniken problemlos einbauen oder könnte es dann im Laufe der Zeit zu Problemen kommen, weil diese etwas Spiel haben? Sorry, falls die Frage dumm ist, bisher habe ich mich kaum mit Hardware-Änderungen beschäftigt.

    Wie kann ich am besten vorgehen? Gibt es passende Mechaniken?

    Danke schon einmal für Antworten! Grüße!
     
  2. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 07.07.08   #2
    Ein bischen Spiel müssen die Mechaniken haben, da sie sonst beim einsetzen festklemmen würden. 0,5 mm klingt für mich zwar ein bischen viel aber das sollte sich durch vernünftiges Festschrauben lösen lassen.
    Zumindest behauptet Schaller, das ihre Mechaniken mit 10mm durchmesser auf Standard Strats passen. Sollte also kein Problem darstellen.

    Wie hast du den durchmesser gemessen? Meßschieber?
    Alles andere ist einfach nicht genau genug.
     
  3. X?X

    X?X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 08.07.08   #3
    Jap, per Meßschieber - ich denke, ich werde demnächst einfach noch kurz bei Rockinger anfragen, wollte dort eh noch ein paar Kleinigkeiten bestellen. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping