Neue Pickups in LTD Viper 100

von Borstenpeter, 23.08.06.

  1. Borstenpeter

    Borstenpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hennigsdorf (b Berlin)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #1
    Hi, ich hab mit dem gedanken gespielt in meine LTD Viper 100 neue Pickups einbauen zu lassen. War schon im Musikgeschäft meiner Heimat und hab ma gefragt was man da machen könnte. Man sagte mir das wegen des Holzes (Agathis) nicht viel rauszuholen sei und ich doch lieber bei meinen alten PU's bleiben soll. Nun wollte ich aber mal eure Meinung wissen und welche PU's für mich in Frage kämen. Spiel alles von Rock bis Metal.
     
  2. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 23.08.06   #2
    nuja die ltd ist sicher mit dem "billigen" holz net so ideal das es sich lohnen würd großartig auszurüsten, aber wenn du das unbedingt willst dann bleib doch bei dem ltd standard und bau dir emg's ein
    aktive (emg 81/60/85) oder eben die passiven emg hz's...sind aber net billig un dich denke nicht das es sich für so ne "billige" gitarre lohnt da dann so 160 euronen plus einbaukosten zu investieren
    hier mal en link
    https://www.thomann.de/de/emg_hz_h4.htm
    oder die aktive version
    https://www.thomann.de/de/emg_81.htm
    die aktiven bringen nach meiner meinung schon mehr druck als die passiven, nachteil ist das du es wahrscheinlich schwerer haben wirst nachzurüsten weil du ja platz für den 9V block brauchst
    aber es gibt auch andere gute pickups, zb von seymour duncan, aber von denen hab ich net so die ahnung und sie auch net mal gespielt, aber über sufu findest du bestimmt ne mengen, wie auch über die emg's

    ps: Billig hab ich mal in anführungsstrichen geschrieben, weil ja 350 € doch leider noch eher unteres niveau für ne gitarre ist, aber trotzdem schon ne menge geld
    ich kann mir auch nicht vorstellen, das die pickups so schlecht sind
    gibts en bestimmenten grund warum du andere pickups willst? sooo großartig ausschlaggebend sind die nun auch wieder nicht für nen guten klang, da ist das holz wesentlich wichtiger und vor allem die Finger:p
     
  3. Borstenpeter

    Borstenpeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hennigsdorf (b Berlin)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #3
    na wie schon gesagt hab ich nur mit dem gedanken gespielt, wegen neuen PU's und die 160 ocken heb ich mir wohl lieber für meinen neuen amp auf. aber das der sound durch die finger kommt, dem kann ich nur beipflichten. danke für die hilfestellung! :great:
     
  4. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 24.08.06   #4
    wieso glaubt eigentlich jeder das eine 9V Batterie nicht ein Elektronikfach passt!!
    also das mit der Batterie ist kein Problem, die passt 100%ig da rein, aber ob neue PUs bei einer ltd 100er so viel bringen, weis ich nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping