Neue Produktionen

von spiralspark, 28.02.05.

  1. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 28.02.05   #1
    Hallo,

    ich höre Metal der härteren Gangart so seit dem ich 15 bin (also seit 10 Jahren).
    Ich finde das vielen Produktionen der jüngsten Zeit zwar sehr fett aber irgendwie zu überproduziertsind. Irgentwas etwas ungenehmes ist im Sound, ich kann das schwer beschreiben irgendwie sind zu viele Höhen drinn, irgendwie zu schrill.

    Ich bin mir aber nicht sicher was genau es ist ob es der Schlagzeug Sound ist, ob es der Gitarrensound ist (was ich weniger glaube) oder ob ein bestimmter Effekt ist der über die gesamte Produktion geht, oder wie auch immer. Ich dachte erst das die Schlagzeug Spuren zu
    schrill abgemischt worden sind, bin mir aber inzwischen nicht sicher.
    Am stärksten fällt mir das bei diesem ganzen Metal Core Zeug auf das am Sonntag Nacht immer auf MTViva kommt (Ihr wisst schon diese Metalsendung auf einem der Musik Sender ... ich verwechselt die Sender immer, ist ja ansonsten auch egal wo die Klingeltonwerbung oder der andere Scheiß gerade läuft), jedenfalls ist der Sound so unangenehm schrill, daß ich mir das Zeug nicht anhören kann, auch wenn die Mucke an sich ganz erträglich ist.

    Ist jetzt nur so aus Interesse, mich würde einfach interessieren ob das nur mir auffällt ober ob es anderen auch so geht. Und ob mir jemand sagen kann, wo die Ursache liegt.
     
  2. freeze

    freeze Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    1.03.05
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.05   #2
    Es geht nix über ne fette Produktion!
    Fette Drums (gell Lars Ulrich.... :D ) fette Gitarren,tighter Sound. :great:
     
  3. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 28.02.05   #3
    Ganz ehrlich, mir ist das noch nicht aufgefallen. Gut, die Drums auf "St. Anger" sind scheiße, aber sonst könnte ich eigentlich nicht meckern. Natürlich gibt es Platten, die einen schlechteren Sound haben als andere, aber das, denke ich, war schon immer so.
     
  4. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 28.02.05   #4
    Ich kann gut verstehen was du meinst. Einige Produktionen werden in letzter Zeit zum einen sehr laut aufgenommen, sodass sie gerade noch nicht übersteuern. Das mag sich bei gemäßigter Lautstärke ja noch gut und druckvoll anhören, aber sobald man sich das über Zimmerlautstärke anhört, klingt es grauenhaft. Die andere Sache ist der überzogene Einsatz vom Kompressor. Als Beispiel wäre das neue Graveworm Album zu nennen, grauenvoll was die da mit dem Schlagzeug angestellt haben. Sowas künstlich und langweilig klingendes habe ich selten gehört. Hätte genauso gut ausm Rechner kommen können.
    Der Gitarrenklang aktueller Produktionen gefällt mir aber größtenteils...

    freeze: toller beitrag, hauptsache was gesagt.
     
  5. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 28.02.05   #5
    also Death, Black, Core und Co. oder wie??

    Also, das einzigste was ich daran nervig finde, sind die Keyboardparts heutzutage, zumindest bei Melodic Death und son Zeugs. Die sind meistens extrem hoch und einfach nur :p
    Gut, nicht immer, aber schon seeeehr oft!!

    Ich denke aber das hast du nicht gemeint oder??!!
     
  6. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 28.02.05   #6
    Ich sage nur: Gore Beyond Necropsy - Sounds like shit :D
     
  7. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 28.02.05   #7
    Also nix gegen ne fette Produktion und eine starke Kompresssion das ist im Metal ja nicht neu aber dieses Scheppern...
     
  8. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 28.02.05   #8
    Bestimmt hast du eine schwerwiegende Gehörnervinfektion.
     
  9. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 28.02.05   #9
    Kenne die Band aber das Album noch nicht, meinst Du auch die Höhen oder einfach nur nen übermäßigen Einsatz von Triggern in der Base?
     
  10. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 28.02.05   #10
    Ne das ist es sicher nicht
     
  11. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 28.02.05   #11
    Jo die tritt aber komischerwiese nur bei bestimmten Platten auf :rolleyes:
     
  12. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 28.02.05   #12
    Hätt ja klappen können;)
    Bin ich denn der Einzigste, dem das tierisch aufn Sack geht?
     
  13. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 28.02.05   #13
    Natürlich macht ein fetter Spund viel aus, abe rgerade durch die Überproduktion von Alben haben es Demos immer schwerer. Einfach weil die Erwartungn anden Sound so furchtbar hoch gehen.

    Gerade di eneuen Alben von Dimmu klingen zwar toll und sauber, aber was bringts wenn die Hanseln auf der Bühne dann zun Brechen klingen.

    Ich lieber immer noch den alten SchepperKrachDosenpfand - Sound.

    Roh, so soll es sein und so wid gekocht, hehe
     
  14. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 28.02.05   #14
    Ich meine z.B. diesen Sepultura Abklatsch, Ektomorf (oder so) oder diese ganzen sich alle gleich anhörenden Hardcore/Metalcore Bands wo Du denkst das ist Schweden Deathmetal mit nem komischen Sound...bis der Gesang einsetzt und Leute in Baggy Hosen im Video am rumhüpfen sind und Du weisst: Achso wiedern son Metal Core Zeug :)

    Die Musik ist ja nicht besoderst originell aber man kanns schon höhren und wenn das läuft, läuft in der Zeit wenigstens kein Hip Hop aber der Sound ist echt grauenhaft

    Edit:

    aber nicht nur da z.B. beim neuen Behemoth ist mir das auch aufgefallen
     
  15. freeze

    freeze Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    1.03.05
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.05   #15
    Mal ne Frage.
    Ich glaubs zwar nicht, dass es sowas gibt, aber ich frag trotzdem mal.
    Angeblich sollen Bands wie Slipknot von einer Produktionsweise Gebrauch machen wo das Zeug so abgemischt wird, dass der Sound dann ganz besonders aggressiv machen soll. Habt ihr davon schomal was gehört? Ich kann mir das nicht vorstellen. Aber Slipknots Musik macht schon saumäßig aggressiv, keine Frage. Deswegen hör ich ja auch kein Slipknot mehr. :D
     
  16. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 28.02.05   #16
    Ja, und Marilyn Manson hat sich auch eine Rippe herausoperiert.
     
  17. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 28.02.05   #17
    man könnte jamba klingeltonwerbung in die musik einmischen um die leute aggressiv zu machen...
     
  18. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 28.02.05   #18
    @Topic: Fällt dir das nur im Fernsehen auf oder auch auf Album? Ich hab nämlich oft das Gefühl, dass die sogenannten Musiksender sehr gern noch einen bösen Badewannen-EQ auf die Tracks legen, vielleicht auch noch etwas Extra-Kompression.
     
  19. awos

    awos Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 28.02.05   #19
    die GFitarren klingen inzwischen nicht mehr wie Gitarren. Es ist von allem zu viel angefangen bein Effekten, Kompression, EQ usw.

    Der Trend ist eindeutig: Immer lauter, immer fetter immer brutaler. Dami bleiben andere Sachen oft auf der Strecke.

    Ich werde mit meiner Aussage wahrscheinlich viel Unruhe stiften..Aber den Sound von solchen Formationen wie Slipknot oder Korn finde ich ziemlich übertrieben. Gut wenn sie damit viele Fans fangen können ist es ok..für mich es nichts, obwohl ich härtere Musik sehr mag.


    Alte Metallica oder auch Scorpions mit "Lovedrive" das ist für mich Metal-pur.
     
  20. Leguano

    Leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    261
    Erstellt: 28.02.05   #20
    @ Thorn

    Mehr so der Keyboard Hasser am Start? Etwas mehr Toleranz.....
    Kannst dir ja mal was von meiner band anhören, z.B. den Song My Legacy, gibts online umsonst - ich finde da nerven meine KEys eher nicht ;-)

    http://www.into-the-void.de

    Grüße,
    Kevin
     
Die Seite wird geladen...