Neue Rock Gitarre

von Da_Mops, 06.06.05.

  1. Da_Mops

    Da_Mops Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    1.06.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #1
    Hi!
    Ich spiele jetzt einem Jahr Gitarre mit ner Yamaha RGX 420S und wollte meine Sammlung nun erweitern. Ich hab schon gespart und zu Geburtstag bekomme ich auch nochma Geld so, dass ich max. 1000 Euro ausgeben kann.
    Ich mag diese komischen Metal FDormen wie diese B.C. Rich nicht. Ich will eher ne richtig schöne Gitarre, die wirklich edal aussieht und nicht son progressives Metal Ding.
    Spielen tue ich vor Sachen wie AC/DC, The Darkness, Lenny Kravitz, Kiss, ab und zu Metallica, Rock Box von Marty Friedmann(noch nich komplett), will aber wenn ich besser werde unbedingt die ganzen Sachen von Joe Satriani lernen.
    Habt ihr da vllt. ne Idee, welche Gitarren in Frage kommen würden? Vllt. nen paar Tipps? Würde mich wirklich freuen.
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 06.06.05   #2
    AC/DC, The Darkness, Lenny Kravitz, Kiss spielen alle Gibson.

    Flying V oder Les Paul gebraucht kaufen.

    Aber in diesem Preisbereich solltest du ne Zerberus Morpheus anspielen.

    Krasses Teil
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 06.06.05   #3
    Hmm....da gibts sehr sehr viel....

    könntest du nicht etwas konkretere Vorstellungen angeben, sonst befürchte ich dass du von jedem ne andere Gitarre angepriesen bekommst und du damit auch nicht weiter bist wie bisher.
    Sowas wie: welche korpusform, vibrato ja/nein? etc.
     
  4. JamesHetfield

    JamesHetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Damme; Niedersachsen bei Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 06.06.05   #4
    24 Bünde ja/nein
    Floyd ja/nein
    SG Form ja/nein
    Strat Form ja/nein
    EMG(oder andere PUs) ja/nein
    SC ja/nein
    HB ja/nein
    Speedhals ja/nein
    Wideneck ja/nein

    Mfg
     
  5. Da_Mops

    Da_Mops Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    1.06.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #5
    Ich finde nen Vibrato sollte sie schon haben. Korpusform kann eigentlicb alles mögliche sein: Les Paul, Strats...eigentlich alles mögliche, nur nicht diese komischen Totenkopf Metal Äxte und was es da so gibt. Ich will lieber was stylisches.
    24 Bünde is doch Standard, mehr brauch ich eigentlich nich.
    Ich tendiere eher zu Humbuckern...

    Was nen Speedhals und Wideneck sind weiß ich nich so genau...
     
  6. JamesHetfield

    JamesHetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Damme; Niedersachsen bei Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 06.06.05   #6
    Wideneck: 'dicker Hals' haste also richtig was inner hand
    Speedhals gegenteil


    Mfg
     
  7. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 06.06.05   #7
    Weiß nicht ob da zu dir eine Strat passen würde...
    Wenn dann diese hier: (Oder nur American Series)
    [​IMG]
    Die kosten zwar noch grob 100€ mehr sind das Geld jedoch wert.

    Ansonsten würde ich auch Gibson sagen! Da sind jedoch die 1000€ schnell weg.
    Sag uns einfach mal was du dir so vorstellst (Form). Nicht B.C. Rich ist zwar gut aber nicht perfekt!
     
  8. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 06.06.05   #8
    Seit wann sind 24 Bünde Standard? Glaub ich eher nicht...
     
  9. gnatz05

    gnatz05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #9
    Für 1000 € würde ich auch eine Fender Strat empfehlen. Dafür bekommst du schon richtig gute Geräte. Soundmäßig empfehle ich da eine HSS-Bestückung, das ist sehr vielfältig.

    Sehe gerade im Musicstore-Katalog die Fender American Strat HSS für 1088 € (Erle Korpus, Ahornhals mit Palisander-Griffbrett, 1 Humbucker, 2 Singlecoils). Die hat 22 Bünde. 24 Bünde ist schon eher das Maximum von "Standardgitarren". Ich habe noch keine gesehen, die mehr als 24 Bünde hat. 21 oder 22 ist vermutlich etwas geläufiger.

    Weiter gibt es Fender American-Strats bei Musicstore mit normaler SSS-Bestückung für 955 €.

    Ansonsten kann ich dir noch Ibanez anzusehen. Die sind in der Regel auch sehr gut und haben mehrheitlich Humbucker. Das Joe Satriani-Signature-Modell JS 100 BK von Ibanez kostet bei Musicstore 819 €. American Basswood-Body, Ahornhals mit Palisandergriffbrett, Edge Pro II Tremolo, Ibanez AH1 und AH2 Pickups. Gibt es in "Blue Transparent Burst" und in weiß.

    Gruß

    gnatz
     
  10. Da_Mops

    Da_Mops Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    1.06.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #10
    Ich glaube dann wäre ich eher für nen Speedhals.:)

    Ich hab mir jetzt mal die Gibson angeguckt aber die sind ja wirklich verdammt teuer. Hier bei Music Service war kaum eine dabei, die ich mir leisten könnte. oberste Schmerzgrenze wäre für mich 1100 Euro.

    Nochmal zur Form:
    Am besten gefallen mir solche ganz gut: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_SAS32_DRS_Sondermodell.htm und http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_RGA321_FSPB.htm
    Obwohl ich auch nix gegen die Les Paul habe. ich bin da eigentlich recht flexibel...

    @gnatz05
    Danke für die Tipps. Ich werd mir die Gitarren gleich ma anschauen.
    Aber 24 Bünde brauche ich auf jedenfall... ;)

    PS: was ich als Farbe ziemlich geil fände wäre son schönes dunkleres Rot mit vllt. schwarz oder so dabei. Ist jetzt nur so ne Träumerei. Wollte ich einfach ma loswerden...^^
     
  11. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 06.06.05   #11
  12. MrMoonlight

    MrMoonlight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    6
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #12
    Mein Vorschlag:
    Wie wär's mit einem Jackson PC3?

    [​IMG] [​IMG]

    Ich selbst habe sowohl eine PC3 als auch eine PC1 und die beiden sind genau das, was du suchst. Eine neue PC1 ist mittlerweile fast unbezahlbar - und leider wurde die Produkiton der PC3 vor ein paar Jahren eingestellt...aber...es tauchen immer wieder welche auf dem Gebrauchtmarkt auf. Man muss nur suchen und ein bißchen Geduld haben. Es wäre es wert. Der Hals ist einer der besten, den ich je gespielt hab...und ich spiele seit 23 Jahren. Und mit etwa 450 bis 500 Euro bist du dabei...dann hättest du etwas übrig für einen Amp oder Effekte oder sonst was. Die Gitarre sieht auch recht dezent aus.

    Ein bißchen mehr über die PC3 kann man hier lesen: PC3

    Also, wenn die Klampfe nicht unbedingt eine neue sein muss, würde ich nach einer PC3 Ausschau halten.
     
  13. JamesHetfield

    JamesHetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Damme; Niedersachsen bei Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 06.06.05   #13
    Die LTD EC1000(is auch bei mir ein brandheißer Kandidat)
    Vorsicht: Sie klingt nicht wie sie aussieht!


    Mfg
     
  14. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 06.06.05   #14
  15. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.06.05   #15
    Ich find auch ne Fender passend.
    Was auch net schlecht is is ne Les Paul,Ibanez oder ne Steinberger.

    mfg

    EMG
     
  16. Da_Mops

    Da_Mops Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    1.06.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #16
    Welche mir auch noch ganz gut gefällt ist die Yamaha RGX 820Z, die sieht in dem Rot auch so geil aus(http://www.yamaha-europe.com/yamaha..._guitars/20_rgx_guitars/10_RGX820Z/index.html). Die Joe Satriani von Ibanez finde ich auch ziemlich heiß.
    Meint ihr denn, dass man unbedingt 24 Bünde braucht? Ich bin gerade in an einem Stück von Joe Satriani(Friens) und da komme ich in den 2 Bund. Ist es nicht irgendwie unlogisch, dass die Signature Gitarre von Joe Satriani 22 Bünde hat obwohl Joe selber 24 Bünde braucht?
     
  17. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 06.06.05   #17
  18. gnatz05

    gnatz05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #18
    Was ich gerade völlig vergessen habe, ist eine Hamer Diabolo. Wird meines Wissen nach nicht mehr hergestellt, ist aber hier und da günstig zu bekommen. Habe selbst eine seit 13 Jahren. Ist meine erste E-Gitarre und mit der spiele ich sowohl bluesige Sachen, als auch Rock-Nummern. :great:

    Ausgerüstet ist das gute Stück mit 24 Bünden, 2 Humbuckern und einem Schaller FloydRose.

    Habe im Moment leider kein Foto davon, werde gegen Wochenende mal ein posten.

    Die ist allerdings auch klasse! Hatte mein ehem. Gitarrenlehrer mal, ich durfte sie auch mal spielen... :great: :D
     
  19. Da_Mops

    Da_Mops Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    1.06.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #19
    Naja, ich wollte mir eigentlich ne neue holen und nix gebrauchtes...trotzdem danke.

    Ich hab mir jetzt mal die ESP teile angeschaut und da sind wirklich nen paar richtig interessante dabei. Diese CE sieht auch richtig gut aus.
    Welche würdet ihr bevorzugen: Die Yamaha RGX 820 oder ESP - LTD EC-1000 FM
     
  20. GrafvonF

    GrafvonF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    208
    Ort:
    N-V
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 06.06.05   #20
    Also ich würd die ESP - LTD EC-1000 FM nehmen!
    Ist super ausgestattet(Pickups sind top, Mechaniken usw) und an der Gitarre wirst du sehr lange Spaß haben!
     
Die Seite wird geladen...

mapping