neue saiten klingen metallisch und schei.......

von Styleven, 17.12.05.

  1. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 17.12.05   #1
    hallo

    ich hab mir gestern wiedermal neue saiten aufgezogen.leider ist es immer das gleiche:ein komischer metalischer klang der mir überhaupt nicht gefällt hält die ersten paar tage an.gibt es irgentein trick wie man diesen metalischen klang gleich wegkriegt und die saiten wieder schön klingen wie ältere saiten?

    sind daddario .013-.056
     
  2. Mr. Heavy

    Mr. Heavy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.05   #2
    finde auch das neue saiten in der ersten woche schlecht klingen.
    dannach sind sie aber super.
    ka ob es was dagegen gibt, wahrscheinlich ist es einfach normal das metallsaiten metallisch klingen :D
     
  3. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 17.12.05   #3
    imho ist das doch das geile daran :) wüsste jetzt auch nicht wie man das "sofort" wegkriegt.. musst halt wegspielen :D

    mfg
     
  4. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 17.12.05   #4
    Ich denke, dass man nichts dagegen machen kann:confused: Am dümmsten ist es wenn nur eine Saite reißt und sie neu raufmacht und nicht gleich den ganzen Satz
     
  5. Styleven

    Styleven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 17.12.05   #5
    also ich find die sache klingt den extrem dumpf und das ist das problem daran:(
     
  6. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 17.12.05   #6
    Dieses metallische nennt sich "Brillianz". Die meisten Gitarristen mögen den brillianten Klang von neuen Saiten, aber wenn man an den etwas dumpfen Sound von eingespielten Saiten gewöhnt ist, denkt man schnell, dass das so nicht stimmt.

    Ich glaube, dass die meisten professionellen Musiker neue Saiten auf ihre Gitarren aufziehen, um einen brillianten Klang zu erreichen (bzw. nicht ;))...

    Falls du "Stainless Steel"-Saiten benutzt bleibt dieser Metallische Klangcharakter sehr lange erhalten. Bei "Nickelwound Steel" geht die Brillianz nach einigen Spielstunden deutlich nach unten...

    Also entweder Saiten mit wenig Brillianz (z.B Gibson) kaufen oder sich an der Brillianz der Saiten erfreuen und diesem Klang etwas abgewinnen...

    Hier einige Saiten mit "dumpfen" (warmen) Klang:

    https://www.thomann.de/gibson_vr10_gitarrensaiten_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/artikel-181758.html

    Ernie Ball, Dadarrio und GHS vertreten eher Brilliante Gitarrensaiten, also obacht...
     
  7. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 17.12.05   #7
    denk ich auch, so ist das halt. ich mein es gab mal nen link mom..

    klick 1

    verdammt da gabs noch nen besseren ich such mal weiter :)


    mfg
     
  8. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 17.12.05   #8
    GHS gefallen mir irgendwie überhaupt nicht so recht. Da ist diese Brillianz wirklich extrem und es klingt meiner Meinung nach nicht mehr wirklich schön. Ernie Ball und d'Adarrio hingegen sind meine absoluten Favoriten, da macht es richtig Spaß mit neuen Saiten zu spielen. :D Man bemerkt den Unterschied schon, finde ich.
     
  9. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 17.12.05   #9
    ich denk ma dieser metallische klang kommt auch davon dass saiten aus metall sind und dieser klang verschwindet halt nach ner zeit wenn die saiten halt n bisschen dreck in den ...ich sach ma rillen haben, welcher dann das direkte aufprallen des drahtes ein wenig lindert.
     
  10. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 17.12.05   #10
    wenn jemand von euch in der nähe wohnt können wir die saiten ja tauschen ich spiele sie euch "ein" und dann bekommt ihr sie zum halben preis! spiele earnie ball 10er (kann auch tauschen auf ähnliches!) komme aus oldenburg in holstein!

    bei interesse PM!
     
  11. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 17.12.05   #11
    Welch überragende Geschäftsidee...

    Mensurlänge? Saitenkrümmungen an den Mechaniken (Nicht jede Saite wird nach Rechts abgeknickt) und vor allem die Portokosten machen es nahezu Schwachsinnig. Sorry, aber ist mein Rat nicht entscheident besser?
     
  12. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 17.12.05   #12
    Also früher hab ich mir immer nach kürzerer zeit neue saiten aufgezogen weil ich eben diesen klang wollte ^^ also ich find ihn geil :twisted:
     
  13. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 18.12.05   #13
    klar kann man was dagegen machen: bevor man sich die neuen saiten draufzieht, legt man diese kurz in wasser und lässt sie luftrocknen. diesen vorgang zwei- oder dreimal wiederholen. voila ... fertig. :D :D
    nee, mal im ernst: viele gitarristen ziehen sich vor jedem gig oder vor jeder recording-session neue saiten drauf. so kommt der clean-sound und das anzerren viel geiler...
     
  14. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 19.12.05   #14
    Grüzinger!

    Bei den D'Addario Saiten weiß ich zwar auch nicht wie man den Klang gleich mal auf "alt" trimmt, aber ich habe mal längere Zeit Pyramid Saiten gespielt und die klingen eigentlich schon nach dem aufziehen wie wenn sie schon einige Zeit auf der Gitarre wären....das Brillante fehlt ihnen also irgendwie.
    Diese Saiten sind übrigens auch eine Alternative, wenn man im Studio ist und einem eine Saite reißt, denn wenn man dann eine Pyramid aufzieht, merkt man den Klangunterschied zu den anderen Saiten (fast) gar nicht!

    Mir persönlich haben diese Pyramid Saiten aber nicht gefallen, deshalb habe ich dann zu den D'Addarios gegriffen und bin vollauf zu frieden! Ich liebe diesen brillanten, "frischen" Klang :D


    greetz
    jazzz
     
  15. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.12.05   #15

    das war doch nur ein scherz! schade das man das hier immer dazu schreiben muss! außderm würde das gehen solange seine mensurlänge geringer ist als meine! ich habe auch geschrieben "wenn jemand in der nähe wohnt" sprich wenn man sich eh trifft/problemlos mal rüber laufen kann! so groß ist oldenburg ja auch nicht! nimm das mal nicht so ernst!
     
  16. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 20.12.05   #16
    Ich hab da immer ne Schaale voller Schweiß und Ruß. Da zieh ich die kurz durch lass das trocknen, schüttel den Dreck noch grob ab, und fertig ist das.:rolleyes:

    Hau evtl. ein wenig Fastfret oder ähnliches drauf, danach ist schon etwas weniger von diesem "metallischem" zu hören.
     
Die Seite wird geladen...

mapping