Neue Saitenlage-Bässe weg...

von elSmo, 21.09.04.

  1. elSmo

    elSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.04   #1
    Habe die Saitenlage meiner Fender verändert (den Sattel am Steg etwas tiefer gesetzt) Die saiten liegen jetzt lockerer und sind besser zu greifen, aber irgendwie bringt sie jetzt weniger Bässe in den Output, also der sound ist höhenlastig, egal wie viel bass ich hinzugebe. kann mir das jetzt nicht direkt erklären, aber vielleicht hat ja jemand schonmal so eine erfahrung gemacht...
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.09.04   #2
    Den Sattel am Steg?
    Also Du hast die Saitenlage niedriger gemacht, indem Du den Steg etwas runtergesetzt hast?
    Geh mal mit den Pickups im selben Ausmaß tiefer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping