neue soundkarte(recording)

von chelestor, 31.07.08.

  1. chelestor

    chelestor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    31.03.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 31.07.08   #1
    hy leutz

    ich möchte jetzt mal anfangen ein paar gitarren riffs aufzunehmen und bin mit meiner audigy 2 nicht gerade zufrieden(wegen rauschen und krazen).

    jetzt wollte ich wissen welche soundkarten ihr mir empfehlen könnt(bis 150´€), sollte für direkte aufnahmen(gt8 in line in) und für mikroaufnahmen taugen.

    greez chelestor
     
  2. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.528
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 31.07.08   #2
    LINK zu Toneport
    wenn das zu wenig ist, gibts auch größere varianten...

    Ev. schaden auch ein paar grundlagen Theads im FAQ und Workshop-bereich nicht.

    Lg Melody
     
  3. chelestor

    chelestor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    31.03.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.08.08   #3
    danke schon mal für den tipp, nur wie siehts bei dem teil mit mikro aufnahmen aus? danke für den link zum faq bereich hat was genützt nur hab ich leider den sound noch immer nicht hinbekommen. hab gestern zwei interesante geräte gefunden
    http://www.musik-service.de/Recording-Soundkarte-Audiohardware-E-mu-0404-prx395743468de.aspx

    und

    http://www.musik-service.de/Recording-Soundkarte-Audiohardware-E-mu-1212m-prx395743467de.aspx

    kennt jemand die dinger, wenn ja, wie ist die soundqualität?

    mfg chelestor
     
  4. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.528
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 01.08.08   #4
    ich kenne mich bei den onboard soundkarten nicht aus..
    ich arbeite nur mit externen geräten (heißt nicht das diese besser sind!)

    aber ich glaube was du suchst ist ein klassisches 2-kanal interface (interface=soundkarte).
    es gibt da leider/gottseidanke wirklich eine große außwahl und man findet sich nur schwer zurecht. Grundsätzlich nehmen sich die soundkarten bis 150 Euro aber nicht viel.

    Die frage ist, ob du auch denkst dir ein microfon zuzulegen.. (für gesang zb. da sind klassiesch: Großmembraner). Mit diesem mic kann man eigentlich jeden furz aufnehmen. (von vocals über gitarre bis zu overheads am schlagzeug)
    Oder ob du schon was brauchbares hast..?
    Ev. interesannter link zu/über mics

    Es gibts auch ein tolles angebot: Einsteiger Bundle da ist mic und Interface in einem. Damit sind schon einige hier glücklich geworden.

    Lg Melody
     
  5. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 01.08.08   #5
    Sind beides gute Karten. Allerdings haben sie keinen Mikrofoneingang.
     
  6. chelestor

    chelestor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    31.03.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.08.08   #6
    nun ja das ist für mich das kleinere übel, wichtig ist für mich nur das keine krezenden nebengeräusche auftretten und das signal einfach gut übertragen wird
     
  7. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.528
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 03.08.08   #7
    du weist aber schon, was das bedeuet oder (= kein preamp).. ?

    Lg Melody
     
  8. chelestor

    chelestor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    31.03.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 04.08.08   #8
    jap weiß ich, mir bleibt für die mikro aufnahmen immer noch meine audigy, bzw ich lass das mikro durch den line in und verstärk es dann, oder verschlechtert das, das die aufnahme des mikros so(habs leider noch nie probiert)

    p.s. danke für die zahlreichen antworten

    chelestor
     
  9. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 04.08.08   #9
    Schlag dir das einmal lieber aus dem Kopf ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping