Neue Soundkarte?

von chaosbringer, 25.11.05.

  1. chaosbringer

    chaosbringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 25.11.05   #1
    Huhu,
    ich besitze einene V-Amp Pro mit Cinch-PDIF-Ausgang.
    Mein Bruder hat mir nun eine Soundkarte geschenkt, die leider nur einen optischen (toslink) Eingang (Terratek Aureon 7.1 Space) besitzt. Leider sind die Anschlüsse nicht kompatibel, so dass ich mir wohl einen Cinch-Nach-Toslink-Adapter kaufen müßte.
    Dazu käm ein zusätzliches Netzteil und unnötiger Kabelsalat.
    Letztlich dient die Soundkarte doch nur als Schnittstelle, würde es desshalb nicht reichen sich eine billig-Soundkarte mit cinch-SPDIF für den gleichen Preis wie den Adapter zu kaufen?
    Was würdet ihr machen?
    Will jemand vielleicht seine Soundkarte tauschen? :D
     
  2. chaosbringer

    chaosbringer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 26.11.05   #2
    Oder anders gesagt:
    Welche Soundkarten mit SPDIF-Cinch-Anschluss, min. 96 kHz Samplingrate und möglichst niedrigem Preis gitb es so auf den Markt?
     
  3. Victor

    Victor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.07
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Basel CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping