Neue Überlegung zum Gitarrenimport aus den USA

von kleinershredder, 13.09.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 13.09.05   #1
    Leute,
    Es wurden hier ja schon einige male die Probleme mit dem Zoll diskutiert.
    Das problem war halt immer nach america hinzufliegen, und die Gitarren am Flughafen über den Zoll zu kriegen.
    Aber heute ist mir eingefallen, das bestimmt nicht alle EU Länder den gleichen Zoll- und MWSt. Satz haben.
    Man könnte doch also seine Gitarre, z.B. nach holland bestellen (wenn das da halt zufällig billiger ist), sie kommt da also über den Flughafen, ohne viel Zoll und MWSt und dann holt man sie halt und fährt ohne Grenzübergang nach hause.
    GIbts da irgendeinen Denkfehler, oder bin ich jetzt der Held aller deutschen Gitarristen?
     
  2. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 13.09.05   #2
    Du zahlst den Zoll bei der Einfuhr in die EU (Bei gleichem Zoll in jedem Land). Innerhalb der EU zahlt man ja keinen Zoll, dafür haben wir die EU ja.
    D.h. du zahlst den Zoll auch, wenn du die Gitarre nach Holland, Spanien, oder Vatikanstaat bestellst.

    PS.: Nach Holand fahrn lohnt sich trotzdem, ist sehr geil da...
     
  3. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 13.09.05   #3

    Was wiederum aber nicht unbeding was mit Gitarren zu tun hat!! :D
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 13.09.05   #4
    @kleinershredder: Solltest Du eigentlich wissen, dass diese Frage nicht zu "E-Gitarren-Modelle" passt. :p

    2. Sind die Mwst-Sätze in der EU fast überall höher als in D. Hättest Du in 1 Minute per Google eigenständig klären können, statt hier eine Gerüchteküche aufzumachen. Kannst aber gerne wegen 1 Prozent Deine Gitarre nach Zypern liefern lassen :D

    3. Wurde schon erwähnt: Ohne gleiche Zollsätze wäre die EU ziemlich sinnlos...

    :o
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.