Neuen Lenovo PC's empfehlenswert?

von coolbiker, 27.04.07.

  1. coolbiker

    coolbiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 27.04.07   #1
  2. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 27.04.07   #2
    Also was ich den Technischen daten entnehmen kann scheints doch ein realativ guter pc zu sein.. für den preis auf jeden fall nicht schlecht!
    aber fertig pc haben auch oft tücken, es sind dinge danbei die du nicht brauchst und für die du unnötig geld ausgibst, wobei dieser pc sehr gut durchdacht ausschaut und keinen unötigen schnickschnack hat... einziges manko: sound on board! je nachdem was du da soundtechnisch mit vor hast musst du noch nachrüsten außerdem gibt es keine informationen über das verwendete Motherboard.. dennoch kann es nicht so schlecht sein, da es zumindesten (laut angaben) 2 grafikkarten slots hat (Das Zauberwort ist SLI bzw: CROSSFIRE) und 2 weitere PCI slots vorhanden sind.

    ich würde den PC wahrscheinlich kaufen, da ich es alles in allem für ein gut durchdachtest mit netten kleinen features (griff/"Dimmer" des PCs) versehenes system halte welches für diesen Preis auch akzeptabel ist. außerdem lässt sich der PC (soweit man das ohne angaben über das board sagen kann) wahrscheinlich gut nachrüsten!

    ein gutes angebot :great:
     
  3. coolbiker

    coolbiker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 27.04.07   #3
    Danke Rheumakai, so ähnlich sehe ich das eigentlich auch. :)
    wenn es um ein notebook ginge, würde ich wohl nicht zu lenovo tendieren, da bei einem notebook die verarbeitung, batterie eine wichtigere rolle spielt. beim desktop ist das anders. hauptsache die komponenten sind aufeinander abgestimmt. ich hoffe mal das das der fall ist. bei lenovo gibt es halt wenig erfahrungswerte diesbezüglich...

    also intel e4300 ist zwar die sparversion edes core 2 duo aber die sollen ganz gut sein hab ich gehört.

    für noch mal weniger geld gibts das ganze übrigens auch mit den alten pentium d prozessoren:
    http://www.notebooksbilliger.de/pro...ovo_3000_k100_ii_mct_pentium_d_9251024mb250gb

    immerhin haben die 3GHz. sind aber vielleicht trotzdem langsamer als das obere angebot mit core 2 duo e4300 mit 1,8 GHz. Oder?
     
  4. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 28.04.07   #4
    richtig weil 1,8+1,8 ergibt 3,6 ;)
    außerdem kann man den prozessor ja auch noch nachrüsten..

    (zu deinem Batterie problem: dazu kommte Lenovo nix weil die batterie von sony kam.. andere firmen waren auch betroffen!)
     
  5. coolbiker

    coolbiker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 28.04.07   #5
    naja, der pentium D hat ja auch 2x 3GHz.
    da stellt sich schon die frage welcher besser ist...
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 02.05.07   #6
    Der Pentium D ist technisch veraltet, Core 2 Duo ist der Nachfolger und eben aktueller Prozessor von Intel. Gerade in Bezug auf Abwärme/Stromverbracuh ist der Pentium D nicht zu empfehlen.
    Letztens in der c't wurde da so ein Lenovo-Dektop PC getestet. Kann ich heute Nachmittag mal nachkucken, was da so stand.
     
  7. coolbiker

    coolbiker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 04.05.07   #7
    Jo ich werd da auch mal nachschauen. Hab von jemandem gehört dass der da eher mässig abgeschnitten hat. Mal schauen.