Neuer AMP muss her

von tobe, 08.03.05.

  1. tobe

    tobe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.05   #1
    ich trau mich ja schon fast nich zu fragen... =( aber, ich brauche ein AMP und bin mit der Sache nich so bewandert. Über SuFu hab ich nur ansatzweise was gefunden oder es hat mich sogar noch mehr verwirrt bei meiner Entscheidung, da ich mit vielen Begriffen nichts anfangen kann... wie auch immer, ich lieste mal die bedingungen auf:
    - soll ausschließlich für Proberaum und kleinere Gigs sein
    - Sound: punk, rock (hives, qotsa, social distortion) ..und clean sollte auch noch ganz passabel klingen
    - preisklasse ca. 600 €

    half-stack oder combo (wenn combo, welche combo?:er_what:) , was wäre geeigneter?
    wollt demnext mal in dne music-store köln düsen, aber zuvor wollt ich zumindest ma grob wissen, wonach ich suchen soll.

    grüßle, tobe
     
  2. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 08.03.05   #2
    als ich die hives letztens live gesehen habe hatten sie hiwatt tops. ich denke allerdings mal, dass das nicht in deinem budget liegen wird. keine ahnung was sowas gebraucht oder so kostet...
     
  3. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 08.03.05   #3
    Hey Tobe!!!
    Der Vorteil von nem Half-Stack is das da mehr Druck hinter is...:great:
    Könnte dir ne Speakerbox von Behringer BG412H(ca240€) empfehlen und dazu das Top von Behringer LX1200(ca.200€) ...
    Behringer hat den Vorteil das die ein Hammergeiles Preis/Leistungsverhältnis ham...:great:
    Viele ham aba Vorurteile gegen Behringer...:mad:
    Dazu könntest du dir evtl noch den Fussschalter fc1010 (ca.140€) holn um die Sound vom Boden aus steuern zu können...:cool:
    Das LX1200 ist sehr vielseitig und kriegt so ziemlich alle Sounds hin...
    Dabei sind auch nochn paar Effekte(nicht bei allen Tops dabei)
    Die Effekte sind zwar nicht so hammergeil wie dei Sounds aba es geht ja hauptsächlich darum dass das Top geile Sounds hinkriegt...:D und das tuts auf jeden Fall...:great:
     
  4. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 08.03.05   #4
    Gebrauchte Röhrencombo. Für 600eur is zB n marshall tsl drin...

    PS:
    Ich kann vor dem Behringer stack nur warnen. Qualität vom billigsten und viel druck haste damit wirklich nicht. Mit ner tsl combo spielst du das stack lockerst (!) an die wand.

    PPS: In der Preisklasse von 600eurs ist definitiv kein neues stack drin.. das würde keinen sinn machen.
     
  5. tobe

    tobe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.05   #5
    ok danke schonmal, die schau ich mir dann mal an
    achja son verzerr-ding hab ich schon, den jackhammer-jh-1, wobei der ja eigtl eher für metalsound ist (?)

    sonst noch tipps vll ? =)

    *edit*
    hast vll nen direktlink? wenn ich suche finde ich nur topteile oder combos im wert von ca. 1200 € :eek:
     
  6. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.03.05   #6
    An deiner stele würde ich mir für das geld kein halfstack holen, da die imho nicht viel können. da kannste mit nem kleinen röhrencombo mehr anfangen. oder mit nem guten transencombo auch schon.

    MfG

    Ps: noch n tip für die zukunft: wenn du nen thread aufmachst, gib ihm ne bessere überschrift. "neuer amp muss her" ist nicht gerade ne vielsagende überschrift. besser wäre sowas wie "punk-amp mit 600€" oder so. dieser thread wird wahrscheinlich geschlossen, wenn der nächste mod hier mal rumgeistert...
     
  7. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 08.03.05   #7
    ja.. ich sagte ja auch gebraucht :)
     
  8. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 08.03.05   #8
    also ich würde dir auch nicht unbedingt zu behringer raten. die sind für den preis ja nicht schlecht oder so. aber wenn du dann erstmal länger drauf gespielt hast und andere hörst bist du mit großer warscheinlichkeit nicht mehr zufrieden.
    Über die Boxen hab ich durchaus schon gutes gehört, nur die Boxen selber noch nicht ;-)
    Ich habe zb eine alte Variac Box mit V12ern drin. Die hab ich auf dem Musikerflohmarkt für ca. 200€ bekommen und kann sie nur empfehlen. Die einzige Box, die ich damals bei MP besser fand war die Framus Dragon und die kostet!!!

    was das Marshall Top angeht... dann kauft er sich nen Top für 600€ und hat keine Box? Auch nicht das tollste.
    Aber ich glaube man könnte sogar Top und Box für den Preis bekommen.
    Wobei da wohl eher Combo angesagt sein wird (und die sind nun mal ehrlich nicht schlecht)

    Wenn du die Möglichkeit hast fahr doch am ersten Mai Wochenende auf den Musikerflohmarkt bei MP. Alles gleich zu sehen und auch die Leute die es dir verkaufen wollen ist nicht das schlechteste!!
    Ich hab da wie gesagt damals was gutes gefunden..

    achja: müssen die mods das löschen? können sie es nicht einfach umbennen?

    aloha
    florian
     
  9. tobe

    tobe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.05   #9
    oh,ok ^_^

    oder was is mit dem hier?
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Peavey_Classic_30.htm

    @SickSoul
    genau da liegt ja mein problem... ich kann nich zwischen einem guten und schlechten Transistor bzw. Röhrenverstärker unterscheiden. also ganz unabhängig vom eigenen geschmack, gibs ja sicherlich noch genügend andere kriterien auf die man beim kauf achten sollte
     
  10. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.03.05   #10
    der peavey brült auf jeden fall das behringer stack untern tisch, ist aber ohne bodentreter nicht so punkgeeignet. is eher für sowas geeignet. aber wenn du den jackhammer gut eingestellt bekommst, ist das echt ne feine sache!!!
    ne gute transe für dich wäre vielleicht der marshall avt 50 combo, der H&K Vortex oder Tour Reverb. nen line 6 spider II 212 wäre vielleicht auch noch okay, obwohl sich da vielleicht auch eher das head (359€ bei MS) + gebrauchte box anbieten würde...

    MfG
     
  11. tobe

    tobe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.05   #11
    alles klar, danke =)
    die werd ich mir ma anschauen
     
  12. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.03.05   #12
    aso übrigens: Der Music-store ist scheiße! wenn du da beraten werden willst oder auch nur kurz anmelden wilst, dass du jetzt nen paar amps antesten möchtest, wirst du 100ig von jeglichen hilfsbereiten mitarbeiten im großen bogen umgangen. geh lieber zum beyers auf der aachener straße. die beraten wenigstens n bisschen und hamm ca. die gleiche auswahl da.

    MfG
     
  13. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 08.03.05   #13
    Jetzt sagt ma ehrlich was habt ihr alle gegen Behringer???
    Bin nämlich auch auf der Suche nach was für 600€ und hab oft gehört das das set nit schlecht is...wollt ich mir eigentlich auch kaufn...=(
    hmmm was soll ich mir dann holn???:confused:
     
  14. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 08.03.05   #14
    Kann das auch bestätigen Musicstore is Scheisse:mad: !!!
    Geh dann lieba nach Beyers oda Musik-Produktiv:great:
     
  15. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.03.05   #15
    also dafür, dass du das teil scheinbar noch nicht hast, hast du in deinem ersten post aber ziemlich rumgeprotzt von wegen behringer=geil! naja. wenn du das selbe wie der threadsteller suchst, dann ließ doch einfach mit. hier kamen doch schon nen paar ganz brauchbare tipps

    MfG
     
  16. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.03.05   #16
    Dieser jener dürfte genau das richtige für dich sein. ist ein moddeling amp mit ner röhre in der vor-endstufe (oder so). hab ma die 15 watt version getestet und die war schon ziemlich geil und laut. mit den 60 watt und dem 12er speaker kommste inner band auch gut klar. ich glaube fußschalter zum kanal wechseln kostet noch ma rund 45€. passt ja ungefähr

    MfG
     
  17. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 08.03.05   #17
    wenn du noch ein bischen geld drauflegst vielleicht nen marshall jcm 900 ;)
    spiele selber punk und finde der amp ist dadür bestens geeignet...
     
  18. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 08.03.05   #18
    Hab ja auch von der combo geredet und nicht vom top ;)
     
  19. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 08.03.05   #19
    also den vox kann ich auch empfehlen. da kommen schon nette sounds raus.
    allerdings kannst du dir für das geld auch echt schon was röhrigeres holen ;-)

    was den peavy angeht...: der ist echt nicht schlecht. wirst du coole cleans mit hinbekommen, und mit nem pedal davor? warum nicht? also falls du die möglichkeit hast den entsprechend zu testen würde ich das empfehlen.
     
  20. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 09.03.05   #20
    Hab das Teil selber nicht habs aba schon mehrmals gehört...
    Zwar nur üba ne PA aba immahin...:great:
    Aba Danke für den Tipp...:)
    Was isn an Behringer sooooooo schlecht????:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping