Neuer Amp

von seele02, 11.12.04.

  1. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #1
    Hi, ich hab jetzt die Suchfunktion schon genutzt und ca. 30 themen durchgelesen aber bin imme rnoch zu keinem guten Ergebnis in meiner Frage gekommen:
    Ich will mir zu Weihnachten nen neuen Amp zulegen. Er sollte bei Rock-Hard Rock mit nem Schlagzeug einigermassen mithalten können. Da ich kein Geld für nen 100000000 Watt Röhren Amp, am besten noch von Marshall hab :( , nein aber jetzt mal im Ernst, ich Habe ca. 300 euro zur Verfügung (ich weiss is wenig aber is nunmal so) Im Falle eines Falles könnte ich sicher noch 50 druaflegen aber auch nur wenn das unbedingt nötig ist. Ich habe mich n Bissel erkundigt und an diese Gedacht:
    -Crate GT 65
    -Peavey Studio Pro 112
    -Peavey Bandit 112(hab gutes drüber gehört, wollte aber fragen ob ich das wirklich brauch. Ist der Unterschied zum Crate soooo gross?

    Danke im Vorraus
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 11.12.04   #2
    Gebrauchten Marshall Valvestate 8280 oder 8080

    MFG Dresh
     
  3. seele02

    seele02 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #3
    Woher kriegen? Auf Ebay hab ich irgendwie nichts richtiges gefunden.....
    und wa sist mit denen die ich aufgeführt habe?
     
  4. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 11.12.04   #4
    Die Peaveys sind sehr gut und du kannst sie auch im Proberaum benutzen. Beim Studio Pro hast du 2 eigentliche Kanäle: 2 Soundmodi im Clean Kanal und 3 Soundmodi im Dist-Kanal. Wiesbeim Bandit iss, weiß ich nicht, aber sie sind auf jeden Fall beide sehr gut für ihr Geld.
     
  5. seele02

    seele02 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #5
    Inwiefern reicht der 65watt für kleine bzw. sehr kleine Gigs? (max. 100 Pers. wenn überhaupt :o ) ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping