Neuer Anfang,Raumauswahl Regie und Aufnahmeraum?

von saki, 18.01.16.

  1. saki

    saki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    18.09.18
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.16   #1
    Grüss euch,da ich vor habe bald 2 Räume zu suchen,wollte ich mal wissen wie gross sollten die Räume haben?Sprich wie gross sollte der Aufnahmeraum und der Regieraum.Der Aufnahmeraum soll für verschiedene Instrumente benuzt werden zb.Gesang,Akustik gittare.Würde die Akustikmodule alle selber Bauen soweit es geht.Oder wenn jemand aus den Raum Hannover kommt und sich damit gut aus kennt der mir dabei hilft wäre Super.Danke

    Ps
    Das alte Posting musste ich leider löschen,da ich ein grossen Wasserschaden bekommen habe,und konnte die Räume nicht mehr benuzten.
     
  2. Froschkapitaen

    Froschkapitaen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    19.11.18
    Beiträge:
    947
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    220
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 18.01.16   #2
    Regie 25m²
    Aufnahme 75m²
     
  3. saki

    saki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    18.09.18
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.16   #3
    So wie es erfahren habe,werd ich ein kompleten Raum bekommen.Der Raum wurde getrennt schon da war mal ein Homestudio drine.Der Komplete Raum ist ca 50 quadrat meter.Gibt es eine Möglichkeit das der Aufnahme raum ca.15 Quadrat meter ausreichen?Da ja nur Gesang wie zb Rapp ge macht wird?Der raum wurde so getrennt das zwischen der Wand die gemacht worden ist mit Sandbefühlt damit kein Schall raus kommt.Sobald ich mir den Raum in paar Tagen ansehe werde ich alle genauen Details wissen und und Skizze anfertigen.Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping