Neuer AUfbau der Themen

von kingstoneking, 15.10.07.

  1. kingstoneking

    kingstoneking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.07
    Zuletzt hier:
    19.12.09
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Königstein (Sächs. Schweiz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #1
    Ich bin jetzt sehr neu in diesem Forum, und mir fällt es wirklich schwer, mich hier zurechtzufinden. Wie ich auch aus Einträgen bemerken kann, geht dies nicht nur mir so. Oft ist daher sowas ähnliches wie "ich weiß nicht, ob das jetzt an der richtigen stelle ist..."

    Meiner Meinung nach betrifft diese "Unordnung" vor allem den Bereich
    "Musik-Instrumente &-KnowHow
    Instrumente, Produkte, Techniken, Theorie & Praxis"

    Dort fehlt mir vor allem eine Trennung zwischen Instrumenten und Lautsprechern (sind ja eigendlich auch im gewissem Sinn Instrumente, aber halt ne sache für sich)

    Mich würde es freuen, wenn eine übersichtlichere Aufmachung in Angriff genommen werden würde(auch wenn die eventuelle Neuaufteilung einiges an Arbeit kosten würde)

    PS: Ich will die jetzige Aufmachung nicht schlecht machen, aber sie erfüllt meiner Meinung nach nicht mehr der Übersichtlichkeit!
     
  2. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.423
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 15.10.07   #2

    kein Musiker nennt Lautsprecher "Lautsprecher". Die heißen je nach Zweck "Amps", "Boxen", "PA"...
     
  3. kingstoneking

    kingstoneking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.07
    Zuletzt hier:
    19.12.09
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Königstein (Sächs. Schweiz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #3
    Von mir aus kann es diese Bezeichnungen ja als Unterkategorien/Unterforen geben, aber sie sollten halt von anderen Sachen soweit wie möglich getrennt sein.
     
  4. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.423
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 15.10.07   #4
    Gitarrenamps und -boxen sind eine Unterkategorie von Gitarren, Bassamps und -boxen sind eine Unterkategorie von Bass und PA-Endstufen und PA-Boxen sind eine Unterkategorie von PA... ansich logisch...
     
  5. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 15.10.07   #5
    Aber "Lautsprecher" benötigt man ja für viele Anwendungszwecke. Ich finde die Aufteilung schon gut. Braucht ein Gitarrist einen "Lautsprecher" guckt er im Gitarren-Forum, ein Bassist guckt im Bass-Forum, ganze Bands, Tonmenschen, Veranstalter etc. im PA-Forum. Jeder guckt jeweils da, wo er auch alles andere findet, was seine Interessen betrifft.

    Das ist für mich völlig logisch. Man könnte natürlich auch ein Unterforum "Lautsprecher" einrichten. Dort hätte man dann aber wieder die Unterteilung "Gitarre", "Bass", "PA" usw. Das würde der Übersicht nicht helfen und es wäre nicht nach Instrumenten geordnet, was ja bei der bisherigen Forumsaufteilung die Regel ist.

    Gruß,
    Max

    Edit: Der Board-Papa war schneller und sagt in einem Satz, was ich in 10x soviel sage :o
     
  6. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.442
    Zustimmungen:
    2.212
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 15.10.07   #6
    denk ich aber auch :screwy:
     
  7. kingstoneking

    kingstoneking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.07
    Zuletzt hier:
    19.12.09
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Königstein (Sächs. Schweiz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #7
    In euren Aussagen kann ich euch schon zustimmen, was ist aber mit "allgemeinen" Lautsprechern, wie zum Beispiel für Kinoabende etc. (nur Beispiel!)
     
  8. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 15.10.07   #8
    Die gehören hier nicht hin (meiner Meinung nach). Die Fragen danach wären wohl eher in einem HiFi-Forum gut aufgehoben, denn das hier ist halt ein Musiker-Board und kein allgemeines Musik-Board. Hier geht es hauptsächlich um den Bedarf bei Bands, DJs und sonstiger "handgemachter" Musik und nicht um den Entertainment-Sektor zuhause.

    Evtl. wäre es noch im Off-Topic unter Media-Center passend...

    Grüße
     
  9. kingstoneking

    kingstoneking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.07
    Zuletzt hier:
    19.12.09
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Königstein (Sächs. Schweiz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #9
    Gut unter dem Gesichtspunkt wäre meine Aufteilung sogar schlechter, naja:rolleyes:
     
  10. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 16.10.07   #10
    Das gehört wohl am ehesten unter PA-Party.

    Gruss, Ben
     
  11. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.423
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 16.10.07   #11
    Wobei mir die von PA-Pros vorgenommene abwertende Bezeichnung "Party" seit eh und jeh missfällt :weird:
     
  12. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 16.10.07   #12
    fällt sowas im allgemeinen nicht unter "monitoring" ?
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.10.07   #13
    "Monitoring" ist auch so ein Wort, wasw wenig aussagt :-) Schon weil man den Begriff "Monitore" für zwei völlig unterschiedliche Geräte benutzt (Bühne und Studio).
    Ansonsten gilt halt wie schon gesagt: Dies hier ist ein Musiker-Forum. Gelegentlch fragen auch hier welche was zu Hifi-Anlagen, aber dann halt im Off-Topic-Bereich:
    https://www.musiker-board.de/vb/med...e-selbst-zusammen-gestellte-hi-fi-anlage.html
    Solche Threads sind natürlich erlaubt und in der Tat gibt es hier ja ein paar mehr Leute, die sich in dem Bereich auskennen. Aber im Off-Topic-Bereich ist das schon richtig aufgehoben, ansonsten verweise ich dann eher zu Fachforen wie z.B. www.hifi-forum.de
     
  14. Clarimen

    Clarimen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.07
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.07   #14
    Ich bin auch neu in dieser "Forumsgemeinde" und habe genau die gleichen Probleme, wie viele Neueinsteiger.
    Die ganze Aufmachung könnte sicher erheblich übersichtlicher und bedienenfreundlicher, insbesondere für "Nicht-Internetfreaks", gestaltet werden.
     
  15. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 07.11.07   #15
    Sorry, aber man muss keine Internetfreak sein, man muss nur lesen können.

    Es gibt doch nur 4 Abteilungen:
    --->Forum, Verwaltung, Allgemeines
    sollte klar sein, z.B. Verbesserungsvorschläge und News die das Board bzw. den Shop betreffen.
    --->Musikinstrumente und Know How
    auch klar, Gitarren, Bass, Schlagzeug, Recording usw.
    --->Musik-Genres
    eigentlich auch klar, Metal, Rock, pop, Hip-Hop.......
    --->Sonstige
    Off-Topic und sowas....


    Und was genau verstehst du daran nicht? Oder an welchem Punkt blickst du nicht durch?
    Ich finds extrem Übersichtlich und einfach aufgebaut.
    Man MUSS aber erstmal lesen und sich die Boardstruktur ansehen bevor man mit Posten anfängt
     
  16. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.11.07   #16
    Wie würdest du es denn übersichtlicher gestalten? Für "Internetfreaks" ist das eiegntlich nicht gemacht. Das ist ja eine standadr-Foren.Software, andere Foren benutzen die auch und sehen genaus aus. Leider gibt es sehr viele Unterforen, das stimmt. Aber die sind größtenteils nötig; natürlich wird auch häufiger drüber diskutiert, obh man irgendwo neue Untergfroen anlegen soll oder andere streichen/Zusammenlegen soll. Aber insgesamt ist das doch eigentlich logisch aufgebaut. Wolf-107 hat es ja auch erklärt.
    Ein Problem könnte höchstens sein, dass es hier für "Musik-Freaks" gemacht ist - aber eher nicht für Internetfreaks. Da muss man dann halt wissen, was "PA" bedeute oder was der Unterschied zwischen einem Bass und einer Gitarre ist. Aber das hier ist halt ein Fachforum. An diesem Thread hier wird das ja auch eher deutlich. kingstoneking hatte ja im Endeffekt eher "inhaltliche" Probleme, da er vielleicht nicht ganz vertsanden hat, um was es hier im Board geht. Aber mit der Struktur ht das eigentlich nichts zu tun.
    Ich (oder auch alle anderen hier) bin ja auch gerne offen für Vorschläge. Es wird ja auch immer mal wieder was umstrukturiert mit dem Ziel, das ganze Übersichtlicher zu gestalten. Du sagst "Die ganze Aufmachung könnte sicher erheblich übersichtlicher und bedienenfreundlicher gestaltet werden". Wie würdest du das denn machen? Also ich wüsste keine Möglichekeit die Struktur übersichtlicher zu gestalten.
     
  17. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.11.07   #17
    Dann schlag doch einen anderen Begriff vor,oder ändere es gleich.;):eek::D

    Wir streichen den gesammten Gitarrenbereich,dann wird es schon deutlich übersichtlicher.;):eek::eek::D
    Dann noch HIP-Hop und OT.;):eek::eek::D
    Schon haben wir ein kleines schickes übersichtliches Forum.;):eek::D
     
  18. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 07.11.07   #18
    Sehe ich eigentlich auch so. Man bedenke, dass wir über 70 000 registrierte Benutzer sind und nicht wenige davon sind sehr aktiv am Posten. Und diese ganzen Posts und Threads müssen irgendwo hin und dass nicht alle die gleichen Interessen haben, ist klar. Es ist also unbedingt nötig, das Forum zu ordnen. 70 000 Menschen können verdammt viele verschiedene Interessen haben und dafür, dass das Forum die alle irgendwo unterbringt (immerhin 2,4 Mio. Posts), ist es sehr, sehr übersichtlich gestaltet (an dieser Stelle ein großes Lob an die Betreiber!), finde ich.

    MfG
     
  19. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 07.11.07   #19
    Hi all,
    ...am Anfang war das Feuer :D

    Ganz´am Anfang war das Board nachstehend strukturiert :

    Gitarre, Bass, Drums, etc..
    Keine Unterteilungen !

    Wenn nun ein User eine Frage zu Effekten hatte, mußte er dies unter Gitarre tun.
    Der User mußte nun anschließend den ganzen Strang an Postings durcharbeiten, bis er seinen Beitrag wieder fand.

    Aus diesem Grunde wurden diese Strukturen erschaffen um einen besseren Überblick zu bekommen.

    Heute postet man unter "Gitarren" Effekte, wenn es sich um einen Effekt für Gitarre handelt.

    Wo ist also das Problem ?
     
  20. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 07.11.07   #20
    Ich denke, dass das Problem einfach die Menge der Unterforen ist. Auf den ersten Blick erscheint es doch sehr imposant und unbezwingbar. Aber wenn man sich erstmal einfach die Unterforen bzw. die Boardstruktur anguckt, findet man sich sehr schnell zurecht.

    Aber die meisten neuen User wollen nicht lesen oder gucken, sondern nur schnellstmöglich ihr Problem oder Anliegen posten.
    Und darin liegt mMn das Problem.