Neuer BEHRINGER GARANTIE AUSTAUSCH-SERVICE

von topo, 07.03.06.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 07.03.06   #1
    Für alle zur Info (da es hier nahezu fast jeden Bereich hier betrifft) aus einer E-Mail von Behringer :

    ======================================

    Viele BEHRINGER Händler nehmen an dem Eins zu Eins Austauschprogramm teil. Auch die Händler, die nicht teilnehmen können Sie bei dem Austausch-Service unterstützen.

    1. Gehen Sie mit dem mangelhaften Gerät zu einem BEHRINGER Händler, der an unserem neuen Austausch-Service teilnimmt.
    2. Überreichen Sie Ihre Rechnung als Garantienachweis.
    3. Wenn die BEHRINGER Garantie anwendbar ist, erhalten Sie ein brandneues Gerät als Austausch von Ihrem Händler.


    ======================================

    Das ist doch mal ein Wort..............oder was meint Ihr ?


    Topo :cool:
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 07.03.06   #2
    Ich denke, daß diese Art der Garantieabwicklung einfach billiger ist, als das Gerät zu reparieren. Ein weiterer Schritt zur kompletten Einwegwegwerfgesellschaft. :(
     
  3. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 07.03.06   #3
    Für den Kunden sicher sehr praktisch. Vermutlich für Behringer auch.

    Möglich ist aber auch, dass Behringer die fehlerhaften Geräte dann repariert und weiter verkauft. Evtl. gibt es auch Rahmenverträge mit den direkten Herstellern in denen geregelt ist wer für fehlerhafte Geräte wie haftet.

    Eins steht fest. Dadurch wird Behringer werder schlechter noch besser.
     
  4. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 07.03.06   #4
    Ich glaub nicht, daß Behringer da irgendwas repariert. Die kommen zum Elektronikschrott und werden entsprechend recycled (Ist ja seit kurzem sowiso Vorschrift).
     
  5. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 08.03.06   #5
    Möglich, aber glauben ist nicht wissen ;-)
    Ich kann mir vorstellen, dass die einzelnen Werke Subunternehmer sind, die die Teile zurück nehmen müssen und für jedes fehlerhafte Teil haften. So würde ich das als Oberkapitalist machen *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping