Neuer edler Gitarrenständer

von o'bear, 18.08.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. o'bear

    o'bear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #1

    Anhänge:

  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 18.08.06   #2
    Hmm, ich erwähne mal dass ich es seltsam finde wenn der erste Post direkt auf ein Produkt hinweist..aber ich sage Willkommen im Board.
    Für mich wäre das nix, 90€ für sowas hab ich nicht wenns auch mein Aluständer tut, und irgendwie störts mich dass die Gitarre da einfach wegrutschen kann, da nichts gummiert ist...
     
  3. BiTurbo

    BiTurbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 18.08.06   #3
    hi
    der Ständer ist allerdings für keine andere Formen geeignet als für Strat & Les Paul.
    Und das der Hals nicht gehalten wird ist auch nicht grad das wahre, wahrscheinlich ist ein 10€ Aluständer die bessere Lösung

    edit:
    der Thread sieht verdammt nach nem gewerblichen Angebot aus.
     
  4. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 18.08.06   #4
    die konstruktion ist zwar sehr edel, aber nicht wirklich praktisch!

    und für die häflte des preises zimmer ich mir sowas selber :p


    nein, jetzt ernsthaft, wer es sich leisten kann und mag --> wieso nicht
     
  5. viertoener

    viertoener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Großkaff Wolfen
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    5.714
    Erstellt: 18.08.06   #5
    Na scheint als mache einer hier Werbung! :cool:

    Ich würd mir das Ding auch nicht zu legen. Wie SkaRnickel sagt, kann die Gitarre einfach abrutschen. Da ist nichts dran, wo man sie befestigen kann. Vielleicht können auch Kratzer durch Reibung mit dem Holz entstehen. Meine Gitarre war mir viel zu teuer, als das ich riskiere, das sie wegen solch einem Teil mal um fällt.

    Preis hin und her. Gitarren sind teuer als der Ständer. Ich kauf´ euch lieber einen anständigen Ständer, wo mein Baby sicher steht, als so ein Showding.:screwy:

    MfG
     
  6. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 21.08.06   #6
    wenn ich reichtum wiederspiegeln will kauf ich mir lieber nen 5er Rockstand ^^
    da stehen die gitarren auch sicherer drin
     
  7. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 22.08.06   #7
    90 Europäer für nen blöden Gitarrenständer?:eek: WTF!
    :screwy:
     
  8. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 22.08.06   #8
    Das würd mir ja einfallen!
    Vorallem wo ich für 6€ 'nen sicheren Gitarren-Ständer kaufen kann...
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping