neuer Highgainer...was denkt ihr?

von Lasse Lammert, 07.04.08.

  1. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 07.04.08   #1
    moiners, habe gerade mal wieder nen neuen Amp im Studio....
    diesmal ein wirklich bezahlbares vollröhrentopteil.

    habe hier mal kurz 'nen clip aufgenommen:

    New Amp

    der Amp hat Gain bis zum abwinken....dieser Clip ist mit Gain auf 10:30 (3.5/10) aufgenommen...doubletracked, 1x sm57, kein post-processing.

    ist nicht de rtighteste amp auf der Welt, hat aber seine Qualitäten und ist eine nette Ergänzung zu meinen anderen high-gainern.

    und für den Preis definitiv eine Empfehlung wert!

    so, nun ratet mal ;)
     
  2. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 07.04.08   #2
    Ich tippe tippe auf irgendwas britisches mit EL34 Röhren. Oder irgend n Amp der so klingen soll...
     
  3. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 07.04.08   #3
    Öhm ein Randall vielleicht? :D
     
  4. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 07.04.08   #4
    So ein Bugera-Ding?

    Keine Ahnung, erinnerte mich an die anderen Soundsamples die hier mal gepostet wurden.
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.04.08   #5
    bugera die kante wäre auch meine erste idee gewesen, vor allem wegen dem tackerähnlich klingendem gemute.;)
     
  6. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 07.04.08   #6
    Ich sag Multieffektgerät! :D
     
  7. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 07.04.08   #7
    Hm... Fame Bulldozer?
     
  8. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 07.04.08   #8
    Bugera
     
  9. typhon

    typhon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    198
    Erstellt: 07.04.08   #9
    Hmmh... klingt ein wenig "künstlich" find ich... einerseits ziemlich growlig aber zu wenig Offen für meinen Geschmack.

    Hättest du nicht geschrieben, dass es ein Vollröhren-Top ist, hätte ich auf nen Pod getippt :D
    Gain könnte ruhig noch etwas weiter runter... Dann würde das Growlige noch mehr rauskommen -> mag ich^^
     
  10. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 07.04.08   #10
    3x richtig!



    EDIT: clip geupdated (minimal weniger Presence)

    Jep, der Amp hat wie gesagt UNMENGEN an gain...
    würd ihn auch nicht für alles nehmen, hat wie gesagt auch ein paar Schwächen (wie ja eigentlich jeder Amp...bei diesem eben etwas die brizzeligen Höhen und etwas untighten Bassbereich)), ist aber mit Sicherheit eine gute Ergänzung für Sachen die mal "sludgiger" werden sollen....und wie gesagt wirklich peiswert (allerdings doch noch etwas teurer als ein Bugera;) )
     
  11. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 07.04.08   #11
    Hier, Randall-RH50?
     
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.04.08   #12
    laney gh serie kam mir auch zu sinnen aber vom gain könnte das dann nur der TI sein, den hab ich nie gespielt.:rolleyes:
     
  13. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 07.04.08   #13
    Kannst du zu den SM 57 noch ein KodensatMic dazu nehmen; zwecks räumlichkeit?
    Hmm ich glaub die Lösung ist schon gegeben.
     
  14. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 07.04.08   #14
    Randall RH 50 T mit Celestion Speaker (evtl sogar V30?).
     
  15. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 07.04.08   #15

    Peavey Windsor?
     
  16. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 07.04.08   #16
    BINGO!
     
  17. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 07.04.08   #17
    Nicht geil der SOund auf jeden Fall und der vh100r hört sich besser an :/
     
  18. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 07.04.08   #18
    vor allem ist der VH100 wesentlich vielseitiger (aber auch etwas teurer).
    Muss den Amp aber halt zu nutzen wissen, wäre wie gesagt auch nicht für alles mein Hauptamp, sondern ehr in Verbindung mit anderen Amps um die Mitten zu füllen etc
     
  19. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 07.04.08   #19
    Sorry, aber kannst du ein paar Kommas setzten.

    Oder mit einem Eq arbeiten. Mit welchem Sequenzer arbeitest du?
     
  20. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 07.04.08   #20
    kannst du mir die trockene spur von dem clip irgendwie zukommen lassen, lasse ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping