Neuer Marshall 4 Kanäle, Midi- Video

von butch, 21.11.06.

  1. butch

    butch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    19.06.07
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
  2. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 21.11.06   #2
    da ist euer 4 kanal midi monster mit 40 potis

    :D


    ein lefty ein lefty *freu*
    :D
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.11.06   #3
    What I said!
     
  4. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 21.11.06   #4
    aja so der erste eindruck machts es doch ganz interesssant :) schaut sehr durchdacht aus auch die sache mit dem programmierbaren fußschalter find ich ne gute idee man kann jeden schalter am bedienpanel einem schalter am fußschalter zuweisen :great:
    aber selber anspielen wird nicht zu umgehen sein!
    aber mal ne andere frage hat der typ ne lampe in seiner schuhsohle? :D
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.11.06   #5
    Chris George macht übrigens schon seit vielen Jahren die Demos für Marshall, auch auf den Roadshows. Mit den langen Federn hab ich ihn gar nicht erkannt.
    Er hat auch vor 3-4 Jahren in der Christina Stürmer Band gespielt.
     
  6. bigsby

    bigsby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    21.05.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 21.11.06   #6
    Und was soll er kosten?
     
  7. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 21.11.06   #7
    Hört sich wirklich sehr inetressant an. Bin ich mal egspannt drauf aber noch mehr gespannt bin ich auf den Vintage Modern. :)
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.11.06   #8
    Ich schätze ihn mal auf 1.490,-

    Auf marshallamps.com ist er noch nicht, interessant.
     
  9. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 21.11.06   #9
    hätte ich jetzt auch geschätzt. Ich denke mal das erstmal der Vintage Modern aufem Markt kommt und dann erst der JVM damit man beide einzeln promoten kann und vllt nochmal den JVM überprüft denn bei sovielen spielerein am Amp kann nur mehr kaputt gehen. :D :)
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.11.06   #10
    Und dann wird es Mitte 2007 zum Sommerloch haufenweise günstige JCM2000 DSL & TSL im Abverkauf geben. Also wer so einen neu will und warten kann...
     
  11. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 21.11.06   #11
    klingt wie ein marshall... langweilig.. *Gähn*... sry.. is nicht mein sound...
     
  12. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.11.06   #12
    Hui, Marshall bringt ein neues Modell heraus, das - wie konnten sie es wagen - wie ein Marshall klingt! :D
     
  13. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.11.06   #13
    also das mit den modes find ich ehrlich gesagt extrem überflüssig!wenn ich bei mir on modern auf classic umschalte tut sich da enorm was,hier ist der unterschied nur im ersten,dem cleanen kanal,relevant,spätestens ab od1 ist das alles nur noch naja...immerhin klingt er hier schonmal besser als der tsl
     
  14. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 21.11.06   #14
    ...ich!

    hey das trifft genau auf mich zu, perfekt. *händereib*

    also wenn deine prognose zutrifft, wirds n lustiger nächster sommer :)

    ich für meinen teil halte den jvm für...naja...zu groß. sind mir zuviele potis und schalter und so. ich bin da eher purist, mir hat ja schon der tsl zuviel kram dranne.
     
  15. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 21.11.06   #15
    i agree.
    clean + crunch + etwas mehr crunch
    crunch + etwas mehr crunch + noch etwas mehr cruch
    OD1 + etwas mehr gain + noch etwas mehr gain
    OD2 + etwas mehr gain + noch etwas mehr gain

    das finde ich doch etwas heftig...
    besonders weil ein kanal im "red-mode" ziemlich gleich anhört wie der darauf folgende im "green-mode" (zumindest über PC-boxen und youtube).
    wenigstens können zukünftige JCM-user so fast stufenlos zwischen allen gain bereichen hin und her schalten, ohne auch nur einmal den gain regler eines kanals zu verändern :rolleyes:


    @Hoss:
    gib zu, dass du dir schon längst doch jim's tochter gekrallt hast.
    die ganzen richtigen infos kommen doch sicherlich von ihr, da sie doch sowieso bald den betrieb übernimmt ;)
     
  16. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 21.11.06   #16
    findet ihr nicht auch, dass Crunch, OD1 und OD2 genau gleich geklungen haben???
    Freu mich schon, den Amp mal im MH meines Vertrauens anzuspielen...ist sicher witzig
    und SOOOOO teuer wird er kaum sein...

    PS: Chris George war sogar schon bei uns in Linz (hab ihn dort auch noch mit den kurzen Haaren gesehen, da hat er den Mode Four vorgestellt) und bei der Christl Stürmer hat er ,soweit ich mich erinnere, nicht live,sondern im Studio manches eingespielt.

    So, jetzt aber genug Senf abgeben.:rolleyes:

    Weiß man wann nun der Amp kommt?
     
  17. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.11.06   #17
    doch fand ich auch,ich dachte schon ich hör nimmer richtig :great: waren schon unterschiede,klar!aber spätestens ab od1 ist das green/orange/red gedöhns total für den anus
     
  18. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.11.06   #18
    Völlig richtig. Aber man kann sich quasi 12 fußschaltbare Zerrstufen machen.

    Die Leute jammern doch immer, dass die Marshall so unflexibel sind. Also hat man den Jammeranten endlich mal was gegeben mit vielen Knöpfen. :great:

    Ich brauch's nicht, aber bitte.

    Drinnen wird es natürlich aussehen wie in einem chinesischen PC. Klein, eng, heiß, Röhren auf der Platine,...
     
  19. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 21.11.06   #19
    4 Kanäle hat mein Matrix (nagut, 1 Kanal teilt sich den EQ und Gainregler) und diese Memoryfunktion hat er auch. Das mit dem Kabel vom Footswitch hat mich irrtiert, denn waren es nicht die Kabel, die auch am TSL sind, die so Probleme mit dem Austausch gemacht haben ?

    JVM ist für mich unnötig... Marshall heißt bei mir 3 Kanäle und einfach nur sound, den man nicht bearbeiten muss.
     
  20. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.11.06   #20
    warum baut man nicht einfach nen 3 kanaler mit schaltbarem eingebautem tubescreamer vornedran?DAS würde marshall fehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping