Neuer Marshall verstärker

von Pentagruel, 18.06.04.

  1. Pentagruel

    Pentagruel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.04   #1
  2. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.04   #2
    Hallo,

    der ist zum üben daheim voll in Ordnung. Gut, aber auch nicht besser als die Vergleichbare Konkurrenz. Ich würde dem Vox Pathinder 15 den Vorzug geben, hat mir im direkten Vergleich gan leicht besser gefallen, und außerdem fionde ich Vox kultiger ;) Aber falsch machen kannst du mit dem Teil nichts. Erwarte nur nicht zuviel, es ist und bleibt halt ein Übungsamp.
     
  3. sic

    sic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.04   #3
    Ich würd noch n bissel drauflegen und mir den MG 15 DFX holen, hast noch n paar effekte drin ;)
     
  4. FuX

    FuX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    13.03.09
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Hude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.06.04   #4
    Welchen Verstärker hast du denn im Moment?
     
  5. Pentagruel

    Pentagruel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.04   #5
    Zur zeit habe ich noch gar keinen Amp. Ich wollte mir jetzt erste ne
    Ibanez RG 321BKF(http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=100003135&sid=!18121995&quelle=volltext) kaufen und brauch dazu noch nen passenden Amp.
     
  6. Dark.Force

    Dark.Force Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    26.03.13
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.04   #6
    Hi

    ich möchte mir den Marshall MG-30 DFX Combo kaufen und nu die frage ist der sein geld wert??? sind da gute Effekte drinne??? Ich konzentriere mich immoment voll auf Gitarre spielen und da ich soein 10 Watt verstärker von der Marke Vision habe wirds langsam langweilig weil da ein total öder sound raus kommt. Und ich möcht Rock spielen also die frage Bekommt man mit dem Teil einen Ordentlichen Rocksound hin?


    cu
     
  7. sic

    sic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.04   #7
    wenn du ne woche oder so wartest, kann ichs dir sagen :)
    Ich bestell mir den die tage irgendwann..
     
  8. Andrew2-strat

    Andrew2-strat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    7.04.14
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 21.06.04   #8
    Den hatte ich mal , als mein Combo zum Check beim Röhrendoc war.
    ich kann nur sagen brrrrr........vom Klang her und von den Effekten !!!
    Ist aber meine subjektive Meinung.
    Will dir den nicht vermiesen , aber schau und hör dich erst einmal um.

    mfG
     
  9. Dark.Force

    Dark.Force Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    26.03.13
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #9
    Hat sonst keiner mehr infos zu dem teil?? ich habe ne höhrprobe gehöhrt und muss sagen so höhrt der sich ja super an.


    cu
     
  10. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 22.06.04   #10

    hast du denn die möglichkeit, die 30 watt auch voll auf zu reisen?

    ich habe den mg15. der ist im wohnzimmer ohne bass und drum für mich laut genug.
     
  11. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 22.06.04   #11
    30 Watt sind schon besser. Hab ich auch zu Hause. Ein 12 Zoll Lautsprecher ist halt schon was besseres als nur 8 oder 10 Zoll, dann auch noch nur 15 Watt, naja, ich will die Doppelte Wattleistung nicht mehr missen, obwohl ich ihn nur zu Hause spiel.
     
  12. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 22.06.04   #12

    Rock geht noch, mehr aber auch ncht, sicherlich gibts bessere Combos, vor allem gebraucht. VORSICHT: Bei höheren Lautstärken hört sich der Amp sehr komisch an. Würde mal bei ebay nach nem alten Valvestate gucken gibts da wie Sand am Meer...
     
  13. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 22.06.04   #13
    im grunde will ich dir da nicht wiedersprechen, aber :

    er hat nicht viel geld und da würde er jetzt viel geld für einen amp ausgeben, der später nicht wirklich bandtauglich ist.
     
  14. Dark.Force

    Dark.Force Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    26.03.13
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.04   #14
    Oder ist der verstärker Alesis Spitfire 60 doch von klang her besser???? ist ja sehr sehr günstig dafür das er die dopppelte watt zahl hat als der Marshall MG-30 DFX Combo.

    cu
     
  15. nikron

    nikron Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.04   #15
    also ich hab hier den mg30dfx direkt neben mir stehen und finde ihn nicht schleicht macht ordentlich sound und die effekte sind lustig also ich find die top....
     
  16. Dark.Force

    Dark.Force Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    26.03.13
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.04   #16
    naja effekte solln ja nicht lustig sein sondern gut klingen. Wenn man vor hat Hardrock zu spielen soll da schon ein rockiger sound bei rauskommen und keine lustigen effekte.

    cu
     
  17. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 24.06.04   #17
    Ich dachte auch immer, der MG15 reicht ja fürs wohnzimmer und so, und würde da sehr gut klingen. Für seine größe tut er das, klar. Vor einer weile habe ich mir den TSL602 gebraucht gekauft, weil man den 15er in der band natürlich in keinster weise gebrauchen kann. Klar, ich gebs zu, der wechsel von 15W transe zu 60W röhre ist bisschen krass, aber wenn ich nicht in der band spiel hab ich ich den tsl auch im wohnzimmer stehen und spiele LEISE über den. Bei gedämpfter zimmerlautstärke, und zwar wirklich ZIMMERLAUTSTÄRKE, ist es immernoch ein unterschied von tag und nacht zwischen den amps. Sagt mir jetz nich, is doch klar du depp, der tsl kostet auch das 10fache... ich sag nur dass man am anfang mit viel mehr zufrieden ist, wenn man dann mal was echt gutes gehört hat kommt man nicht mehr von weg..
    Selbe wie Andrew2-strat...
    Hätte er keinen röhrenamp würde er besser auf den mg zu sprechen sein, da wär ich mir absolut sicher. Deshalb ist es auch schwierig hier nach meinungen zu fragen, spiel ihn einfach an. Die mg serie ist ja nicht grad selten.
     
  18. nikron

    nikron Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.04   #18
    die effekte sind gut klingen gut gain macht ordentlich druck.... und laut bis zum ende ;D
     
  19. Andrew2-strat

    Andrew2-strat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    7.04.14
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 25.06.04   #19

    Julian
    Kann dir in allen Punkten nur zustimmen !
    Aber der Unterschied war so gewaltig !!!!!!!!!

    mfG
     
  20. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 25.06.04   #20
    Der ist auch gewaltig !
    Aber man muss halt immer abschätzen was einem das im endeffekt wert ist...
     
Die Seite wird geladen...

mapping