Neuer Song: Faschistensau

von Maddi, 11.11.06.

  1. Maddi

    Maddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 11.11.06   #1
    Hoi,

    da melde ich mich auch mal wieder zurück :)
    Hier nun ein Text über Faschisten , weil ich mich da echt ewig drüber auffregen könnte...:mad:
    Naja meine Wut in ein Text gepackt:






    Ref:

    Faschistensau , du weißt genau
    ich hasse dich dafür
    Deine Lebensart
    so wie dich keiner mag
    Deine Ideologie!
    Verdammt was soll der Dreck
    ich verachte dich
    nein Wörter können nicht beschreiben
    wie dumm eigendlich du bist!



    Str.: 1

    In einer Welt in der kein Hass regiert , da fühlst du dich nicht wohl

    Es heißt immer Propagandagesänge und Alcohol

    das nicht vorhandene Hirn, säufst du damit wegg

    Ach Mensch , was laber ich

    du bist ein Haufen Dreck!



    Str:2


    Und was ich manchmal wirklich denke : „Gott ,lass Hirn regnen!“

    Bei solchen Gedanken würde ich mir selber nicht begegnen

    Wenn ich dich auf der Straße seh

    Dann wird mir übelst schlecht


    Mit deinen Faschos stehst du dort
    ich glaube ich erbrech.........!


    Ref


    Str.:3

    Und was heut´ nicht geregelt wird
    das regeln wir dann morgen
    wichtig ist die eine Sache
    Wir müssen dafür sorgen,
    dass Faschismus in keinem Land
    sich verbreiten wird....
    Dagegen protestieren wir!

    Denn wir sind schon empört!


    Ref











    Über Feedback und konstruktive Kritik würde ich mich freuen.

    Greez Maddi
     
  2. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 11.11.06   #2
    es reimt sich nicht wirklich
     
  3. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 11.11.06   #3
    muss es ja auch nicht.
    Aber mir gefällt es schon von den sehr unterschiedlichen satzlängen nicht und kann mir da keinen rhytmus vorstellen...
    auch ansonsten wirkst auf mich bissel hingeklatscht
     
  4. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 11.11.06   #4
    ja das meinte ich eigntl. damit
     
  5. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 11.11.06   #5
    Dein Text hat 3 Aussagen : Faschisten sind dumm, Faschisten sind Alkoholiker, du hasst Faschisten .

    Könnte n bisschen mehr sein oder ?

    lg strongtone
     
  6. Donky

    Donky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 11.11.06   #6
    sehr tiefes niveau eines songs meiner Meinung nach...weiss gar nicht was der Text bringen soll. Du widersprichst dir ja sogar selber im Text.

    "In einer Welt in der kein Hass regiert , da fühlst du dich nicht wohl"

    "Faschistensau , du weißt genau
    ich hasse dich dafür "

    hört sich für mich nach einem 0815-anti fascho song an...weil es halt gerade cool ist gegen Fascho's zu singen. Korrigier mich, wenn ich falsch liege.
     
  7. Maddi

    Maddi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 12.11.06   #7
    hmm , ja ok das klingt einleuchtend ....
    sollte ja nur mal nen versuch sein. Das ist der erste text ,den ich über so ein Thema geschrieben habe.Und ich glaube das liegt mir nicht wirklich.....
    ich lass dann mal die Finger davon. Danke für die Hinweise.

    Nun da möchte ich dich gerne korriegieren: Ich habe den Text nicht geschrieben, weil ich es "cool" finde über so was zu singen,sondern weil mich dieses Thema echt beschäftigt und nicht verstehen kann ,wie Menschen,trotz alle dem was in der Vergangenheit passiert, ist so denken können.
    Ich meine wie weit soll das denn noch gehen!???
     
  8. Benno _8)

    Benno _8) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    17.02.14
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    im Gillbach-Delta, zwischen Köln und Mönchengladba
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.592
    Erstellt: 12.11.06   #8
    Das Thema beschäftigt Dich, Du verstehst nicht, wie jemand so denken kann. Es wäre vielleicht ein besserer Ansatz, Fragen zu stellen, als Antworten zu geben, die genauso plump wie die derGegenseite sind. Du hast ja jetzt sogar selbst die Erfahrung gemacht, wie leicht auch berechtigter Zorn in Hass umschlagen kann. Daraus ließe sich mehr machen.
     
  9. The Spectre

    The Spectre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.11.06   #9
    Hi,

    wenn dich das Thema beschäftigt, solltest du auch darüber schreiben und nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, wenn dein Text hier hart kritisiert wird. Ich hab in den 80ern auch so meine Erfahrungen (keine spaßigen) mit Rechtsradikalen gemacht und kann gut verstehen wenn man auch mal einen wutentbrannten Text schreibt. Ich find' das nicht schlimm. Viele Punk-Bands wie z.B. Hass haben derartige Texte geschrieben. Muss man nicht toll finden, aber, wie gesagt, verstehen kann ich's schon. Also hau in deinen Texten rein was du an Gefühlen hast und pass auf, dass er nicht zu plump klingt und dass man ihn singen kann (das mit der Rhythmik wurde ja schon gesagt).

    The Spectre
     
  10. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 13.11.06   #10
    Absolut primitiv
     
  11. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 13.11.06   #11
    Also so weit wie der poster oben würde ich nicht gehen.

    Ich denke, Du solltest diesen Text als erste Fassung nehmen und ordentlich dran weiter arbeiten.
    Denn zur Zeit handelt es sich um eine unreflektierte Haßtirade, die dann noch gebrochen wird von so Zeilen wie:
    Also Empörung hat Nazis und Neo-Nazis noch nie gejuckt.

    Absolut wichtig finde ich eine Auseinandersetzung mit Botschaft und Haltung.
    Also: was willst Du erreichen, was soll der song?
    Willst Du überzeugen (dann müssen Argumente her), willst Du an Gefühle wie Abscheu oder ähnliches anknüpfen (dann müssen da Handlungen und Untaten von denen rein und eine oder mehrere Geschichten, die das emotional aufwühlen), willst Du quasi eine Hymne von Nazi-Gegnern schreiben (dann muss da mehr Einigkeit und Zukunftsperspektive rein - weg vom Empörungsgestus).

    Also an guten Anti-Nazi-Songs gibt es nie genug.
    Aber Du solltest da Deine Meßlatte nicht zu gering hängen:
    Da gibt es schon hervorragende songs und Texte, die Du nicht zu weit unterlaufen solltest.

    x-Riff
     
  12. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 15.11.06   #12
    :great:
    stimm ich auch zu
     
  13. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 15.11.06   #13
    hey maddi,

    welcome back... muss mich leider anschließen. hab schon besseres von dir gelesen.
    und es sind nicht nur die satzlängen meiner meinung nach.

    unpassend imho. maddi hat viele gute texte geschrieben. jetzt hat sie daneben gegriffen, passiert!
     
  14. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 15.11.06   #14
    ja und trotzdem ist dieser text primitiv
     
  15. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 16.11.06   #15
    erinnerst du dich noch als hier vor ein paar woche ewigst leute mit ner 13 jährigen an nem text gearbeitet haben in dem vorkam : du stinkst wie ein arschloch usw.
    war ja nur son gedanke aber dagegen ist das hier lyrik!
     
  16. Maddi

    Maddi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.11.06   #16
    danke , staytuned

    ich denke ich werde diesen text nochmal überarbeiten , denn es wäre schade um den Text , wenn ichs nicht täte.
    Ich nehme mir nun die Zeit....
     
  17. Maddi

    Maddi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.11.06   #17
    Faschistensau, ich verstehe dich nicht
    Deine Lebensart,deine Ideologie
    glücklich warst du bestimmt noch nie!
    denn in deinen Augen sehe ich nur hass
    und ich glaube es macht dir sogar Spaß!


    Str.: 1

    Stell dir nur mal eine Welt ohne Hass vor?
    Ach ich vergaß ... das kannst du nicht
    Überleg doch mal was du zerstörst ?
    Dinge,Menschenleben, seelen!
    du gehst die NPD wählen
    und tust damit uns alle quälen






    Str:2


    Was richtest du nur an?
    Schlägst sinnlos auf Menschen ein!
    Nur weil sie anders denken als du
    oder einfach besonderer sind?
    Das kannst du nicht verkraften
    Gewalt und Hass! Dafür soll die Polizei dich verhaften!


    Ref


    Str.:3

    Und was heut´ nicht geregelt wird
    das regeln wir dann morgen
    wichtig ist die eine Sache
    Wir müssen dafür sorgen,
    Leute wie dich zu stoppen
    Dann gibt es nix mehr zu toppen!




    So ich habe mich nun um die Satzlängen und den Inhalt allgemein gekümmert um dem ganzen etwas Rhythmus zu verleihen. Der Refrain hat nun eine weniger primitive Message, hoffe ich.

    Außerdem habe ich die Vorschläge Fragen und Aktionen einzubauen angewendet und ich finde es hat dem Text ein wenig mehr Klarheit und Farbe verliehen.
     
  18. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 17.11.06   #18
    Hier steckt imho ein Widerspruch drin. Einerseits war er noch nie glücklich, andererseits hat er Spaß an Hass. Wenn er Spaß hat ist er dann nicht auch glücklich?
     
  19. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 18.11.06   #19
    :D:D ich kann nich mehr
    wie geil ey

    aber besser als gar keine metapher
     
  20. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 18.11.06   #20
    "und tust damit uns alle quälen"...das ist sehr holperig. Und falsches Deutsch noch dazu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping