neues mikro, und anlage dazu, nur welche?

von EMG, 12.08.05.

  1. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 12.08.05   #1
    hey leute,

    hab mit meiner band n gesangs problem sprich wir haben kein gutes mikro und keine gute anlage noch dazu kommt wir haben nich viel geld also was könnt ihr mir da raten?

    mfg

    emg
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 12.08.05   #2
    Nimm ein Beyer TGX 58
     
  3. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.536
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 12.08.05   #3
    TGX 58 kann ich auch empfehlen.

    Für Proberaumanlage schau Dir mal die Themen im entsprechenden PA-Forum > Proberaum an, da kommen ständig entsprechende Anfragen, wenn Du dann noch Unklarheiten hast, kannst Du ja noch mal nachfragen (am besten mit Angabe über die Raumgröße, die anderen Instrumente/Verstärker, den Musikstil, was an Geräten schon vorhanden ist, was noch über die Anlage verstärkt werden soll - Keyboards? - und v. a. was Du an Geld zur Verfügung hast).
     
  4. EMG

    EMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 13.08.05   #4
    hab mir ml das Beyer TGX 58 is n guter tipp danke!

    @elkulk werde dann mal das proberaum f. ufsuchen danke.

    mfg

    emg
     
Die Seite wird geladen...

mapping