Neues Poti für CryBaby

von you, 17.02.08.

  1. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 17.02.08   #1
    Die Suchfunktion konnte mir nix gescheites liefern obwohl ich mir sicher bin, das es solche Threads schon gegeben hat.
    Sry...
    nur ne kurze Frage
    Man Poti vom CryBaby scheint hinüber zu sein. Also ist ein Wechsel angesagt. Soll ich ein original Poti einbauen oder lohnt es sich auf ein anderes umzusteigen.
    Spiel oft cleane Sounds damit aber auch manchmal diesen fiesen, dreckigen, zusammen mit dem DS-1 dahinter.
    Hat jemand ne Idee?

    Thx
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 17.02.08   #2
    Ob es sich 'lohnt', ist schwer zu sagen. Dunlop stellt mit ziemlicher Sicherheit nicht selbst Potis her, wird sie also irgendwoher zukaufen. Daß das dann ein Mehrfaches kostet, wenn es im Dunlop-Tütchen steckt, dürfte klar sein.

    Mein Rat wäre:
    Stelle nach Ausbau Hersteller und Eckwerte des Potis fest (Widerstand und Charakteristik) und besorge dir dann ein Ersatzteil von einem Markenhersteller wie Piher oder Radiohm, zB von Reichelt.

    Wichtig sind:
    • Gleicher Widerstand, also zB 500Ohm
    • gleiche Charakteristik (wahrscheinlich linear, ganz selten sind auch logaritmische eingebaut)
    • gleicher Achsdurchmesser (meistens 6mm, kann aber auch 4mm sein)
    • wenn möglich Metallachse, Kunststoffachse wäre die Wahl der Not, es sei denn, vorher war ein solches drin
    • möglichst gleicher Gewindedurchmesser für die Montage (aufbohren geht, 'verkleinern' des Lochs wird da schon schwerer
    Das wäre, was mir auf Anhieb einfällt, in dem Thread wurde das Thema schonmal gestreift.
     
  3. Gitarrenpapst

    Gitarrenpapst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    27.02.16
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
  4. you

    you Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 17.02.08   #4
    Wo ich kauf is ja klar. Ich könnte jetz anfangen alle möglichen durchzutesten. Es ging darum eins zu finden das sich vllt. als besser herausgestellt hat, als das, welches im original drin is.
     
Die Seite wird geladen...

mapping