Neues Set - TAMA SL62HZBN-DDB SUPER HYPER DRIVE

von qu1r1n, 14.06.08.

  1. qu1r1n

    qu1r1n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    8.10.15
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Südlich von München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    873
    Erstellt: 14.06.08   #1
    Hallo liebe Drummer/innen!

    Ich überlege mir ein neues Set zu kaufen!

    Aktuelles Set:

    No Name Set aus eBay mit 2 Floortoms und 4 Tom Toms!

    Das Set das ich vor habe zu kaufen:
    [​IMG]

    Link -zum Set

    22" x 18" Bass Drum
    10" x 6,5" Tom Tom
    12" x 07" Tom Tom
    14" x 12" Stand Tom
    16" x14" Stand Tom
    14" x 5,5" Holz Snare Drum

    und evtl noch 13" x 7,5" Tom Tom und/oder 08" x 06"!

    Meine Fragen an euch:

    -Was haltet ihr davon und habt ihr Erfahrung damit?
    -Ist es möglich erst das Set zu kaufen und eine gewissen Zeit später die/das andere/n Toms?
    -Würdet ihr mir für ein 3. Tom Tom empfehlen oder sogar ein 4.? Wenn ja Welche/s?

    So das war es so weit!
    Ich hoffe ich hab nichts vergessen wenns noch was gibt FRAGEN!

    lg qu1r1n

    würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet!

    ps. noch über mich etwas!

    - bin 17 Jahre
    - Schüler
    - spiele seit 2 Jahren kombiniert und seit 3 Jahren Kleine Trommel(hehe also Snare)
    - spiele ein einer Blaßkapelle( ! JA, tu ich ! ) und spiele zu Hause Rock/Punk und suche gerade eine Band. Muss als eher Allrounder sein!
     
  2. Binz

    Binz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.08
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Isny (Nähe Ravensburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.901
    Erstellt: 15.06.08   #2
    [edit: mb] - Zitat entnommen. Der Post steht genau über diesem hier. Ihn vollständig zu zitieren macht daher keine Sinn.

    Moin qu1r1n,

    Mit einem Tama Superstar (Custom Hyper-Drive) kannst du definitiv nichts fallsch machen, wird hier zum Bleistift nur gelobt. Ich selber hab auch ein Superstar mit ähnlichen Größen daheim (im Proberaum) stehen und bin sehr zufrieden damit.
    Eigentlich müsste es funktionieren Toms nachzurüsten. Bei dem Set sind jedoch schon 4 dabei, soweit ich das richtig seh.
    Ich persönlich hab, und würde dir Empfehlen die Toms in 10", 12", 14" und 16" zu kaufen. Wenn du noch ein fünftes möchtest, ein 8". Die Kesseltiefen eher flach halten, große Tiefe nervt beim Aufbau und bewirkt hauptsächlich nur, wie laut die Dinger tönen (Quelle dtbible).

    Ist auf jeden Fall ein geiles Set, dazu noch lackiert und das Finish + Hardware überzeugen sehr.
     
  3. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 15.06.08   #3
    Wie binz schon gesagt hat, das Tama Superstar ist momentan das Schlagzeug mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis in der Mittelklasse.

    Generell ja, nur gibt es nur vier verschiedene Hyperdrive (also flache) Kessel von Tama, und die sind in dem von dir geposteten Shellset bereits enthalten. Also wenn noch zusätzliche Toms, dann nur mit Standard-tiefe.

    Die Tomanzahl und -größe ist Geschmackssache. Ich spiele mit 2 (ein Tomtom und ein Standtom) und bin zufrieden, wieder ein anderer spielt mit 8 Toms und hat immernoch nicht genug. Drum würde ich dir raten, erstmal zu sehen wie du mit 4 Toms klar kommst, das ist nämlich auch schon eine ganze Menge.

    Gruß, Ziesi.
     
  4. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 15.06.08   #4

    laut tama.de gibt es für das superstar custom auch ein 8 x 6 tom ... die seite lässt nicht nur nicht direkt verlinken

    schau unter: tama.de --> schlagzeug sets --> superstar custom (runterscrollen zur auflistung aller erhältlicher einzeltrommeln)

    hope that helps
     
  5. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
  6. Kai_or

    Kai_or Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    26.02.16
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Werl
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    174
  7. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 15.06.08   #7
    Ahja Dankeschön, man lernt nie aus ;) :D

    Gruß, Ziesi.
     
  8. qu1r1n

    qu1r1n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    8.10.15
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Südlich von München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    873
    Erstellt: 15.06.08   #8
    Ich hab zur Zeit in meinem Set 4 Tom Toms(8", 10", 12", 13") nehme aber nur 3 her, da sich mein 8" Tom Tom einfach ******* anhört. Ich bekomm da einfach keinen schönen Sound raus. Ich möchte auf jeden Fall 3 Tom Toms ich weiß aber nicht ob ich das 13" oder doch ein 8" nehmen soll den das 13" würde nicht so gut in die Kombi rein passen. [10",12",13",14",16" oder 8",10",12",14",16"]

    Ich überlege mir jetzt auch seit dem ich die Seite von Kai_or gesehen habe ob ich mir nicht lieber noch ein 18 Floor Tom kaufe!

    lg qu1r1n

    ps. für was haben manche egtl ein floor tom links neben sich also neben der Hi Hat?
     
  9. PremierDrumer

    PremierDrumer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    879
    Erstellt: 16.06.08   #9
    Hi,

    also is natürlich auch wichtig welcher Sound die besser gefällt. Eher der hohe einer 8x6" Tom oder doch mehr Töne in den Mitten mit einer 13x7,5" Tom. Dass eine 13" Tom nicht in die Kombi reinpaast, finde ich absolut nicht, Es kommt einfach drauf an, welchen Sound du willst. Eine 18" Floortom is natürlich auch ne geile Sache.Die haben aber auch entsprechend Hubraum und erzeugen damit auch schon fast den Sound einer Bassdrum. Wiederrum hättest du dann 3 Floortoms, dann müsstest du bestimmt eine nach links stellen, was aber durchaus cool ist. Den du fragst gerade, wer und für was man sowas verwendet, ich glaub ich hab da ein vid ^^:

    Mike Portnoy, Honor Thy Father( achte auf das Intro):
    http://youtube.com/watch?v=0m19T4A8JtI

    Si liese sich links eine Floor Tom verwenden.

    Gruß
    PremierDrumer
     
Die Seite wird geladen...

mapping