Neues Setup für Metalproduktion sucht Feedback

von Dave1978, 13.07.06.

  1. Dave1978

    Dave1978 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    652
    Erstellt: 13.07.06   #1
    Hab mal ein wenig rumgebastelt und mir ein relativ gutklingendes Setup für Metal zusammengebastelt.

    Würde mich freuen wenn ihr das kurze Stück hier mal kommentieren könntet.

    Download MP3

    Hier eine zweite Version mit komprimierten Drums und anderer Ampsim:

    Download MP3 2
     
  2. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 13.07.06   #2
    Ich finde die zweite Version besser, allerdings haut noch irgendwas nicht hin. Ich kanns nicht genau beschreiben. Versuch mal ein Zwischending zwischen beiden Varianten. Bei der ersten sind z.B. die Gitarren zu laut und klingen mir zu sehr nach "Telefon"
     
  3. X!nyoung

    X!nyoung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 13.07.06   #3
    die erste ist besser.. gut gemixt... bassdrum ist für mich nur zu weich.. bisschen härter und einwenig mehr kick.

    bei der zweiten aufnahme klingen die gitaren nach telefon..
     
  4. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 13.07.06   #4
    Find die erste besser..
    allerdings wummert da irgendwas bassiges xD und die Bassdrum geht etwas unter..
    Gitarren find ich gut.

    mfg MF
     
  5. schwicht

    schwicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 15.07.06   #5
    Die erste Version gefällt mir besser, da sind die Gitarren fetter.
    Bassdrum könnte wirklich`n bisl mehr kicken.
    Die Snare will mir in beiden Versionen nicht gefallen.

    Gruß schwicht
     
  6. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 15.07.06   #6
    obwohl die gitarren noch fetter sein dürfen als in der ersten...geschamckssache...

    das panorama finde ich gut ausgenutzt!

    bassdrum fehlt der kick und höhenglanz: bei so 4.5 khz n bisschen anheben...ev. noch bei 10-12 khz für n bisschen höhenglanz....ev. auch noch ein bisschen lauter, da solche musik recht von bd geprägt ist!

    greeetz

    Equalizer Drums
     
  7. Dave1978

    Dave1978 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    652
    Erstellt: 17.07.06   #7
    Danke soweit.

    Hab nun nochmal was neues gebastelt mit anderen Amps und Einstellungen.

    Download
     
  8. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 17.07.06   #8
    hört sich viel besser an!!!

    obwohl vielleicht die BD noch mal mehr kick haben dürfte, aber tönt schon ordentlich fett und offen

    greeetz
     
  9. Cyberkini

    Cyberkini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 19.07.06   #9
    also das hihat will mir garnicht gefallen, da gefiel mir das erste immer noch am besten.
    Die Rythmus-Gitarren klingen zu dünn, kein Saft drinne könnte man meinen.
    Bassdrum ist gut im EQ, jetzt nur noch ein paar mehr Dezibel reinhauen und perfekt ;)
     
Die Seite wird geladen...