Neues Spielzeug

von R J-M D, 24.10.04.

  1. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 24.10.04   #1
    Hi Leute!

    Die meißten, die sich für Equipment interessieren halten sich bestimmt auf den laufenden, was es so neues gibt. So auch ich. Ich hab mal ein wenig gestöbert und auf den wichtigsten Herstellerseiten rumgeforscht nach relevanten neuen Geräten.

    Ich will euch meine Ergebnisse und meine Meinung dazu nicht vorenthalten. Aber ein paar Sachen grenze ich schonmal aus. Denn den CD-Player von Technics und den CDX-1 von Numark haben wir ja schon besprochen. Auch die Ortofon Elektro haben wir durchgekaut.

    Interessant ist, das neue Mixer selten besprochen werden. Warum, kann ich auch nicht so genau sagen. Vielleicht, weil ein Mixer nur ein Mixer ist. Trotzdem ist er doch wie jedes andere Set-Teil so wichtig wie das andere.

    Ich halte mich aber kurz, denn sonst wird es einfach zu lang. Ihr dürft ja gerne ergänzen (ist sogar erwünscht!).

    Das interessanteste Equipment ist immer noch das Wheel of Steel und damit fange ich an.

    Dort gibt es vor allem bei Vestax insgesamt vier neue Produkte. Der PDX-2000 MK2 und die Pro-Version davon, und den PDX-2300 MK2, den gibt es auch als Pro-Version. All diese sind aber nicht komplett neue, sondern nur weiterentwickelte Produkte (eben MK2) der vorherigen Serie.

    Bei allen vier Produkten wurde der Plattenteller flacher und tiefer gelegt. Der Pitchfader hat jetzt einen stärkeren Widerstand. Die Tonarmhöhenverstellung soll besser sein als bei allen anderen Turntables.
    Beim PDX-2000 MK2 Pro ist zusätzlich das neu entwickelte DBTS "Dynamic Balance Tonarm System" integriert, welches die Auflagekraft immer gleich halten soll.

    Der PDX-2300 MK2 ist wie der PDX-2000 MK2, hat aber noch dazu ein LC-Display und nen Pitchbend-Joystick. Die Pro Version des 2300ers könnte dann auch endlich für Techno und House Freunde interessant werden. Dieser hat nicht nur alle neuen Features (LC-Display, Joystick, DBTS usw.), nein, der hat sogar einen S-förmigen Tonarm!!! Der Tonarm soll sogar länger als ein Standard-Tonarm sein! Yeah geil, mit all diesen krassen Konstruktionen könnte man den als technoiden Menschen ernsthaft in Betracht ziehen!!!!

    Und auch, wenn die 4 neuen total klein aussehen durch ihre Bauweise, sind sie jeweils einen Zentimeter breiter und länger als ein Technics (Herstellerangaben, ich habs nicht nachgemessen ;) ).

    Zu den Tonabnehmern:

    Ich habe bei Stanton den "500 Silver WP" entdeckt. Er soll einen Output von 10 mV haben! Da stellt sich nur die Frage, wer so viel braucht. Ausser man hat eine schwache Anlage bei sich zuhause...

    CD-Player:

    Pioneer hat jetzt eine Workstation rausgebracht für 4000 Euro! Den DVJ-X1, mit dem man nicht nur Audio, sondern auch Videos scratchen kann in Echtzeit. Gigantisch (teuer)...

    Da finde ich den CD-Player von Vestax schon besser. Der CDX-05 soll den besten Klang von allen CD-Playern haben. Unter anderem deswegen, weil er einen Vinyl-Filter haben soll, der CD-Audio wie Vinyl klingen lassen soll. Könnte vielleicht praktisch sein, wenn man mit nem CD-Player und nem Turni unterwegs ist. Denn ich selber habe auch gemerkt, das der Klang irgendwie anders ist, wenn man von CD/Mp3 auf Vinyl rübermixt. Er kann mit ganz viel Zeugs aufwarten wie Mp3, Digital-Ausgang, 8 Sekunden Sampler (in CD-Qualität), Display mit weißen Zahlen auf schwarzem Hintergrund, Scratch-Simulator und einigen Effekten, die an einem BPM-Counter verbunden sind. Er sieht den Playern der Axis-Serie von Numark ähnlich.

    Zu den Mixern:

    Technics hat einen todschicken (typisch irgendwie, müssen die immer Produkte mit hohem Will-ich-haben Faktor machen :rolleyes: ) Mixer ins rennen geworfen, den SH MZ-1200 EGK und EGS. Schwarz und Silber halt. Das besondere an dem 4-Kanal Mixer ist, das man die Kanäle splitten kann, so das man mit zwei Linefadern den linken und rechten Output eines Kanals kontrollieren kann. Wie ein Balance-Regler, nur mit Linefadern. Ich würde gerne mal wissen, was man damit anstellen kann. Er hat noch ein paar mehr geile Features, die aber bei einem Preis von 800 Euro aber Standard sein sollten (too much to list, hat aber keine Effekte! Dafür ne Effekt-Schleife)

    Weil er selten erwähnt wird, nehme ich ihn auch auf. Den Denon DN-X 1500. Auf jeden Kanal kann man per Schalter wählen, welches man nun von seinen 8 Geräten benutzen will. P & G Cross- und Linefader (ohne Worte). Digitalausgang konstant in CD-Qualität, ergibt perfekten Mitschnitt (entsprechende Eingänge am Aufnahmegerät vorausgesetzt)

    Es gibt noch mehr, aber ich geh darauf morgen ein. Ich freu mich auf eure Beiträge, Verbesserungen und Ergänzungen.
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 25.10.04   #2
    hi rj

    wat es alles schon wieder gibt, mei mei
    kaum hat man mal was tolles (denkt man) kommt schon das nächste teil raus, welches man dann viel lieber hätte.

    hinweis. carl cox bevorzugt den vestax pdx 2000 pro (der mit dem joystick usw), heißt, dass das teil ziemlich gut zum drehen von housevinyl geeignet sein muss.
     
  3. Gee

    Gee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    70
    Ort:
    bERlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.04   #3
    Zum Denon DN-X 1500 möchte ich gern etwas sagen: Nehmt lieber den Pioneer DJM 600 !!!

    Ich habe den Denon einen Abend lang getestet, nicht nur das die Lichter einen tierisch nerven, wird das Teil nach ca. 2h ultra heiß !!! man merkt es sehr am crossfader... Die Toolbar ist auch etwas gewöhnungsbedürftig, aber ob man das wirklich braucht !?

    Ich habe nichts gegen Denon, aber die sollten sich mehr auf ihre CD PLayer konzentrieren... Da gibt es auch ne Menge nachholbedarf...
     
  4. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 11.12.04   #4
  5. Negator

    Negator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    2.07.06
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #5
    Gefallt mir auch nicht sonderlich :screwy:
     
  6. Gee

    Gee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    70
    Ort:
    bERlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.04   #6
    Hab mir den Mixer grad mal angekuckt... find den optisch gar nicht so toll...
     
  7. R J-M D

    R J-M D Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 12.12.04   #7
    Ist halt Geschmackssache... Ich find das Design klasse.
     
  8. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 18.12.04   #8
    tada!
    hab gestern durch zufall bemerkt, dass lautsprecherfirma PEAVY hersteller dieser hässlichen mischpulte ist!
     
  9. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 05.03.05   #9
  10. R J-M D

    R J-M D Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 05.03.05   #10
    Hab ich schon in meinen Gemini TT/CD Hybrid Thread erwähnt... das mit dem Pioneer 1000er ;)
     
  11. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 06.03.05   #11
    tach.

    stimmt. durch dein posting bin ich auch erst drauf aufmerksam geworden, dass es "neues spielzeug" von pioneer gibt.
    ich wollt das hier in diesem thread einfach nur nochmal erwähnen, da das hie reinfach besser reinpasst als in den Gemini TT/CD Hybrid Thread.
    ;)
    cheers
     
Die Seite wird geladen...

mapping