neues system

von fRAX, 03.06.04.

  1. fRAX

    fRAX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #1
    also hi leute

    hab mir nen neues shure 44 7 gekauft und habs montiert und so aber des dingen spielt verdammt leise woran kann das liegen ? ich hab vorher noch kein sys auf meinem omnitronic dd 4250 gehabt und das erste mal eins drangebaut jeze und annen versärker angeschlossen das ganze
    is aba total leise worann kanns liegen ?
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 03.06.04   #2
    hey frax

    das kann nicht sein, der fehler liegt irgendwo im aufbau!
    ich habe selsbt schon ein par mal mit nem shure 44 er gearbeitet, die sind lauter als die von ortofon!
    überprüfe folgendes:
    1. turntable ist in den !!!!phono!!!!!! eingang des mixers eingesteckt
    2. system ist richtig montiert.
    3. erdung drin!
    4. endstufe o.k.
    5. gain aufziehen, fader hoch

    welches system hattest du vorher?
     
  3. fRAX

    fRAX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #3
    ich habe noch keinen mixer hab das teil nur annen verstärker gepappt

    system ahtte ich vorher noch keins da das mein erstes TT is

    so hab erdung drangemacht und im cd eingang vom verstärker gehts ganz gut aber da spielt dann nur eine von 3 boxen und im phono isses total leise ... also das mit der erdung hat also schonma nen bisschen gebracht
     
  4. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.06.04   #4
    hm, also das kann irgendwie nicht sein.

    Wenn man eine Phonoquelle an einem Line (z.B. CD Player, MP3 Player,...) Eingang anschließt bekommt man normal, ähnlich du es beschreibst, ein leises und verzerrtes signal.
    Das dein Plattenspieler am Line Eingang lauter ist als am phono kann irgendwie kaum sein, bist du sicher, dass du alles richtig angeschlossen hast und den verstärker auch richtig eingestellt hast?
    Hast du es schon mit mehreren Platten probiert?
    Hast du die 3 Käbel an der Shure richtig angeschlossen?
     
  5. fRAX

    fRAX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #5
    sind 4 kabel und die sind richtig verstärker is auch alles iO aba halt nur am cd eingang nich am phono und dann nur eine box und kaum bass aber das kann auich an der musik liegen
     
  6. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.06.04   #6
    kann auch sein, hab leider nicht immer nen turni um mich :D
    hast du die möglichkeit an nem anderen verstärker zu testen? Oder bekommst du deinen Mixer bald? Denn den Mixer kannst du dann am Line Eingang anschließen.
     
  7. fRAX

    fRAX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #7
    muss nur noch nen schnäppchen bei ebay finden ^^ ;)
     
  8. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.06.04   #8
    nach was hälst du denn so ausschau? Modell? Preisklasse?

    ich würd dir ja gern tipps geben aber ich such momentan selber nach nem gebraucht-preisklasse-150€-mixer und da kann ich es mir echt kein bietbattle mit dir leisten :D :D

    Edit: Achso, dass ist dann nicht ganz meine klasse! Wenn du hilfe bei der auswahl brauchst -->p.m. an mich
     
  9. fRAX

    fRAX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #9
    hmm dachte an gebraucht 40 € max. halt so einen mit den wichtigsten funktionen als ersten mixer eben modelle hab ich kA so genau
     
  10. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 07.06.04   #10
    hey frax
    willst du den konkret mixing betreiben oder wirklich nur zum anhören von lp´s???
    weil sonst reicht ein ganz normaler verstärker mit nem phonoeingang bei ebay für 30 euro!
    es sollte dann aber ein markenverstärker sein!!!
     
  11. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 07.06.04   #11
    hey splinter,

    wenn er sich nen omnitronic dd4250 mit ner shure m 44-7 kauft, wird er mehr wollen als nur plattenhören :cool: :D
     
  12. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 07.06.04   #12
    na ja, es gibt leute die holen die 1210er um platten ZU HÖREN, dazu noch ein whitelabel! sowas nen ich dann FREAK!
     
  13. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 07.06.04   #13
    Yo, ich auch :D
     
  14. fRAX

    fRAX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.04   #14
    hehehe zum platten nur hören :> *g* ne schon scratschen und hab nen markenverstärker -> Kenwood Model : KA-550 is schon nen altes teil aba müsste doch trotzdem volle leitung bringen habs jeze nur rumstehen weils so nix bringt
     
  15. fRAX

    fRAX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  16. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.06.04   #16
    he, der link funktioniert nicht das ist bei Conrad immer so.

    Falls du aber auf einen McCrypt oder wie die dinger heißen verlinken wolltest würd ich dir abraten.
    Bei bedarf kann ich dir mal ein paar Ebay Auktionen raussuchen die ich dir empfehlen kann.
     
  17. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 11.06.04   #17
    Also der allerbilligste Mixer, den ich kenne ist dieser hier:

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Reloop_Alien_Warp_PRO_blue.htm

    Der trifft die 40 Euro irgendwie genau.

    Wenn du mehr Geld locker machen kannst, schau dir das mal an:

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Ecler__Concept_3.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Vestax_PCV002_DJ_Mixer.htm

    Das wären Ideen für gute Mixer. Billig und gut. Ebay wäre da auch optimal zum billiger einkaufen.

    Wenn es teuer sein soll, check mal diesen Mixer:

    http://www.allen-heath.com/xone02.asp :D
     
  18. fRAX

    fRAX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.04   #18
  19. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 15.06.04   #19
    prinzipiell ist der ganz nett, leider weiß ich nicht ob er eine einstellbare
    x-faderkurve hat und das ist beim scratchen extrem wichtig.

    Den Wiederverkaufswert würd ich nicht so hoch einschätzen, da StageLine ja eher eine billig marke ist. Kommt natürlich auch auf Alter und Zustand an, aber ich denke mehr als 20-25€ wirst du für den nicht mehr kriegen.

    ich habs ja schon öfters gesagt, mein mixer hat damals 35€ gebraucht bei ebay gekostet, sogar mit fast neuem x-fader. Er hat 3-Band EQ, einstellbare x-Faderkurve und der Crossfader hat auch schon über ein halbes Jahr Scratchtraining überlebt.
    http://www.pro-music-news.com/html/08/d91122ge.htm

    Ich such dir mal ein paar Sachen bei Ebay raus:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=22013&item=3820583725&rd=1

    Reloop ist unter den Profis nicht gerade beliebt, viele bemangeln qualität und leistung. Doch das gibt dir als Einsteiger die Chance einen Mixer, der features hat, von der selbst marken mixer in der 300€ Klasse noch träumen
    (VCA-Fader, 3 Band EQ, Balance Regler, usw), verdammt günstig abzustauben. Für den Anfang reicht ein Reloop auf jeden.
    Elevator Preis: http://www.elevator.de/webshop/shop.omeco?PHPSESSID=6fd6251ce37d645c0e13c536562613c7&ORDER=

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=19701&item=3820654899&rd=1

    Ehrlich gesagt weiß ich selber nicht so genau was ich von dem mixer halten soll. 3 Kanälesind eigentlich nicht nötig aber zum rumspielen ganz nett. Wenn du nicht mixen willst, sollten der wackelkontakt kein problem sein.
    Leider findet man die technischen Daten eher schlecht, da das Modell schon älter ist. Du kannst aber vielleicht beim Verkäufer nachfragen.
    Mit etwas glück bekommst du den SEHR billig.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=19703&item=3820760082&rd=1

    auch ein etwas komisches gerät, vestax steht normalerweiße aber immer für qualität und der mixer sieht aus als würde er 100% auf scratchen ausgelegt und somit auch gut geeignet sein. Infos sind auch wieder etwas schwer zu bekommen. Vielleicht ein gutes schnäppchen.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=22014&item=3821774483&rd=1

    läuft erst in ein paar tagen aus und wird wohl noch kräftig steigen 80€ musst du für den auf jeden fall rechnen. Ist aber echt ein guter einstieger battlemixer, wird sogar öfters mit dem Vestax PMC06 http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=285382 verglichen.

    Also schau dir die teile mal an.
    Das soll nur mal zeigen welche art mixer ich dir vorschlagen will
     
  20. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 15.06.04   #20
    Du hast da ja ein paar gute Scratch 'n Cut Mixer vorgeschlagen. Aber im Deejaybereich sollte man nicht in Nostalgie schwelgen und auf neuere Technik setzen. Deswegen würde ich diesen Vestax "T" Mixer ausser Acht lassen.

    Mit dem Reloop Teil kann man nicht viel falsch machen, aus den Gründen, die Veto ja schon genannt hat.

    Mixer, die Mängel haben, sollte man auch nicht kaufen, das schont Nerven und verschwendetes Geld. Irgendwann kann man immer ein integriertes Feature nutzen, und wenn das dann kaputt ist oder Probleme macht, ärgert man sich grün und blau.

    Der Stanton ist natürlich auch geil, aber wie schon erwähnt, der wird teuer.

    Insgesamt ist es auch eine Sache der Nutzbarkeit. Die von mir vorgeschlagenen Mixer (bis auf den reloop Alien irgendwas) haben immer nette Extrafeatures, die das mixen und scratchen interessanter machen. Die von Veto vorgeschlagenen Tools sind für das reine scratchen und schnelle cutten und jugglen entworfen worden. Durch ihre schmale Bauweise stehen die Turntables viel dichter nebeneinander, was die eben genannten Techniken einfacher macht. Dafür muss man meisstens auf gute Extras verzichten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping