Neuigkeiten bei denen ihr den Kopf schüttelt ...

von hack_meck, 26.02.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. hack_meck

    hack_meck MB Lounge & Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    24.783
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    19.941
    Kekse:
    244.574
    Erstellt: 26.02.18   #1
    Worüber seid ihr gestolpert und habt euch gefragt, ob es Gimmick, Nonsens, Geschmacklos ... Verwirrend ist.


    Bei mir heute Morgen dieses:

    PickUp Höhe per Stellschraube von hinten durch die Korpus einstellen ... hat bei mir ein Kopfschütteln hervorgerufen :nix: ...

    Klar, der Optik vorne hilft es - aber nur eine Schraube und keine Möglichkeit die Bass und Diskantseiten anzupassen. Ganz abgesehen von einem weiteren Loch quer durch den Korpus. Not my Cup of Tea.




    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    6.604
    Zustimmungen:
    7.726
    Kekse:
    22.331
  3. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    1.565
    Kekse:
    6.900
    Erstellt: 26.02.18   #3
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 13 Person(en) gefällt das
  4. Minor Tom

    Minor Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    2.535
    Erstellt: 26.02.18   #4
    'cause It's Devo
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.475
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.437
    Kekse:
    21.929
    Erstellt: 26.02.18   #5
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  6. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    6.604
    Zustimmungen:
    7.726
    Kekse:
    22.331
    Erstellt: 26.02.18   #6
    gefällt mir nicht mehr 10 Person(en) gefällt das
  7. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.475
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.437
    Kekse:
    21.929
    Erstellt: 26.02.18   #7
    So praktisch ein eingebauter Flaschenöffner in der Gitarre auch sein mag - aber da muss ich tatsächlich den Kopf schütteln.
     
  8. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    3.489
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.115
    Kekse:
    11.589
    Erstellt: 26.02.18   #8
    Ich war bis gerade eben der Meinung, dass das hier was Neues sei...
    upload_2018-2-26_10-37-42.png
    http://www.schecterguitars.com/usa-production-models/sultan-detail

    Hatte ich zuerst im Schecter Factory Tour Thread gesehen (dort ein anderes Model), aber nach einer Suche mit dem allmächtigen Google kam ja tatsächlich auch der Herr Knopfler mit altem Bild und Doppelpin zu Tage....
    Meine Gedanken waren zuerst bei "besser für Lefties" aber dann müsste man ja den vorderen Pin auch irgendwo gedoppelt haben :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Minor Tom

    Minor Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    2.535
    Erstellt: 26.02.18   #9
  10. V Twin

    V Twin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.13
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    780
    Erstellt: 26.02.18   #10
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  11. fly me to the moon

    fly me to the moon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.17
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1.211
    Kekse:
    10.836
    Erstellt: 26.02.18   #11
    Erinnert mich irgendwie an ein Schlappohr. Nur sieht das bei Hunden sympathischer aus!
    Völlig bescheuert, ein Design fast zur Gänze abzukupfern und dann in einem Punkt so zu verhauen.
    Wobei das ja weniger eine unnötige Innovation darstellt, als einfach eine Geschmacksverirrung.

    Was ich nie verstanden, geschweige denn schön gefunden habe, war der Pampers-Polster auf der Rückseite mancher Gretsch. Sieht doch absolut eklig aus, wie aus dem Programm eines Pflegebedarfshändlers zugekauft. Inkontinenz-Gretsch?

    gretsch-backpad_jcywus.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Honeyspiders

    Honeyspiders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    2.661
    Kekse:
    18.357
    Erstellt: 26.02.18   #12
  13. Minor Tom

    Minor Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    2.535
    Erstellt: 26.02.18   #13
    Bin ich hier eigentlich der einzige, der die Band DEVO kennt und auch nur ansatzweise verstanden hat?
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  14. fly me to the moon

    fly me to the moon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.17
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1.211
    Kekse:
    10.836
    Erstellt: 26.02.18   #14
    DEVO-nie gehört und daher auch gar nicht den Versuch unternommen, sie zu verstehen.
    Das Design ist jedoch auch nicht selbsterklärend, was gutes Design schon sein sollte. Wenn man sich erst mit der Geschichte einer Band beschäftigen muss, um zu verstehen, warum eine so hässliche Gitarre produziert wird, kapieren den möglicherweise dahinter stehenden Gag 99,9% der Betrachter nicht.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    11.365
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6.772
    Kekse:
    20.612
    Erstellt: 26.02.18   #15
    Find die Idee eigentlich cool.
    Tonabnehmertausch ist immernoch ne sehr fummelige Sache, wäre cool da mal n deutlich cooleren Zugang zu haben.

    Die find ich ja großartig :eek::D
    Schade, dass es die hier nicht zum testen gibt. Ich könnt schwach werden.
    Habt ihr die Kopfplatte gesehen?
    Doch, das coole ist ja, das ist es :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. custal

    custal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.17
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    220
    Erstellt: 26.02.18   #16
    *meld* Ich kenne sie noch.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. hack_meck

    hack_meck Threadersteller MB Lounge & Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    24.783
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    19.941
    Kekse:
    244.574
    Erstellt: 26.02.18   #17
    Hat Tom Anderson auch ... kommt letztendlich von Valley Arts, einer kleinen feinen Schmiede, die wie Pilze aus dem Boden schossen in der Fender CBS Zeit.

    Bei typischer Strat Form, wo ein Dong zum guten Ton gehört, übertrieben. Aber bei Superstrat mit toller Decke eigentlich recht gut gedacht. Die Gitarre steht auf den Pins und fällt weniger um.

    Gruß
    Martin
    --- Beiträge zusammengefasst, 26.02.18, Datum Originalbeitrag: 26.02.18 ---
    So ein wenig auch als Hardtail ...

    [​IMG]


    Die JazzBox ist übrigens einer Gitarre aus dem BlueBook nachempfunden ... den Flügel gab es schon vor D'Angelico :-)

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. Minor Tom

    Minor Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    2.535
    Erstellt: 26.02.18   #18
    Es gibt auch Gurte mit 2 Löchern am Ende. Da kann man beide benutzen und die Gitarre hängt solider. Schon auf Fotos gesehen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. Minor Tom

    Minor Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    2.535
    Erstellt: 26.02.18   #19
    Die Form KÖNNTE auch einen ergonomischen Sinn haben?! Wenn man die Gitarre in klassischer Haltung spielt, klemmt sich die Gitarre unter dem rechten Bein ein und hat soliden Halt. Könnte bei diesen grossen Jazz-Mamas durchaus sinnvoll sein??! :-D

    Bei einer Flying V hat man durchaus einen ähnlichen Effekt (selber schon getestet) - da war das aber sicherlich nicht beabsichtigt.
     
  20. custal

    custal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.17
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    220
    Erstellt: 26.02.18   #20
    Ich dachte eher an Selbstverteidigung, falls der Sänger ausrastet.

    Er hätte sie brauchen können...
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping