Nicht genug Druck... neuer Amp oder neue Box?

von Jerry77, 01.12.04.

  1. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 01.12.04   #1
    Hallo!

    Ich spiele einen Peavey 112 Studio Pro.

    Bei der Probe spiele ich im clean modus und hole mit die Verzerrung über einen Multi.

    Der Volume Regler steht auf 11 Uhr, also nicht besonders aufgedreht... schätzungsweise 50-60% der Verstärkerleistung.

    Dennoch klingt die Gitarre matschig.. wie ein lautes Rauschen... außerdem ist nicht richtig viel Druck dahinter...

    Was ist nun die günstigste Variante um etwas mehr Druck zu erzeugen?
    Ein größerer Combo?
    Oder nur ne 4x12er Box?

    Ich denke, dass die in dem Combo verbaute Box zu schwach ist... oder kann es auch der Verstärker an sich sein?

    Danke für jeden Tipp.
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 01.12.04   #2
    was spielst du denn für ein multi? da würde ich als erstes anfangen zu suchen ;)
     
  3. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 01.12.04   #3
    ich glaub da muss schon nen neuer Amp her... so enorm steigert ne 412er den Druck auch wieder nicht... der Amp muss schon Druck haben, den die 412er dann gescheit rauspusten kann.... nen 212 Combo reicht vom Druck her locker.... da brauchste nichtmal unbedingt ne 412er...
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 01.12.04   #4
    Der peavey ist aber nur 1x12er.
    Also ich würd erstma ne Box, und dann ihrgendwann noch nen Top ;)
    nur blos auf die schnelle kein billig schrott kaufen.

    mfg :)
     
  5. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 01.12.04   #5
    Welche Box wäre denn gut und billig...?
    (Jaja, immer die Leute, die was billiges suchen :D )


    Sollte aber auch gut sein!
     
  6. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 01.12.04   #6
    Ich glaub auch, dass es im Treter liegt.

    Hab nur quergelesen aber es hört sich meiner Ansicht nach so an :)
     
  7. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 02.12.04   #7
    meinste echt, das ist das gute alte Zoom 505 ???
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 02.12.04   #8
    Damit hast Du das Zoom 505 sehr treffend beschrieben. Mit dem Teil machst Du selbst den besten Amp zur Krücke. Denn der Amp kann nur das rausgeben, was er reinbekommt. (inklusive Spieltechnik natürlich).

    Deine Frage nach einer anderen Box erübrigt sich damit. Getreu der alten Regel: Wo Müll rein kommt, kann auch nur Müll rauskommen (Garbage in - garbage out).
     
Die Seite wird geladen...

mapping